Lokalnachrichten

Nahrungsmittelunverträglichkeiten
vor 3 Stunden
Ortenau.  Seit zehn Jahren besteht im Ortenaukreis die Selbsthilfegruppe Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Ortenau für Patienten mit Multi-Intoleranzen sowie Allergien oder Mastozytose. Marianne und Ricarda Bönisch haben sie gegründet - aus eigener Betroffenheit.
Räuberische Erpressung 
vor 12 Stunden
Ortenau.  Muss ein 40-Jähriger in die Psychatrie? Über diese Frage wird vor dem Landgericht Offenburg entschieden. Der Angeklagte soll letztes Jahr zwei Mal versucht haben, Bankfilialen zu überfallen und habe sich später selbst gestellt – weil er dringend Hilfe brauche. 
Vor dem Landratsamt in Offenburg hat sich Protest gegen mögliche Klinikschließungen formiert.
Ortenau-Klinikum
vor 17 Stunden
Ortenau.  Wie geht es mit den Standorten des Ortenau-Klinikums weiter? Christian Keller, Klinikum-Geschäftsführer, hat am Donnerstagmorgen die Ergebnisse des Gutachtens der Hamburger Klinikberatung Lohfert & Lohfert vorgestellt. Vor allem für einen Standort hatte er gute Nachrichten. 
Umleitung war eringerichtet
vor 17 Stunden
Ortenau.  Wegen eines liegengebliebenen Lkws war die Straße nach der B33-Abfahrt bei Berghaupten-Marktscheune am Donnerstag mehrere Stunden gesperrt. Eine Umleitung war eingerichtet.
Schlag gegen Menschenhändler
vor 22 Stunden
Ortenau.  Bei der bundesweiten Razzia zur Entdeckung eingeschleuster thailändischer Frauen und Transsexuellen wurde auch ein Club in Offenburg durchsucht. Hinweise auf einen illegalen  Aufenthalt der Mädchen fanden die Beamten nicht, allerdings wollte eine Person aussagen.
Forstwirtschaftliche Vereinigung
19.04.2018
Ortenau.  Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald (FVS) traf sich zur Hauptversammlung in Fischerbach. Es ging um nichts Geringeres als die Zukunft des Waldes. 
Ortenau-Reportage
18.04.2018
Ortenau.  Maximilian Krones hat eine Nacht im Zelt im Offenburger Wald verbracht. Was die Stunden in der Dunkelheit mit ihm angestellt haben, hat er in einer Reportage aufgeschrieben.
Bordell durchsucht
18.04.2018
Ortenau.  Die Bundespolizei geht mit Razzien und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vor. Hunderte Frauen sollen aus Thailand eingeschleust worden sein, um als Prostituierte zu arbeiten. Auch ein Bordell in Offenburg wurde durchsucht.
- Anzeige -

Tickermeldungen

Lahrer Armbrustschütze ab heute vor Gericht

20.04.2018 - 06:44

Weil er vergangenes Jahr an Halloween mit einer Armbrust Pfeile auf Polizisten in Lahr geschossen haben soll, steht ein 59-Jähriger ab heute wegen versuchten Totschlags vor dem Offenburger Landgericht. Der Mann hatte in einer Wirtschaft Streit mit einer Security-Mitarbeiterin und drohte sie umzubringen. Als die Polizisten vor Ort waren, warf er aus seiner Wohnung Böller auf die Beamten. Danach schoss er mit einer Armbrust vier Pfeile auf die Polizisten. Verletzt wurde niemand. Kurz danach wurde der Betrunkene in der Wohnung festgenommen. (lb)  

SC Freiburg kann den Hamburger SV in zweite Liga schießen

20.04.2018 - 06:42

Mit einem Sieg morgen in Hamburg, kann der SC Freiburg den HSV in die zweite Liga schießen. Verlieren Mainz und Wolfsburg ebenfalls nicht, wäre es der erste Bundesligaabstieg für die Hamburger. Nach der Niederlage gegen Mainz gilt es für die Breisgauer aber vorallem die den Relegationsrang zu verlassen. Zuletzt gab es aber nur einen Sieg aus sieben Spielen, teils auch wegen unglücklicher Schiri-Entscheidungen. Verzichten muss Streich unter anderem auf die verletzten Ravet, Abrashi, Niederlechner und Stanko. (lb)  

Klinik Debatte: Auch mit 3 oder 4 Standorten wenige Änderungen

20.04.2018 - 06:40

Auch wenn es ab 2030 nur noch drei oder vier Krankenhäuser des Ortenau Klinikums bei uns im Landkreis gibt, soll sich für die Patienten nicht viel ändern. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens von Experten, dass gestern dem Krankenhausausschuss des Kreistags vorgestellt wurde. Außerdem wurde der Erhalt der acht Klinikstandorte mit dem Schließen von Ettenheim, Kehl, Oberkirch und eventuell Achern verglichen. Heißt -  Die Gutachter sagen: Auch bei nur drei oder vier Standorten wären fast alle Ortenauer in maximal 30 Minuten im nächsten Krankenhaus. Der Kreistag soll am 24. Juli darüber entscheiden. (ts)

200.000 Euro Schaden nach Brand in Durmersheim

20.04.2018 - 06:39

200.000 Euro Schaden sind gestern Abend bei einem Brand eines Juweliers in der Durmersheimer Hauptstraße entstanden. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Ermittlungen der Polizei deutet ein technischer Defekt auf die Ursache hin. Die Bewohner über dem Laden konnten nach dem Feuer wieder zurück in ihre Wohnungen. (lb) 

