Lokalnachrichten

Schiltachszenen im Kinderbuch
vor 10 Stunden
Schiltach.  Die Schiltacher Schwestern Sonja Letzin und Melanie Knödler haben es geschafft: Ihr erstes Kinderbuch ist gedruckt.  Das Bilderbuch »Lieber Fops, lass das mal sein!« zeigt Schiltacher Plätze, die die Kinder kennen.
Erste Energiewerkstatt im Oktober
vor 15 Stunden
Steinach.  Zur ersten Energiewerkstatt laden die Gemeinde Steinach und Badenova alle Interessierten  am Montag, 1. Oktober, ein. Um Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung wird bis spätestens 28. September gebeten.
Bad Rippoldsau-Schapbach
vor 15 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Wer auch ohne eigenes Auto individuell mobil sein möchte, kann das jetzt auch in Bad Rippoldsau-Schapbach sein: Dort wurden gestern drei Mitfahrbänkle offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Wer darauf Platz nimmt, zeigt an, dass er eine Mitfahrgelegenheit sucht.
Aus dem Gemeinderat Schiltach
vor 15 Stunden
Schiltach.  Wie Stadtbaumeister Roland Grieshaber mitteilte, müssen die neuen Bauhoffahrzeuge untergestellt werden. Dazu baut die Stadt eine offene Lagerhalle an das bestehende Bauhofgebäude an .
Auch dem Gemeinderat Schiltach
vor 15 Stunden
Schiltach.  Einige Stellen in Schiltach müssen gesichert oder barrierefreier entwickelt werden. Es fehlt ein bestellter Handlauf, eine Rampe ist zu steil und eine Fläche ebenfalls.
Ungewöhnliche Trauung in Hausach
vor 15 Stunden
Schiltach.  Für den Deutschen Stefan Armbruster und die Syrerin Howauda Al Ahmad, die aus ihrer Heimat fliehen musste, hat das Wort Integration besondere Bedeutung: Der Christ und die Muslimin haben am Samstag in der evangelischen Kirche geheiratet. 
Bewährte Hilfe für die Eltern
vor 22 Stunden
Haslach im Kinzigtal.  Das neue Jahresprogramm der Awo-Elternschule ist erschienen. Auch im 42. Jahr seit Gründung bietet es wie­der Eltern in Kursen, Vorträgen und Workshops wertvolle Informationen für den Alltag mit Kindern. Auch wenn die Elternschule inzwischen unterm Dach der Awo Ortenau firmiert, bleibt das Kinzigtal Schwerpunkt der Veranstaltungen.
Neue Touristenattraktion
21.09.2018
Hausach.  Der Bauantrag ist gestellt, der Gutacher Gemeinderat hat am Mittwoch bereits zugestimmt: Am Freitag erläuterte Investor Werner Haas von Forest Fun bei einem Pressetermin im Rathaus sein Projekt einer riesigen Seilrutsche an der Prechtaler Schanze. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Torloses Unentschieden im Ortenau-Derby

22.09.2018 - 18:10

In der Fußball-Verbandsliga Südbaden trennten sich der Kehler FV und der Offenburger FV 2:2. Der OFV bleibt damit auch im achten Saisonspiel ungeschlagen. Die weiteren Ergebnisse :
FC Radolfzell - FC Waldkirch 4:1 (0:0)
SV Endingen - SC Lahr 0:1 (0:0)
In der Oberliga BW unterlag Aufsteiger Linx heute auswärts dem 1.FC Normannia Gmünd mit 1:2. Der SV Oberachern spielte 0:0 gegen FV Ravensburg. Die weiteren Ergebnisse :
FSV Bissingen - SV Spielberg 5:1 (1:1)
Stuttgarter Kickers - 1. CfR Pforzheim 3:0 (1:0)
 FC Nöttingen - FC Villingen 1:2 (0:2)
SSV Reutlingen - Germania Friedrichstal 2:0 (1:0)
Göppinger SV - SGV Freiberg 1:1 (0:1)
Neckarsulmer SU - TSV Ilshofen 1:0 (1:0)
Bahlinger SC - TSG Backnang 3:0 (0:0)

Erster Saisonsieg für SC Freiburg

22.09.2018 - 17:57

Der SC Freiburg hat den bisherigen Saisonverlauf völlig auf den Kopf gestellt. Seinen ersten Saisonsieg feierte der Sport-Club am Samstag ausgerechnet beim zuletzt so starken VfL Wolfsburg. Der bisherige Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga gewann beim bisherigen Tabellendritten mit 3:1 (2:0). Die Treffer für Freiburg fielen durch den ungarischer Neuzugang Roland Sallai(7.), Nils Petersen (21. Foulelfmeter) und Mike Frantz (51.) VfL-Torwart Casteels verhinderte bei zwei dicken Konterchancen für Florian Niederlechner sogar eine noch höhere Niederlage (78./80.). (sl)

KSC holt ersten Heimsieg

22.09.2018 - 17:24

Der Karlsruher SC hat zu Hause gegen Spitzenreiter KFC Uerdingen 2:0 gewonnen und ist nicht mehr die schlechteste Heimmanschaft der 3. Liga. Im vierten Anlauf gewannen die Badener im Wildpark dank der Tore von Innenverteidiger Daniel Gordon (28. Minute) und Marvin Pourié (61.). Mit 13 Punkten ist der KSC nun nach acht Spieltagen in der 3. Fußball-Liga nur noch drei Zähler hinter dem KFC. (sl)

