Lokalnachrichten

vor 50 Minuten
Die Fundtiere machen viel Arbeit
Ichenheim.  Die THRO bekommt keine Zuschüsse, hat aber die ganze Arbeit  bei Fundtieren und anderen. Vorsitzender Karlheinz Meier denkt über Lösungswege nach.
vor 1 Stunde
Der Quantensprung ist vollzogen
Hohberg.  Die Feuerwehr Hohberg krempelte ihre Struktur um und hob am Samstag die Einsatzabteilung West aus der Taufe. Darin aufgegangen sind die bisherigen Abteilungen Hofweier und Niederschopfheim. Die Versammlung war emotional, eine überraschende Ehrung gab es auch.
vor 1 Stunde
Stifterwein präsentiert
Durbach.  Mit einem Klingelberger-Riesling bringt die Bürgerstiftung Durbach nach einem Pinot noir einen neuen Stifterwein auf den Markt. Zukünftig kann man sich in der Stiftung im Rahmen einer Patenschaft engagieren. Außerdem wurde ein großes Insektenhotel in unmittelbarer Nachbarschaft zum Alm-Spielplatz eröffnet.  
vor 1 Stunde
Region mit Kunst bereichert
Offenburg.  Vita brevis, ars longa: Der am Sonntag verstorbene Frieder Burda wusste, dass es stimmt, was Hippokrates einst sagte: Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang. Vielleicht deshalb trat der 83-jährige Mäzen bereits zu Lebzeiten hinter ihr zurück und ließ ihr nicht nur in Baden-Baden mit seinem Museum den Vortritt.
vor 3 Stunden
Arbeiten abgeschlossen
Ortenberg.  Die Straßenbaumaßnahmen in der Offenburger Straße in Ortenberg sind abgeschlossen: Seit dem Wochenende rollt der Verkehr wieder.  
vor 5 Stunden
Black Forest on Fire
Berghaupten.  Einmal im Jahr verwandelt sich der Schwarzwald in eine exotische Waldkulisse für Reggae und Dancehall-Fans aus aller Welt. Mit rund 5000 Besuchern, internationalen Künstlern und jeder Menge Good Vibes geht das Black Forest on Fire Festival am 27. und 28. Juli in Berghaupten in die sechste Runde.  
vor 8 Stunden
Kein Geld fürs Klo
Offenburg.  Das Nutzen von Toiletten an den meisten deutschen Autobahnrastätten ist kostenpflichtig. Auch an vielen Bahnhöfen muss man für das Aufsuchen des stillen Örtchens etwas bezahlen - so auch in Offenburg. Eventuell missfiel das Unbekannten so sehr, dass sie die Schwenktür vor der Herrentoilette gleich herausrissen. Die Polizei sucht nun Zeugen. 
vor 9 Stunden
Zeugen gesucht
Offenburg.  Er hat mehrere Radfahrer aufgrund seiner Fahrweise gefährdet, jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die einen Fiat-Fahrer am Sonntag beobachtet haben.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kippenheimer Supermarkt-Mitarbeiter von Maskierten überfallen

15.07.2019 - 17:49

Der Supermarkt hatte am Samstagabend in Kippenheim schon zu – ein Mitarbeiter wartete davor auf einen Bekannten, als er plötzlich von zwei Maskierten mit Sturmhaube gezwungen wurde, den Laden aufzuschließen. Drinnen wurde er zunächst mit einem Messer und später mit einer Schusswaffe bedroht, von zwei weiteren Tätern niedergeschlagen und festgebunden, sagte der Mann aus. Mit einem Schlüssel hätten die Räuber einen Tresor geöffnet und das Geld daraus mitgenommen. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt. Wer am Samstagabend in der Bahnhofstraße etwas Verdächtiges gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. (sst)

Mann verletzt in Offenburg zwei Supermarkt-Kunden

15.07.2019 - 17:25

Die Offenburger Polizei musste heute Nachmittag zu einem Supermarkt in der Bertha-von-Suttner-Straße anrücken. Ein 38-Jähriger hatte dort zwei Kunden leicht verletzt – vermutlich war er in einem psychischen Ausnahmezustand, heißt es. Der Mann verletzte mit einer Glasscherbe einen Kunden, der an der Kasse stand, am Rücken. Auf dem Parkplatz verletzte er eine Frau an der Hand. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. (sst)

Zigarettenasche möglicherweise Ursache für Brand in Lichtenau

15.07.2019 - 16:12

Zigarettenasche in einem Mülleimer könnten den Dachstuhlbrand gestern Abend in Lichtenau verursacht haben. Ein Anwohner wurde verletzt, der Schaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Das Feuer griff auf eine Einbauküche über und setzte die Wohnung teilweise in Brand. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. (sst)

