Nachrichten aus der Ortenau

Der Ortenauer Wald leidet unter Trockenheit und Hitze: Es gilt die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe und absolutes Rauchverbot. Wer Rauch bemerkt, soll die Feuerwehr rufen; so konnte 2016 in Hornberg Schlimmeres verhindert werden.
Hitzewelle mit Folgen
24. Juni 2017
Die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe bleibt bestehen, informierten die Stadt Baden-Baden, die Landratsämter Ortenau, Rastatt und die Polizei am Freitagmorgen in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Im Ortenaukreis wird die Bevölkerung um Aufmerksamkeit gebeten. 
Isabella Schmider hat sich wissenschaftlich in ihrer Masterarbeit über Sinn und Zweck der Qualitätsgütezeichen auf Weinflaschen kundig gemacht.
24. Juni 2017
Lohnen sich für die Ortenauer Weinbaubetriebe Goldmedaillen auf dem Weinetikett, oder sind die Qualitätsprüfungen umsonst? Isabella Schmider, Absolventin der Fachhochschule Offenburg, stellte ihre Ergebnisse Vertretern der Weinwirtschaft und der Ortenauer Weinbruderschaft vor.
Landgerichts-Prozess ab Dienstag
23. Juni 2017
Weil er mit einem bereits wegen Vergewaltigung Verurteilten eine Frau Anfang Juni in ...
23. Juni 2017
Die Polizei nahm am Freitagmorgen kurz vor Offenburg zwei Diebe fest. Diese hatten in ...
Polizei warnt
23. Juni 2017
In der Ortenau herrscht nach der Sommerhitze die zweithöchste Waldbrandgefahr, wie ...

Nachrichten aus Offenburg

24. Juni 2017
Ein Hauch von Olympia in Offenburg und Temperaturen wie beim WM-Sommer: Gestern Abend wurde der »Dance World Cup« in Offenburg eröffnet. Bei der Parade der Nationen durch die Innenstadt sprühten die Teilnehmer vor Lebensfreude. Bis nächsten Samstag messen sie sich in...
24. Juni 2017
Der Eigentümer der ehemaligen Holderstock-Kaserne hat einige Mieter in einem Haus, das ihm gehört, im Durbacher Seitental Lautenbach untergebracht. Nachbarn und Anwohner kritisieren die Situation, wie am Donnerstag im Durbacher Gemeinderat deutlich wurde. 
24. Juni 2017
Der Sommer ist da. Offenburg schwitzt bei Temperaturen über 30 Grad. Doch neben der ...
24. Juni 2017
6,5 Millionen Euro investieren die Betreiber von »Vita Tertia« in das neue ...
24. Juni 2017
Mit der derzeitigen Kreisel-Baustelle an der Ortenberger Straße/Fessenbacher Straße ...

Nachrichten aus Achern und Oberkirch

Die umgebaute Oberkircher Hauptstraße lädt bereits jetzt zum Flanieren ein. 3848 Unterschriften haben die »Bürger für Oberkirch gesammelt«, um eine Verlängerung der geplanten Fußgängerzone zu erreichen.
Oberkirch
24. Juni 2017
Die »Bürger für Oberkirch« (BfO) haben in einer mehrmonatigen Aktion 3848 Unterschriften zusammengetragen,  um ihren Antrag auf Verlängerung der geplanten Fußgängerzone in der umgebauten Oberkircher Hauptstraße zu untermauern. Er wird am 3. Juli vom Gemeinderat behandelt.
Rheinau-Rheinbischofsheim
24. Juni 2017
Die vor knapp einem Jahr begonnene Sanierung der Kreisstraße 53 11 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst samt Neubau eines Radweges (wir berichteten) naht ihrer Fertigstellung.
Jochen Lemme (links) 1977 als frisch gebackener stellvertretender Solobratscher im SWF-Sinfonieorchester. Als Geiger hatte er Jahre zuvor in diesem Orchester begonnen. Rechts sein Mentor Solobratscher Ulrich Koch. Im selben Jahr begann er als Kulturbeauftragter der Stadt Achern zu arbeiten – bis heute ohne Festanstellung.
Achern
24. Juni 2017
Jochen Lemme hat 40 Jahre das kulturelle Angebot der Stadt Achern gestaltet, hat mit ...
Hier könnte nach dem Beschluss der Gamshurster Räte unter Umständen ein Rückzugsgebiet für Wildtiere entstehen.
Achern-Gamshurst
24. Juni 2017
Wie dem Eschentriebsterben im Gamshurster Wald ökologisch und wirtschaftlich ...
Vom Briefmarkensammler zum erfolgreichen Auktionator hat es Jürgen Götz aus Oberkirch mit nur 5000 D-Mark gebracht. 1993 war sein Haus sogar an der Weltspitze und drängte sogar New York vom Thron.
Oberkirch
24. Juni 2017
In unserer Serie »Selfmade-Männer« stellen wir heute Jürgen Götz vor.

