Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Auf dem Santis Claus
Reichenbach.  Der Gengenbacher Gesangverein Frohsinn Reichenbach hat bei seinem Waldfest auf dem Santis Claus musikalisch wie kulinarisch überzeugt.
vor 1 Stunde
Preisträger ausgezeichnet
Offenburg.  Einen »magischen« Abend erlebten die Gäste der diesjährigen Abiturfeier des Oken-Gymnasiums ganz nach ihrem Abi-Motto am vergangenen Freitag in der Reithalle, die in festlichem Blau den stimmungsvollen Rahmen für die feierliche Übergabe der Zeugnisse an die 72 Abiturienten bot.   
vor 1 Stunde
Prominenter Kunde
Offenburg.  An diesen prominenten Kunden wird Bernd Schneider noch lange zurückdenken: David Hasselhoff holte sich bei dem Offenburger Friseur den Feinschnitt für den großen Auftritt in der Carmen-Nebel-Show.
vor 5 Stunden
Open-Air
Offenburg.  Die Musikschule Offenburg veranstaltete am Sonntag ihr sechstes Open-Air Konzert der Musikfabrik, die dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Zehn Bands der Musikfabrik traten bei der Veranstaltung von 12.30 bis 20 Uhr auf und boten ihr musikalisches Talent dar.
vor 7 Stunden
Haushaltsreden
Offenburg.  Offenburg hat derzeit finanziell keine Sorgen. Diesen Spielraum wollen die Fraktionen für ihre Ideen nutzen. Oberbürgermeister Marco Steffens machte aber klar: Die Zeit stetig steigender Steuereinnahmen scheint vorbei.
vor 9 Stunden
Freundschaftsfliegen
Biberach.  Am Wochenende konnte reger Flugverkehr über Biberach beobachtet werden. Die »Modellflieger-Gruppe Grashüpfer Biberach« veranstaltete wieder ihr alljährliches großen Freundschaftsfliegen.  
vor 9 Stunden
Nach 20 Jahren Abschied
Gengenbach.  In Gengenbach ging eine Ära zu Ende. Die 1969 von Waltraud Welle gegründete »Aktionsgemeinschaft Menschen in Not« gibt es nicht mehr. Anne Buschert und Claudia Bächle, die 20 Jahre an der Spitze standen, sagten am Freitagabend Lebewohl.  
vor 9 Stunden
Veranstaltung des Musikvereins
Offenburg.  Zum fünften Mal fand das Fessenbacher Weinfest des Musikvereins im Sommer statt. Erstmals am Bacchus veranstaltet, gab es an beiden Tagen eine Chill-Lounge um den Bacchus, tolle Weinspezialitäten und preisgekrönten Boar-Gin für coole Drinks.   

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Überfall in Kehl - Zeugen gesucht.

17.07.2019 - 11:50

 Nach einem Überfall am heutigen Mittwochmorgen auf den Fahrgast eines Taxis in der Bahnhofstraße haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein noch unbekannter Mann gegen 9.20 Uhr an die Beifahrertür des Wagens herangetreten sein. Hierbei soll er dem Mitfahrer zunächst einen Tritt verpasst und anschließend dessen Geldbörse entrissen haben, bevor er letztlich das Weite suchte. Der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er trug einen dunklen Jogginganzug und eine auffällige Tätowierung an der rechten Halsseite. Hinweise werden an die Telefonnummer: 0781 21-2820 erbeten.

Karlsruhe ruft Klimanotstand aus

17.07.2019 - 08:24

Konstanz hatte den Anfang gemacht, jetzt hat auch die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg den Klimanotstand ausgerufen – und zwar Karlsruhe.
Der Gemeinderat stimmte am dafür. Rechtliche Konsequenzen hat das nicht. Ein solcher Beschluss soll aber deutlich machen, dass Maßnahmen zum Klimaschutz oberste Priorität haben müssen. Die Stadt arbeitet gerade am „Klimaschutzkonzept 2030“ mit dem Ziel, klimaneutral zu werden. Etliche Städte in Deutschland haben den Klimanotstand schon ausgerufen, bei uns in der Region ist auch Bühl darunter.

