Lokalnachrichten

Nikon-Spiegelreflexkamera zu gewinnen!
vor 1 Stunde
Ortenau.  Fotografieren Sie gerne? Sind Sie als Gast auf der Landesgartenschau? Haben Sie Interesse an einer Niko-Spiegelreflexkamera? Dann machen Sie mit beim Fotowettbewerb der Mittelbadischen Presse. Von Mai bis September suchen wir Ihre schönsten Bilder der LGS 2018.
Gute Nachrichten für den Kreis
20.04.2018
Ortenau.  Zehn Vertreter aus Politik und Wirtschaft haben  beim Ortenau-Forum der Mittelbadischen Presse über die Breitbandversorgung im Landkreis diskutiert. Erstmals signalisierten Vertreter der Telekom Bereitschaft, sich an der Ausschreibung der Breitband Ortenau GmbH zu beteiligen.
Tag eins nach dem Gutachten
20.04.2018
Ortenau.  Das Gutachten von Lohfert & Lohfert zur künftigen Struktur des Ortenau-Klinikums sorgt für Diskussionen in der Ortenau Die Mittelbadische Presse hat die Reaktionen in betroffenen Kommunen zusammengefasst.
Gütetermin
20.04.2018
Ortenau.  Der Fall von Sonja Tesic landet vor der Kammer des Arbeitsgerichts. Beim Gütetermin gestern konnte sich die Klägerin, die wieder eingestellt werden möchte, nicht mit ihrer Arbeitgeberin einigen. Mediclin fühlt sich durch ein Musikvideo verunglimpft, das Tesic als Künstlerin veröffentlicht hatte.
Zeugen gesucht
20.04.2018
Ortenau.  Ein 37-jähriger Mann beschäftigte die Polizei in Offenburg am Mittwochnachmittag gleich mehrfach. Zunächst suchte er in der Gaswerkstraße nach ungeöffneten Fahrzeugen, anschließend entblößte er sich gegenüber zwei Frauen in einer Tiefgarage.
Landgericht Offenburg
20.04.2018
Ortenau.  Er hat an Halloween in einem Lahrer Bistro für Ärger gesorgt und später mit einer Armbrust auf Polizisten geschossen. Heute, Freitag, muss es sich vor Gericht verantworten.
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
20.04.2018
Ortenau.  Seit zehn Jahren besteht im Ortenaukreis die Selbsthilfegruppe Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Ortenau für Patienten mit Multi-Intoleranzen sowie Allergien oder Mastozytose. Marianne und Ricarda Bönisch haben sie gegründet - aus eigener Betroffenheit.
Achern scheint gerettet
19.04.2018
Ortenau.  Die Beratungsgesellschaft Lohfert & Lohfert hat ihr Gutachten zur künftigen Struktur des Ortenau-Klinikums am Donnerstag dem Krankenhausausschuss vorgestellt. Die Berater sehen keine Alternative zu einer Reduzierung der Zahl der Klinikstandorte auf drei oder vier.
- Anzeige -

Tickermeldungen

Abstiegskrimi in der Bundesliga

21.04.2018 - 17:48

Für die größte Spannung des Tages sorgten der Hamburger SV und SC Freiburg im Kellerduell, das die Hanseaten knapp für sich entschieden. Das einzige Tor des Spiels erzielte Lewis Holtby (54.), der zuvor gleich drei Gegenspieler im Sechzehner umkurvte. Der HSV hat nun 25 Punkte auf dem Konto und nur noch fünf Punkte Rückstand auf Freiburg, die derzeit auf dem Relegationsplatz liegen. Für den Sportclub geht es nächste Woche zuhause gegen den Tabellenletzten 1.FC Köln. (sl)