Acht Ortenauer Lokale bei Naturpark-Aktionswoche dabei

15.07.2019 - 16:12

Rund um traditionelle Schwarzwälder Rezepte geht es ab heute (Mo) im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Die Aktionswochen „Naturpark-Traditionsgerichte“ starten. Auch acht Ortenauer Restaurants sind dabei. Die Gäste der insgesamt 19 Lokale können sich zum Beispiel auf geschmorte Schweinebäckchen oder Schwäbischen Ofenschlupfer mit Äpfeln freuen. Die Aktionswochen laufen bis Mitte August. (sst)

Mit Gasflaschen beladener LKW hängt in Kappelrodeck im Graben

15.07.2019 - 15:07

Er demolierte heute Mittag in Kappelrodeck eine Brücke und nahm unter anderem auch noch ein Straßenschild mit. Ein LKW, beladen mit Gasflaschen, fuhr trotzdem immer noch weiter – bis er schließlich in einem Graben hängen blieb. Dort müssen jetzt von einer Spezialfirma die Gasflaschen vom LKW geholt werden. Welche Art Gas in den Flaschen ist, weiß die Polizei noch nicht, es bestehe aber keine Gefahr. Auch der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt. Er hatte offenbar aber über zwei Promille intus. Ermittelt wird jetzt wegen Fahrerflucht, weil er nach dem ersten Unfall an der Brücke weitergefahren war. (sst)

Scheunenbrandserie: 270 Hinweise, aber noch keine konkrete Spur

15.07.2019 - 14:39

Rund 270 Hinweise haben die Ermittler auf der Suche nach dem Unbekannten, der mehrere Scheunen in der südlichen Ortenau und im Kreis Emmendingen angezündet hat. Eine konkrete Spur ist momentan aber nicht dabei. Die Polizei ist weiterhin verstärkt in Herbolzheim und Umgebung unterwegs. Inzwischen liegen auch die endgültigen Untersuchungsergebnisse des Scheunenbrandes in Broggingen am 30. Juni vor – hier gehen die Ermittler davon aus, dass er zur Brandserie gehört. (sst)

Einschränkungen auf der Achertalbahn

15.07.2019 - 13:38

Am übernächsten Wochenende fahren auf der Achertalbahn zwischen Achern und Ottenhöfen keine Züge. Es sind dann Ersatzbusse unterwegs. Grund sind Bauarbeiten am Bahnübergang Josef-Wurzler-Straße in Achern. Diese Arbeiten starten am Samstag, 27. Juli. Der Zugverkehr ist dann bis zum Montag darauf (29. Juli), 18 Uhr, betroffen. Die Bauarbeiten selbst dauern aber noch einige Tage länger. Für die Fußgänger gibt es beim Bahnübergang in der Zeit einen separaten Weg, so dass die von der Innenstadt wie gewohnt zum Krankenhaus kommen. (sst)

Ehrenpreis der Weinbruderschaft Baden-Württemberg verliehen

15.07.2019 - 13:37

Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich Tassilo Viel vom Winzerkeller Hex vom Dasenstein über den Ehrenpreis der Weinbruderschaft Baden-Württemberg freuen. Er gewann in der Kategorie „holzfassgeprägte Weine“. Den Award bekommt er im Rahmen der Gebietsweinprämierung im November in Offenburg. Der Wettbewerb richtet sich an junge Weinmacher unter 40 Jahren aus dem Weinland Baden.

HITRADIO OHR

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Die Mittelbadische Presse stellt Abiturienten des Jahrgangs 2019 aus der Ortenau vor.
Ottenhöfen wählt am 21. Juli den Bürgermeister. Amtsinhaber Hans-Jürgen Decker tritt wieder an.
Lahr wählt am 22. September einen neuen Oberbürgermeister. Alle Infos dazu finden Sie in diesem Dossier.
Redakteur Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung.
In seiner wöchentlichen Kolumne gibt Hans Roschach Einblicke in die Welt des kulinarischen Genusses – mitsamt einem Rezept der Woche.
Schutterwald wählt am 7. Juli den Bürgermeister. Amtsinhaber Martin Holschuh tritt wieder an und hofft auf eine zweite Amtszeit.
In diesem Dossier finden Sie die Beiträge der Journalismus-AG des Offenburger Tageblatts, die unter redaktioneller Betreuung von Schülern verfasst wurden.
Die Kommunalwahl in Baden-Württemberg findet am 26. Mai statt. Alle Informationen und Berichte im Vorfeld und direkt zur Wahl finden Sie in diesem Dossier.
Jeden Mittwoch blicken wir ein Jahr zurück und greifen die Themen auf, die unsere Leser damals beschäftigt haben. Was hat sich seither getan?

- Anzeige -