Lokalnachrichten

"Schnapszahl" zum Ende der Badesaison in Renchen
vor 7 Stunden
Renchen.  Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte am Dienstag Bürgermeister Bernd Siefermann im Freizeitbad Renchen den 77 777. Besucher.
Kunst, Literatur und Musik im Programm der Renchener Kulturtage
vor 9 Stunden
Renchen.  Kunst, Literatur und Musik bilden das Programm der Renchener Kulturtage im Oktober. Am Donnerstag haben Bürgermeister Bernd Siefermann und Sabine Berger von der Stabsstelle Bildung, Jugend und Kultur das Programm vorgestellt. Zur Eröffnung steckt eine junge Kabarettistin den Kopf in den Sand – oder auch nicht.
Beim geplanten Wagshurster Baugebiet Langmatt Rötz II gibt es weitere Verzögerungen, wie am Mittwoch im Ortschaftsrat zu erfahren war.
Amtsgericht schuld?
vor 13 Stunden
Wagshurst.  Im Wagshurster Ortschaftsrat herrscht Verärgerung darüber, dass es beim geplanten Baugebiet Langmatt Rötz II einfach nicht vorwärts geht. Diesmal im Zentrum der Kritik: das Acherner Amtsgericht
De Pankraz-Kolumne
vor 13 Stunden
Ottenhöfen im Schwarzwald.  Weil er ein gänzlich unmoralisches Leben führt, hat der Pankraz seinem alten bekannten endlich reinen Wein eingeschenkt. Beeindrucken ließ sich dieser davon aber nicht.
Dialog und Austausch standen beim Jahrestreffen des Projekts Participation 4.0 im Vordergrund.
Netzwerk aufgebaut für Behinderte
vor 13 Stunden
Oberkirch.  Um die grenzüberschreitende Vermittlung für Arbeitssuchende mit  Behinderung ging es beim »Jahrestreffen Participation 4.0«, ein deutsch-französisches Projekt für die praktische  Vermittlungsarbeit. Werden Arbeitskräfte gesucht, sei es innerhalb der EU unproblematisch, sich über  die eigenen Landesgrenzen hinaus zu bewerben – allerdings nur für Arbeitnehmer  ohne Behinderung, teilt die Lebenshilfe Offenburg/Oberkirch mit, die an dem Projekt beteiligt ist.   
Die Stadt Oberkirch lässt Versorgungsleitungen in der Oberen Hauptstraße verlegen.
Baustelle Obere Hauptstraße
vor 13 Stunden
Oberkirch.  Autofahrer und Anwohner werden in Oberkirch erneut auf Geduldsproben gestellt. Die Stadt hat gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet Baustellen eingerichtet. Die größte ist in der Oberen Hauptstraße und wird noch bis Ende November zu Sperrungen und Verkehrsverlagerungen  führen.
Infos und Unterhaltung bietet die Aktion »Gläserne Produktion« in Fautenbach (von links): Pius Weber, Heinrich Glaser, Marianne Ganter, Albrecht Längle, Rainer Ganter (BLHV) und Luzia Bollack-Beuschlein (Landwirtschaftsamt Ortenaukreis).
Am 29. und 30. September
vor 13 Stunden
Fautenbach.  Bei der Aktion »Gläserne Produktion« geben am 29. und 30. September Fautenbacher Landwirte Einblicke in ihre Arbeit. Klar, dass im Meerrettichdorf dabei die scharfe Wurzel im Mittelpunkt steht.
Ein Schlaraffenland auf Rädern präsentiert »Achern aktiv« beim zweiten Street Food Festival in Achern, das noch bis heute, Samstag, 22 Uhr, dauert.
Entlang der Hauptstraße
vor 13 Stunden
Achern.  Mit experimentellen Gaumenfreuden wartet das am Freitag eröffnete zweite Acherner Street Food Festival entlang der Hauptstraße auf. Wo sonst der Verkehr rollt, flanieren noch bis Samstagabend Feinschmecker

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

KSC holt ersten Heimsieg

22.09.2018 - 17:24

Der Karlsruher SC hat zu Hause gegen Spitzenreiter KFC Uerdingen 2:0 gewonnen und ist nicht mehr die schlechteste Heimmanschaft der 3. Liga. Im vierten Anlauf gewannen die Badener im Wildpark dank der Tore von Innenverteidiger Daniel Gordon (28. Minute) und Marvin Pourié (61.). Mit 13 Punkten ist der KSC nun nach acht Spieltagen in der 3. Fußball-Liga nur noch drei Zähler hinter dem KFC. (sl)

Waldschmidt heute möglicherweise in Startelf beim SC Freiburg

22.09.2018 - 11:18

Der SC Freiburg will heute beim VfL Wolfsburg den ersten Sieg in der neuen Bundesliga-Saison holen. Die Statistik spricht aber nicht für die Breisgauer. Fünf der letzten sechs Liga-Partien gegen die Wolfsburger hat der SC verloren. Möglicherweise rückt Neuzugang Luca Waldschmidt nach seinem späten Treffer zuletzt gegen den VfB Stuttgart in die Freiburger Startelf. Angreifer Florian Niederlechner könnte diesmal dagegen auf der Bank sitzen, wird vermutet. (sst)

Lahrer Kulturamt startet in wenigen Tagen in neue Spielzeit

22.09.2018 - 10:52

Eine „Nacht der Gitarren“, spektakulärer Tanz oder auch Goethes sämtliche Werke in einer einzigen Aufführung – das Kulturamt Lahr startet in wenigen Tagen in seine neue Spielzeit. Das komplette Programm ist im neuen Spielzeit-Magazin zusammengefasst. Es gibt auch wieder unterschiedliche Abo-Pakete. Die erste Aufführung ist am 28. September im Parktheater, der bisherigen Stadthalle. (ar/sst)