Urteil nach tödlichen Messerstichen auf Ex und Sohn erwartet

19.04.2018 - 18:36

Im Prozess um ein tödliches Beziehungsdrama in Teningen will das Landgericht Freiburg morgen Nachmittag (Freitag, 15 Uhr) das Urteil verkünden. Angeklagt ist ein 53-Jähriger. Er hat gestanden, seine 39 Jahre alte Ex-Freundin und den gemeinsamen vier Jahre alten Sohn im vergangenen Sommer erstochen zu haben. Grund war wohl ein Trennungsstreit voraus. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslange Haftstrafe wegen zweifachen Mordes. Der Pflichtverteidiger des Mannes sprach sich für eine Verurteilung wegen Totschlags aus. Ein konkretes Strafmaß forderte er nicht. (ys) 

Lindenplatzfest in Offenburg zur Einweihung des Platzes

19.04.2018 - 17:44

Knapp ein Jahr wurde mitten in Offenburg vor dem Karstadt gebaut, jetzt ist der Lindenplatz so gut wie fertig. Die Kosten mit rund 2,3 Millionen Euro blieben im Rahmen, so Offenburgs Bürgermeister Oliver Martini. Gefeiert werden soll das mit einem Lindenplatzfest im Sommer. Insgesamt soll es in Zukunft mehr Veranstaltungen auf dem 3.000 qm großen Platz geben, geplant ist auch, dass ein Teil des Weihnachtsmarkts dorthin kommt. (ts)

Kehler Messdi vom 10. bis 13. Mai

19.04.2018 - 16:49

Er ist das größte Volksfest in der Ortenau und das Veranstaltungshighlight im Frühjahr, in diesem Jahr ist der Kehler Messdi vom 10. bis 13. Mai. Von Christi Himmelfahrt bis zum Muttertag gibt’s an vier Tagen rund 40 Veranstaltungen. Neben dem täglichen Kunsthandwerkermarkt im Zentrum gibt’s in diesem Jahr neu einen Trödelmarkt am Donnerstag und Sonntag. Zum ersten Mal bringen in diesem Jahr Busse die Besucher aus allen Kehler Ortschaften zum Messdi und wieder nach Hause. (ys/mm)
Die Fahrzeiten des Messdibus gibt's auf www.marketing.kehl.de/messdibus

Leichenfund in Hausach: wohl natürlicher Tod eines 82-Jährigen

19.04.2018 - 16:40

Nach dem Fund einer Leiche in Hausach heute Morgen steht jetzt fest, dass es sich bei dem Toten um einen 82 Jahre alten Wanderer handelt. Die Kripo geht davon aus, dass der Mann aus gesundheitlichen Gründen starb und schließt nach ersten Ermittlungen ein Fremdverschulden aus.  Ein Zeuge hatte den toten Senior auf einem Waldweg entdeckt. (ys)

Umfrage

In Baden-Württemberg wird der Französischunterricht an Grundschulen zugunsten von Deutsch und Mathe abgeschafft. Sollte es trotzdem möglich sein, an der Oberrheinschiene weiter Französisch ab der ersten Klasse zu unterrichten?

Nachrichten

Berlin
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Bundeskanzlerin Merkel, Staatspräsident Macron und die schwierige europäische Einigung.
Offenburg/Achern
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Wie geht es mit den acht Standorten des Ortenau-Klinikums weiter? Eine am Donnerstag im Krankenhausausschuss des Kreistages vorgestellte Studie stellt klar: Bl...
Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Humboldt-Forum im Berliner Schloss.
Berlin
vor 10 Stunden
Nachrichten.  Diesem Auftritt wohnt kein Zauber inne. Und wenn doch, schaffen es Angela Merkel und Emmanuel Macron sehr konsequent, ihn zu verbergen. Da helfen auch die obli...
Bisher war ein Facebook-Ableger in Irland für das gesamte Geschäft außerhalb der USA zuständig.
Menlo Park
vor 14 Stunden
Nachrichten.  Facebook verlegt die Daten von gut 1,5 Milliarden nicht-europäischer Nutzer raus aus dem Geltungsbereich der neuen EU-Datenschutzverordnung.
Das «Berghain» beschäftigt jetzt auch die Berliner Politik.
Berlin
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Eine Attacke aus den Reihen der AfD auf das Berliner «Berghain» ist gescheitert. Eine Lokalpolitikerin hatte dafür plädiert, dem für Sex und Drogen bekannten T...
Landgericht Freiburg
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg ist das erste Urteil gesprochen. Prozesse gegen weitere Verdächtige beginnen in den nächsten Monaten....
Angehörige riefen Polizei
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Weil es familiäre Probleme gegeben hatte, soll ein  58-jähriger Mann aus Rastatt seine Ehefrau getötet haben. Besorgte Angehörige hatten am Mittwochabend die P...
An dieser Straßenecke waren zwei Kippa tragende Männer attackiert worden.
Berlin
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Zwei Tage nach einem antisemitischen Angriff auf einen jungen Israeli und seinen Begleiter in Berlin hat sich der mutmaßliche Täter Zeitungsberichten zufolge d...
Hubert-Burda-Media-Chef Paul-Bernhard Kallen auf einer Konferenz in München.
München
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Hubert-Burda-Media-Chef Paul-Bernhard Kallen schlägt vor, Internet-Portale zum regelmäßigen Löschen ihrer Datensammlungen zu verpflichten.

Mediathek & Specials

Whatsapp-Newsletter

- Anzeige -

Wo kommt mein Name her?

Sie wollten schon immer wissen, wo Ihr Familienname herkommt?

Unser Namensexperte Prof. Dr. Konrad Kunze beantwortet diese Frage.