„Durbacher Weitblick“ wird morgen offiziell eingeweiht

21.04.2018 - 10:09

Der neue Schwarzwälder Genießerpfad und Premiumwanderweg „Durbacher Weitblick“ wird morgen (Sonntag, 22. April) offiziell eingeweiht. Der führt über 11 Kilometer und 480 Höhenmeter auf einer Rundstrecke mit Ausblicken auf die Rheinebene und die Hornisgrinde zum Start und Ziel Durbacher Festplatz. In Durbach gibt es schon den Premiumwanderweg „Durbacher Weinpanorama“ und im August soll der „Sieben-Höfe-Weg“ im Durbacher Ortsteil Gebirg eröffnet werden. (as)

Bürgermeisterwahl in Hofstetten morgen, in Freiburg OB-Wahl

21.04.2018 - 08:22

In Hofstetten ist morgen Bürgermeisterwahl. Martin Aßmuth und Friedhild „Fridi“ Miller wollen Nachfolger des amtierenden Rathauschefs Henry Heller werden.  Der tritt nach drei Amtszeiten nicht mehr an. 1.421 Menschen sind wahlberechtigt. Bei der Oberbürgermeisterwahl in Freiburg gibt es morgen sechs Kandidaten: Amtsinhaber Dieter Salomon kandidiert für eine dritte Amtszeit. Seine Gegenkandidaten sind Martin Horn, Manfred Kröber, Monika Stein, Stephan Wermter und Anton Behringer. (ys)

Reaktionen aus Ortenauer Städten auf Klinikgutachten

21.04.2018 - 07:36

Ein Gutachten von Krankenhausexperten stellt die Standorte des Ortenau-Klinikums in Ettenheim, Oberkirch und Kehl ab dem Jahr 2030 in Frage – aus den Städten gibt es jetzt erste Reaktionen. Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano will das so nicht hinnehmen, heißt es in einer Mitteilung. Mit mehr als 36.000 Einwohnern sei Kehl die drittgrößte Stadt im Ortenaukreis und müsse auch in Zukunft eine wichtige Säule in der Kliniklandschaft bleiben. Oberkirchs OB Matthias Braun will sich dafür einsetzen, dass die Klinikstandorte weiter bestehen. Ihm fehlen in dem Gutachten klare Aussagen über die Perspektiven der drei Häuser. Ettenheim sei nach der Fusion mit der Klinik in Lahr bereits sehr kostengünstig aufgestellt. Bürgermeister Bruno Metz findet die im Gutachten prognostizierten Verluste, sollten keine Standorte geschlossen werden, nicht nachvollziehbar. (ys)

Happy End für Rentnerehepaar in Oberkirch

21.04.2018 - 07:11

Eigentlich wollte er bei Oberkirch nur eine kleine Fahrradtour machen, zum Schluss stand er mit seinem Bike kurz vor Freudenstadt. Der 74-Jährige wurde deshalb von seiner Frau bei der Polizei als Vermisst gemeldet. Nach sechs Stunden Suche mit Hubschraubern und Hunden wurde der Mann in Oberkirch wieder gefunden. Der Rentner hatte sich eigenen Angaben zufolge einfach nur verfahren. (ys/lb)   

Freiburg vor richtungsweisendem Spiel im Bundesliga-Abstiegskampf

21.04.2018 - 07:09

Im Kampf um den Klassenverbleib kann der SC Freiburg heute Nachmittag (15.30 Uhr) wichtige Punkte holen. Mit einem Sieg in Hamburg könnte Freiburg vorerst den Relegationsplatz 16 verlassen. Wenn auch Wolfsburg und Mainz gewinnen, hat der HSV keine Möglichkeit mehr auf die Relegation und würde damit sicher absteigen. Nach zuletzt nur einem Sieg aus sieben Spielen steht Freiburg in Hamburg aber unter Druck. (ys)

4.500 Bürger in Kehl bekommen Post: Umfrage zur Zukunft der Stadt

21.04.2018 - 06:37

In Kehl läuft jetzt eine große Umfrage zur Zukunft der Stadt an. 4.500 zufällig ausgewählte Bürger bekommen ab Montag Post, mit der sie ihre Ideen und Ansichten über das Entwicklungskonzept für Kehl bis 2035 einbringen können. Beantwortet werden sollen Fragen zu Wohnen, Leben, Kultur, Freizeit und Arbeiten in der Stadt. Die Angaben werden anonym ausgewertet. Die Stadt erhofft sich, eine Beurteilung des Lebensumfeldes der Bürger zu bekommen. Die Umfrage steht auch online zur Verfügung – für die Anmeldung auf der Internetseite enthält jeder Brief ein individuelles Passwort.  (as)