Zelt-Musik-Festival in Freiburg startet heute

17.07.2019 - 06:39

Laut den Organisatoren ist es das größte und älteste Musikfestival Baden-Württembergs: Heute (Mi) startet das Zelt-Musik-Festival (ZMF) in Freiburg. An 19 Festivaltagen gibt’s Konzerte unter anderem von Namika, Joris, Niedeckens BAP und Samy Deluxe sowie kostenloses Programm

Sommerkinonächte starten in Rheinau-Linx

17.07.2019 - 06:38

Heute starten die Sommerkinonächte in der World of Living in Rheinau Linx mit dem Film: Monsieur Claude und seine Töchter 2. In Offenburg geht es an der Reithalle in genau einer Woche los und in Oberkirch im Stadtgarten am 8. August. Green Book mit dem Oscar als bester Film, die Neuverfilmung vom König der Löwen oder auch der Queen Film Bohemian Rhapsody werden unter anderem gezeigt. Die Sommerkinonächte laufen bei jedem Wetter.  

Stadt Offenburg plant für neues Ortszentrum

17.07.2019 - 06:37

Damit ist der Startschuss für ein neues Ortszentrum gefallen: Die Stadt Offenburg hat das Grundstück und das alte Gebäude der ehemaligen Winzergenossenschaft Fessenbach gekauft. Oberbürgermeister Marco Steffens sagt, durch den Kauf habe man jetzt die Möglichkeit, das zu schaffen, was von der Bürgerschaft schon länger geplant war. An den Plänen sollen die Fessenbacher von Anfang an mit einbezogen werden. Ob am Ende das Gebäude stehen bleibt oder abgerissen wird, sei noch völlig, sagt Bürgermeister Martini.

Abschalttermin für AKW Fessenheim rückt näher

17.07.2019 - 06:35

Der Abschalttermin für Fessenheim rückt näher und diesmal soll er auch endgültig sein. Wörtlich schreibt Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: Sowohl politische Äußerungen französischer Politiker als auch fachliche Informationen deuten auf ein Abschalttermin 2020 hin. Das klang im Mai seitens des Energiekonzern EDF noch ganz anders. Damals wurde kein konkreter Termin genannt. Für den Reaktor Fessenheim 1 läuft die zehnjährige Betriebsgenehmigung im März 2020 aus – deswegen wird dieses Datum momentan als Abschalttermin gehandelt.  

In Offenburg Leute mit Glasscherbe verletzt: Mann hatte Ausgang

16.07.2019 - 18:27

Ein 38-Jähriger hat in und vor einem Offenburger Supermarkt gestern (Mo) Menschen mit einer Glasscherbe verletzt. Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist der Mann in Behandlung in einer Spezialklinik und hatte gestern Ausgang. Der war ihm von der Klinik in Begleitung mit einem Verwandten genehmigt worden. Als beide in dem Supermarkt waren, war es offenbar zum Streit gekommen. Mehrere Glasflaschen gingen dabei zu Bruch. Mit einer großen Glasscherbe in der Hand verließ der 38-Jährige den Markt und verletzte dabei einen Kunden leicht. Auf dem Parkplatz soll er dann er eine Frau angegriffen haben. Die wurde verletzt als sie sich losriss.  Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen und ist inzwischen wieder in der Klinik. (ys)

Strategiepapier für Tourismusentwicklung im Schwarzwald

16.07.2019 - 16:43

Der Tourismus im Schwarzwald boomt, steht aber vor neuen Herausforderungen, sagt der Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH Hansjörg Mair. Um die Region vor allem in den Bereichen Digitalisierung und Mobilität auf dem neuesten Stand zu halten, wurde ein sogenanntes strategisches Zukunftspapier entworfen. Darunter der Punkt „Leuchttürme“. Ein weiteres Thema des Strategieplans ist die Bündelung der Marketingmittel. (ys)