Fast nackter Mann im Auto spricht in Schramberg Frau an

22.09.2018 - 10:49

Damit hatte eine Frau in Schramberg sicherlich nicht gerechnet, als sie einem Autofahrer eine Auskunft gab. Er saß in einem schwarzen Auto und sprach die Passantin am frühen Donnerstagabend in der Schiltachstraße an. Die Frau bemerkte, dass der Mann fast nackt im Auto saß – er hatte nur ein T-Shirt an und sei sichtlich erregt gewesen. Der Exhibitionist soll um die 30 Jahre alt sein, kurze, blonde Haare und einen ausländischen Akzent haben. (sst)

KSC will gegen Uerdingen ersten Heimsieg

22.09.2018 - 10:13

Der Karlsruher SC startet in eine Englische Woche – zuerst geht es dabei heute gegen Tabellenführer Uerdingen. Der ist seit sechs Spielen ungeschlagen – der KSC will endlich seinen ersten Heimsieg. Anpfiff in Karlsruhe ist um 14 Uhr. Am kommenden Mittwoch steht das nächste Spiel an, dann geht’s zum derzeitigen Tabellen-15. Aalen. (as/sst)

Oberkircher Narrenkeller wird nächstes Jahr saniert

22.09.2018 - 10:12

Im kommenden Jahr beginnt die Stadt Oberkirch mit Bauarbeiten im Narrenkeller. 330.000 Euro sind dafür im Haushalt eingeplant, die Arbeiten starten im März nach der Fasent. Im Kellergewölbe unter der Altstadtschule hatte sich der Boden abgesenkt. Die lauten Arbeiten können nur in den Schulferien gemacht werden – derzeit sind sechs Monate für die Maßnahme eingeplant. Weitere Bauvorhaben in Oberkirch heute in der Acher-Rench-Zeitung. (sst)

Gutach soll bis 2020 Seilrutsche bekommen

22.09.2018 - 10:11

Vom Gemeinderat gab es das Okay: in Gutach soll es bis 2020 eine Seilrutsche geben. 1,5 Kilometer geht sie den Berg runter. Damit kommt das Projekt, das zuvor in Triberg nicht verwirklicht werden konnte, nach Gutach. Vom Besucherparkplatz soll man in einer knappen Viertelstunde oben an der Bergstation sein. Die Nähe zur bestehenden Zipline bei Schiltach sei kein Problem, sagt der Investor – unter anderem habe die ein anderes Konzept. Die Pläne und Stimmen aus dem Gemeinderat heute in der Kinzigtalausgabe des Offenburger Tageblatts. (sst)

Einbrüche in Allmannsweier und Berghaupten

22.09.2018 - 10:08

Einbrecher waren in Allmannsweier und Berghaupten unterwegs. In Allmannsweier hebelten Unbekannte in der Nacht zum Freitag ein Fenster an einem Haus auf, durchwühlten einen Schrank und eine Kommode, flüchteten dann aber ohne Beute. In Berghaupten stiegen am Donnerstagabend Einbrecher ebenfalls über ein Fenster in ein Wohnhaus ein. Im Schlafzimmer wurden sie fündig – was genau gestohlen und wieviel Schaden angerichtet wurde, steht noch nicht fest. (sst)

Wie viel Geld geben Sie beim Autokauf aus?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Kreativ sein im Ried? Da geht was! Wir stellen in dieser Serie sieben Künstler aus Schwanau vor.
Die Stadtkapelle Hausach wird in diesem Jahr 200 Jahre jung. Das Ereignis wird das ganze Jubiläumsjahr über gefeiert, Höhepunkt ist das Festwochenende von 12. bis 14. Oktober 2018.
In unserer Region gibt es viele tolle Orte, Plätze, Wege und Veranstaltungen zu erkunden. In unserer OT-Sommerserie „Da müssen Sie hin“ stellen wir Ihnen die schönsten Ausflugsziele in Offenburg und Umgebung vor.
Viele jammern bei der Hitze auf hohem Niveau. Wir haben eine Gärtnerin, einen Zimmerer, einen Blechner und einen Maurer an ihren Arbeitsplätzen besucht. Und keiner hat gestöhnt über seine Arbeitsbedingungen.
Kinder, Küche, Kirche? Das war einmal! Frauen stehen in Unternehmen ihren Mann – auf ihre ganz eigene weibliche Art. Der Lahrer Anzeiger stellt in einer neuen Serie zehn »Starke Frauen der Lahrer Werbegemeinschaft« vor. Wie leiten sie ihren Betrieb? Wie kamen sie dazu? Was ist ihnen als Frau wichtig?
In einer neunteiligen Serie beschäftigt sich Baden Online mit »200 Jahre badische Verfassung«.
Im Mai 2019 werden die Gemeinderäte gewählt. Wie sind die im Gemeinderat Achern vertretenen Parteien und Gruppierungen CDU, Freie Wähler, ABL, SPD und FDP aufgestellt?
Manche Menschen haben eben etwas andere Haustiere. Wir stellen die Besitzer und deren Tiere in einer sechsteiligen Serie vor. Denn oft sind deren Beziehungen unter besonderen Umständen entstanden.
Am 23. September wählen die Schiltacher Bürger ihren neuen Stadtchef. Bürgermeister Thomas Haas wird sich wieder um das Amt bewerben. Würde der 54-Jährige gewählt, wäre es seine dritte Amtszeit als Schiltacher Bürgermeister.

- Anzeige -