A5 bei Achern nach Unfall vergangene Nacht voll gesperrt

21.04.2018 - 06:29

Sie war ein großes Splitterfeld: Die A5 musste vergangene Nacht bei Achern nach einem Unfall bis 1.30 Uhr in Richtung Basel voll gesperrt werden. Ein BMW-Fahrer war ins Schleudern geraten und quer auf der Fahrbahn stehen geblieben – wie es dazu kam, ist noch unklar. Ein BMW dahinter krachte in den Wagen. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, die vier anderen Beteiligten kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro. (ys)

Umfrage

Das gute Wetter macht hungrig: Wo grillen Sie am liebsten?

Nachrichten

Die Flaggen von Europa, Frankreich und Deutschland stehen auf einem Tisch.
Pro & Kontra der Mittelbadischen Presse
vor 13 Stunden
Nachrichten.  In Baden-Württemberg wird der Französischunterricht an Grundschulen zugunsten von Deutsch und Mathe abgeschafft. Zwei Redakteure, zwei Meinungen: Jeden Samstag...
Interview des Tages
vor 19 Stunden
Nachrichten.  Mit Spannung wird der SPD-Parteitag am Sonntag in Wiesbaden erwartet, weil gegen Fraktionschefin Andrea Nahles auch die relativ unbekannte Flensburger Oberbürg...
Auf den Punkt gebracht
21.04.2018
Nachrichten.  In Deutschland landen über 18 Millionen Lebensmittel in der Mülltonne. Das muss nicht sein, meint Tanja Dräger de Teran, Referentin für nachhaltige Landnutzung...
Berlin
21.04.2018
Nachrichten.  Fast jeder dritte Bundesbürger im Alter ab 16 Jahren ist von einer materiellen Entbehrung betroffen. Das geht aus einer aktuellen Datenübersicht des Statistisc...
Rheintalbahn
20.04.2018
Nachrichten.  Das Bahn-Fiasko wegen abgesenkter Bahngleise in Rastatt im vergangenen Jahr hat zu einem Schaden von mehr als zwei Milliarden Euro geführt. Zu diesem Ergebnis...
Nachrichten
20.04.2018
Nachrichten.  Der 53-Jährige aus Teningen, der seine Lebensgefährtin und den gemeinsamen Sohn getötet hat, ist am Freitag vor dem Freiburger Landgericht zu einer lebenslange...
Er hat es geschafft: Ein somalischer Flüchtling hält eine Aufenthaltsgestattung in den Händen.
Bremen
20.04.2018
Nachrichten.  Ein Asylverfahren läuft in Deutschland in mehreren Schritten ab. Zuständig sind die Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
Um mehr junge Leute in Verantwortung zu bringen, wird über «Jugendquoten» in der SPD diskutiert.
Wiesbaden
20.04.2018
Nachrichten.  Wegbereiterin für mehr Arbeiter- und Frauenrechte, Spaltung der Partei wegen der Zustimmung zu den Kriegskrediten im Ersten Weltkrieg.
Im Süden Deutschlands dürfte die 30-Grad-Marke überschritten werden.
Offenbach
20.04.2018
Nachrichten.  Am Wochenende können Sonnenliebhaber noch mal ordentlich auftanken, bevor am Montag Gewitter aufziehen. Sommerliche Temperaturen, blauen Himmel und Sonne satt...

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

Whatsapp-Newsletter

- Anzeige -

Wo kommt mein Name her?

Sie wollten schon immer wissen, wo Ihr Familienname herkommt?

Unser Namensexperte Prof. Dr. Konrad Kunze beantwortet diese Frage.