HITRADIO OHR

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Stephan Mayer auf dem Sprung zu Platz vier.
vor 9 Stunden
Mountainbike
Hausach.  Beim Bomb-Trails-Race in St. Ingbert fand der vierte Lauf der Mountainbike-Bundesnachwuchssichtung statt. Auf der DM-Strecke von 2018 glänzte Stephan Mayer (U17) mit einem vierten Platz im Cross-Country-Rennen. Teamkollege Marlon Uhl (U15) sicherte sich im Slalom ebenfalls Platz vier.   
Coach Joachim Kehl (l.) und Co-Trainer Daniel Schmieder sind mit der bisherigen Vorbereitung zufrieden.
vor 9 Stunden
Fußball
Oberwolfach.  ie Fußballer des SV Oberwolfach stecken mitten in der Vorbereitung auf die erste Landesliga-Saison in der Vereinsgeschichte. Die bisherigen Testspiele in Haslach und Oberschopfheim verliefen erfolgreich. Am Donnerstag steht ein attraktives Blitzturnier in heimischen Gefilden auf dem Programm und am Sonntag ein interessantes Duell mit den A-Junioren des Offenburger FV.  
Jubel im Ziel: Lukas End vom Team Heimat nach seinem Triumph beim Amateurrennen in Ebringen.
vor 7 Stunden
Radsport
Hofweier.  Am Sonntag starteten die Radsportler des Team Heimat beim Kriterium in Ebringen. Nach 80 Runden feierte Lukas End den Sieg in der Amateurklasse.
Die Männer 45 des FBC Offenburg (h. v. l.): Ralf Herp, Mathias Ruf, Thomas Meier, Rainer Frommknecht, Marco Isenecker. V. v. l.: Axel Rottenecker, Markus Danner, Stefan Birth, Bernd Konprecht und Jürgen Hund.
vor 9 Stunden
Faustball
Offenburg.  Die Faustballer des FBC Offenburg haben gleich doppelt Grund zur Freude. Nachdem die Bundesliga-Reserve bereits vergangene Woche die Saison in der Verbandsliga Baden als Dritter beendet hatte, qualifizierten sich die Männer 45 als westdeutscher Meister für die deutsche Meisterschaft.  
Lucas und Lara Litterst mit ihrem glücklichen Trainer Jan Werwein.
vor 9 Stunden
Boxen
Lahr/Schwarzwald.  Die Erfolge in der Nachwuchsabteilung der Boxstaffel BW Lahr füllen 2019 weiter die Vereinschronik. Kürzlich reisten drei Talente zum fünften BlackForest Cup, der sogenannten »Mini-WM«.
Das erfolgreiche Team des SSV Lahr im Freiburger Westbad.
vor 9 Stunden
Schwimmen
Lahr/Schwarzwald.  Am Wochenende fanden im Freiburger Westbad die badischen Meisterschaften im Schwimmen statt. Mit 19 Qualifikanten war der SSV Lahr so stark wie nie zuvor bei der Landesmeisterschaft vertreten, die Zahl von 50 Lahrer Einzelstrecken vom Vorjahr wurde mit nun 97 Starts nahezu verdoppelt. 
Roland Wöhrle über den Bergen vor Udine: »So kann es weitergehen«.
vor 1 Stunde
Drachenfliegen
Gutach.  Über dem Luftraum von Udine (Friaul) sieht es rosig für die deutschen Drachenflieger um Roland Wöhrle (Gutach) aus. Am zweiten WM-Flugtag düsten sie auf Rang drei vor. Der Deutsche Primoz Gricar gewann die Etappe gar. Wöhrle strahlte: »So kann es weitergehen«. 
Schaut der Causa Neymar entspannt entgegen: PSG-Coach Thomas Tuchel.
vor 2 Stunden
Dresden
Sport.  Thomas Tuchel wirkt weder aufgebracht noch sauer oder gar zornig. Auf den drohenden Abgang seines Superstars Neymar reagiert der 45 Jahre alte Cheftrainer von Paris Saint-Germain mit Gelassenheit. «Völlig entspannt» sei er, betont Tuchel in Dresden.
Martin Heuberger machte im Vorfeld der WM mit seinen U21-Junioren einen Abstecher in den Europapark in Rust.
16.07.2019
Interview
Offenburg.  Nach seiner beruflichen Rückkehr ins Landratsamt Offenburg ist der Schutterwälder Martin Heuberger seit 15. Januar wieder als Handball-Juniorentrainer im Amt. Von diesem Dienstag an wartet auf ihn bei der WM in Spanien mit seinem U21-Team die erste große Herausforderung. Wie geht er das an?

- Anzeige -