Nachrichten aus Kehl

25. Juni 2017
Durch die Arbeiten für den zweiten Tram-Bauabschnitt muss mit größeren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Stadt möchte dem entgegen steuern, indem der Verkehr über Umleitungen so weit wie möglich aus der City herausgehalten wird.
Derzeit findet der Sprachunterricht in der alten Schule in Willstätt statt. Langfristig zieht die Sprachschule, wie auch die Verwaltung der Physiotherapieschule, in die früheren Rathäuser, die die Gemeinde verkauft hat.
Willstätt
24. Juni 2017
Umzug der Verwaltung von Eckartsweier nach Willstätt, Renovierung mehrerer Gebäude: Die Physiotherapieschule Ortenau hat viel vor. Auf dem Weg zum ganzheitlichen Campus hat ein weiterer Baustein schon den Betrieb aufgenommen: Die Deutsch-Sprachschule Ortenau.
Willkommen bei Galand in der Legelshurster Straße 10 in Odelshofen.
Odelshofen
24. Juni 2017
Der Kunstverein Galand in Odelshofen stellt in einer Mitteilung sein Programm 2017 ...
Das öffentliche Interesse an der Sitzung des Gengenbacher Gemeinderats war am Mittwoch groß. Es ging unter anderem um die Zukunft des Gengenbacher Krankenhauses.
Kehl / Gengenbach
24. Juni 2017
Der Gengenbacher Gemeinderat hat am Mittwochabend einstimmig den Erhalt der ...
Spatenstich für den Radweg zwischen Marlen und Eckartsweier (von links): Heinz Rith (Gemeinderat Kehl), Erich Nagel (Ortsvorsteher Eckartsweier), Torsten Walther (Baufirma Walther), Silke Roder (Leiterin Tiefbauamt Kehl), Harald Krapp (Erster Beigeordneter Kehl), Aurelie Clement und Harald Steiner (beide Ingenieurbüro Zink), Marco Steffens (Bürgermeister Willstätt), Richard Schüler (Ortsvorsteher Goldscheuer) und Nicolas Krieg (Gemeinderat Kehl).
Kehl / Willstätt
24. Juni 2017
Mit dem symbolischen Spatenstich wurde am Mittwochnachmittag in Marlen der Bau des ...

Nachrichten aus dem Kinzigtal

Wolfach
25. Juni 2017
Seit Januar 2016 ist im Alten Spital die Tagespflege der Johannes-Brenz-Altenpflege untergebracht. Seit Anfang Mai ist der neu gestaltete Außenbereich fertig, der am Donnerstag mit einem kleinen Fest bei Eis und Eiskaffee offiziell eingeweiht wurde.
 
Mittleres Kinzigtal
24. Juni 2017
Heute, Samstag, sind alle Kinzigtäler Tunnels in Hausach, Hornberg und Wolfach geschlossen. Da wegen Probleme bei der Telekom keine Überwachung möglich sei, mussten sie geschlossen werden.
Kinzigtäler Talgeflüster
24. Juni 2017
Neulich im Amtsgericht Wofach. Die Richterin ist noch nicht da, die Rechtsanwälte ...
24. Juni 2017
Martin Luther soll 1517 mit lauten Hammerschlägen 95 Thesen an die Wittenberger ...
24. Juni 2017
Thomas Schneider ist nun seit rund einem halben Jahr Bürgermeister von Fischerbach.

Nachrichten aus Lahr

Freuen sich auf eine bunte »Frie-Night« (von links): Mathias Galm, Steffen Allgeier (beide Volksbank Lahr), Matthias Schlenk (Werbegemeinschaft), Wirtschaftsförderin Julia Edel und Mark Arnold (Werbegemeinschaft).
24. Juni 2017
Einkaufsnacht und Straßenfest – »Frie-Night«. Am kommenden Freitag, 30. Juni, soll sich der Ortskern wieder in eine Partymeile verwandeln.
Günter Behre war mit Herz und Seele Lehrer, heute kümmert er sich um die Familie.
24. Juni 2017
Er hat die Umformung der Friesenheimer Schule von einer Hauptschule zur Werkrealschule aktiv mitgestaltet und bereits reformiert, bevor das der Landesregierung einfallen konnte. Etwas anderes als Lehrer zu werden,  erscheint ihm im Rückblick auf die Jahrzehnte als unmöglich.
Mehr Platz für Fahrräder soll bei der Bushaltestelle nahe der Allmannsweierer Kirche im kommenden Jahr geschaffen werden, schlägt der Ortschaftsrat vor.
24. Juni 2017
Acht Punkte umfasst die Allmannsweierer Vorschlagsliste zum Schwanauer Haushalt 2018.
24. Juni 2017
In einem Demokratieprojekt des Jugendmigrationsdienstes des Diakonischen Werkes ...
Landesgartenschau Lahr
24. Juni 2017
Die beiden Zimmermänner Henning Hoppe und Hans-Jörg Brodbeck sind mit der ...

24°
bewölkt
in Offenburg
/sites/default/files/frontpage/2017/06/24/offenburg.jpg
Jetzt kostenlos Titelseite lesen oder E-Paper Tageszugang beantragen!

Die Mittelbadische Presse erklärt Familiennamen – heute:

Ihre Top-Immobilien in der Region

- Anzeige -

Umfrage

Offenburg ist derzeit Austragungsort für den Dance World Cup. Tanzen Sie gerne?