Waldschmidt heute möglicherweise in Startelf beim SC Freiburg

22.09.2018 - 11:18

Der SC Freiburg will heute beim VfL Wolfsburg den ersten Sieg in der neuen Bundesliga-Saison holen. Die Statistik spricht aber nicht für die Breisgauer. Fünf der letzten sechs Liga-Partien gegen die Wolfsburger hat der SC verloren. Möglicherweise rückt Neuzugang Luca Waldschmidt nach seinem späten Treffer zuletzt gegen den VfB Stuttgart in die Freiburger Startelf. Angreifer Florian Niederlechner könnte diesmal dagegen auf der Bank sitzen, wird vermutet. (sst)

Lahrer Kulturamt startet in wenigen Tagen in neue Spielzeit

22.09.2018 - 10:52

Eine „Nacht der Gitarren“, spektakulärer Tanz oder auch Goethes sämtliche Werke in einer einzigen Aufführung – das Kulturamt Lahr startet in wenigen Tagen in seine neue Spielzeit. Das komplette Programm ist im neuen Spielzeit-Magazin zusammengefasst. Es gibt auch wieder unterschiedliche Abo-Pakete. Die erste Aufführung ist am 28. September im Parktheater, der bisherigen Stadthalle. (ar/sst)

Fast nackter Mann im Auto spricht in Schramberg Frau an

22.09.2018 - 10:49

Damit hatte eine Frau in Schramberg sicherlich nicht gerechnet, als sie einem Autofahrer eine Auskunft gab. Er saß in einem schwarzen Auto und sprach die Passantin am frühen Donnerstagabend in der Schiltachstraße an. Die Frau bemerkte, dass der Mann fast nackt im Auto saß – er hatte nur ein T-Shirt an und sei sichtlich erregt gewesen. Der Exhibitionist soll um die 30 Jahre alt sein, kurze, blonde Haare und einen ausländischen Akzent haben. (sst)

KSC will gegen Uerdingen ersten Heimsieg

22.09.2018 - 10:13

Der Karlsruher SC startet in eine Englische Woche – zuerst geht es dabei heute gegen Tabellenführer Uerdingen. Der ist seit sechs Spielen ungeschlagen – der KSC will endlich seinen ersten Heimsieg. Anpfiff in Karlsruhe ist um 14 Uhr. Am kommenden Mittwoch steht das nächste Spiel an, dann geht’s zum derzeitigen Tabellen-15. Aalen. (as/sst)

Oberkircher Narrenkeller wird nächstes Jahr saniert

22.09.2018 - 10:12

Im kommenden Jahr beginnt die Stadt Oberkirch mit Bauarbeiten im Narrenkeller. 330.000 Euro sind dafür im Haushalt eingeplant, die Arbeiten starten im März nach der Fasent. Im Kellergewölbe unter der Altstadtschule hatte sich der Boden abgesenkt. Die lauten Arbeiten können nur in den Schulferien gemacht werden – derzeit sind sechs Monate für die Maßnahme eingeplant. Weitere Bauvorhaben in Oberkirch heute in der Acher-Rench-Zeitung. (sst)

Wie viel Geld geben Sie beim Autokauf aus?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Kreativ sein im Ried? Da geht was! Wir stellen in dieser Serie sieben Künstler aus Schwanau vor.
Die Stadtkapelle Hausach wird in diesem Jahr 200 Jahre jung. Das Ereignis wird das ganze Jubiläumsjahr über gefeiert, Höhepunkt ist das Festwochenende von 12. bis 14. Oktober 2018.
In unserer Region gibt es viele tolle Orte, Plätze, Wege und Veranstaltungen zu erkunden. In unserer OT-Sommerserie „Da müssen Sie hin“ stellen wir Ihnen die schönsten Ausflugsziele in Offenburg und Umgebung vor.
Viele jammern bei der Hitze auf hohem Niveau. Wir haben eine Gärtnerin, einen Zimmerer, einen Blechner und einen Maurer an ihren Arbeitsplätzen besucht. Und keiner hat gestöhnt über seine Arbeitsbedingungen.
Kinder, Küche, Kirche? Das war einmal! Frauen stehen in Unternehmen ihren Mann – auf ihre ganz eigene weibliche Art. Der Lahrer Anzeiger stellt in einer neuen Serie zehn »Starke Frauen der Lahrer Werbegemeinschaft« vor. Wie leiten sie ihren Betrieb? Wie kamen sie dazu? Was ist ihnen als Frau wichtig?
In einer neunteiligen Serie beschäftigt sich Baden Online mit »200 Jahre badische Verfassung«.
Im Mai 2019 werden die Gemeinderäte gewählt. Wie sind die im Gemeinderat Achern vertretenen Parteien und Gruppierungen CDU, Freie Wähler, ABL, SPD und FDP aufgestellt?
Manche Menschen haben eben etwas andere Haustiere. Wir stellen die Besitzer und deren Tiere in einer sechsteiligen Serie vor. Denn oft sind deren Beziehungen unter besonderen Umständen entstanden.
Am 23. September wählen die Schiltacher Bürger ihren neuen Stadtchef. Bürgermeister Thomas Haas wird sich wieder um das Amt bewerben. Würde der 54-Jährige gewählt, wäre es seine dritte Amtszeit als Schiltacher Bürgermeister.

- Anzeige -