Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Schiltach
Schiltach.  Seit dem 10. Mai ist die Ausstellung „Schiltach in Agfa-Color“ an Sonn- und Feiertagen im Museum am Markt zu sehen. In Kooperation mit dem Schiltacher Stadtarchivar Andreas Morgenstern gibt das Offenburger Tageblatt weiterhin einen „Ein-Blick“ in die Welt von gestern. Möglich wird dieser Einblick, weil in den 1930erJahren die Farbfotografie revolutioniert wurde.
vor 2 Stunden
Amtsgericht Wolfach
Wolfach.  „Er hat mich in den Bauch geboxt, so dass ich noch lange Bauchweh hatte“: Ein 15-Jähriger hat seinen Vater wegen Körperverletzung angezeigt. Am Mittwoch fand die Verhandlung am Wolfacher Amtsgericht statt. 
vor 8 Stunden
Schiltach
Schiltach.  In der Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Schiltach standen Anfang Juli Wahlen an. Michael Müller übernimmt dabei den Posten des neuen Schriftführers.
vor 11 Stunden
Hornberg
Hausach.  Hornbergs Waldarbeiter und Gottfried Weißer vom gleichnamigen Betrieb in Kirnbach entfernten drei gefährliche Felsbrocken. Die Maßnahme war wichtig für eine künftige gefahrlose Holzernte.
vor 13 Stunden
Steinach - Welschensteinach
Welschensteinach.  In der Hauptversammlung der Musikkapelle Welschensteinach gab es eine Satzungsänderung.
vor 13 Stunden
Hofstetten
Hofstetten.   Einen nicht alltäglichen Anlass gab es für die Kolleginnen im Hofstetter Kindergarten Sterntaler spontan, und unter Einhaltung der Corona-Regeln, zu feiern.
vor 13 Stunden
Hausach
Hausach.  Die Hausacher Briefmarkensammler haben nun ihre bereits für März geplante Hauptversammlung nachgeholt. 
vor 20 Stunden
Malerin aus Wolfach
Oberwolfach.  „Die Besten“: Helena Gutmann (19) aus Wolfach hat ihre Maler-Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie zählt zu den Besten ihres Jahrgangs.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

1839 Menschen in Baden-Württemberg sind bis Donnerstag an und mit Corona verstorben. Aber was heißt das genau?
vor 3 Stunden
„Gestorben an“ und „gestorben mit“
Region.  Das Landesgesundheitsamt korrigiert diese Woche gleich zweimal die Corona-Todesstatistik. Dadurch stellt sich wieder die Frage: wer fällt eigentlich in diese Kategorie – und wer nicht?
vor 3 Stunden
Region
Region.  Die Polizei sucht nach dem gewaltsamen Tod eines 24-Jährigen in Karlsruhe weiter nach einem Täter. Zeugenaussagen und die Obduktion des Opfers sollen Aufschluss über den Fall bringen.
Ein Radfahrer sitzt im Gras und erholt sich von der Radtour. (Symbolbild)
vor 3 Stunden
Top 5 Radstrecken
Region.  Wer während der Corona-Pandemie lieber Urlaub im eigenen Land machen möchte, kommt vielleicht auf die Idee einer Radtour. In unserem Video finden sie die Top 5 Radtouren in Baden-Württemberg vom Heilbronner Land über den Schwarzwald bis an den Bodensee.
Ein Fahrschullehrer wird zugeparkt und wehrt sich mit ungewöhnlichen Mitteln. (Symbolbild)
vor 3 Stunden
Weil er zugeparkt wurde
Region.  In Neu-Ulm haben sich ein Fahrschullehrer und ein Rollerfahrer heftig gestritten und sich gegenseitig Desinfektionsmittel ins Gesicht gesprüht. Ein Fahrschülerin beobachtet den Streit vom Auto aus.
Der Wirtschaftsausschuss im Landtag hat für kleine Firmen und Soloselbstständige Sofortbürgschaften des Landes beantragt. (Archivfoto)
vor 3 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Um kleinen Unternehmen in Baden-Württemberg während der Corona-Pandemie unter die Arme zu greifen, bietet das Land Sofortbürgschaften an. Diese kann auf zwei Wegen beantragt werden.
Ein Motorradfahrt im Südwesten endete tödlich.
vor 5 Stunden
Tödlicher Unfall bei Heiligkreuzsteinach
Region.  Tödlicher Motorradunfall in Baden-Württemberg: Ein erst 16 Jahre alter Fahrer stürzte vermutlich eine Böschung hinab, wo er am Donnerstagmorgen leblos entdeckt wurde.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

So wird das ehemalige Gengenbacher Krankenhaus künftig genutzt

09.07.2020 - 16:25

Vor eineinhalb Jahren wurde in Gengenbach das Krankenhaus geschlossen, heute wurde der sogenannte städtebauliche Vertrag zur künftigen Nutzung des Areals unterschrieben. Geplant sind hier unter anderem ein Pflegeheim mit 45 Plätzen, Beatmungsplätze für Kinder und eine feste Rettungswache. Noch in diesem Jahr soll das Gesundheitsamt des Ortenaukreises nach Gengenbach umziehen. Rund hundert Arbeitsplätze soll es auf dem Klinikareal geben. Rund 12 Millionen Euro werden investiert. (ys)

Corona-Fälle: Quarantänemaßnahmen in Mahlberger Schule

09.07.2020 - 15:53

Zwei Schüler sind positiv auf das Corona-Virus getestet, 19 Schüler der Hansjakob-Schule in Mahlberg-Orschweier müssen vorsorglich in Quarantäne. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagt die Leiterin des Ortenauer Gesundheitsamtes. Die betreffende Schule habe die Hygienevorschriften ordnungsgemäß eingehalten. Die Isolierung der Mitschüler soll das Risiko einer weiteren Ausbreitung verhindern. Seit gestern gibt es insgesamt drei neue bestätigte Fälle in der Ortenau. Alle Infizierten kommen aus Ettenheim. (ys)

Zusammenstoß mit Tram: Mann wird in Kehl schwer verletzt

09.07.2020 - 14:30

Er prallte mit der Tram zusammen, dabei wurde ein 49-jähriger Fußgänger letzte Nacht in Kehl schwer verletzt. Laut Polizei trug der Mann Kopfhörer und achtete nicht auf die Bahn. Der Tramfahrer sah ihn, hupte und bremste, trotzdem wurde der Mann seitlich angefahren. Er stürzte auf die Straße und musste ins Krankenhaus. In der Tram war ein Fahrgast – er blieb unverletzt. Die Straßburger Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. (sst)

Brennender Triebwagen rollt auf Schwarzwaldbahn

09.07.2020 - 11:57

Stand 15.25 Uhr:
Der Lokführer soll bei Hausach vom Zug abgesprungen sein und war für Stunden unauffindbar, inzwischen wurde er gefunden. Der Mann wird jetzt befragt. Zu den Umständen des Brandes und zum Absprung hat er sich noch nicht geäußert. Die Feuerwehr ist noch vor Ort. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch nichts sagen. (ys) 
Stand 15 Uhr:
Wie die Bundespolizei soeben bekannt gab, ist der Lokführer inzwischen gefunden worden – der soll bei Hausach abgesprungen sein; er wurde nicht verletzt. (ys)
Stand 13.45 Uhr:
Laut Deutscher Bahn war der Turmtriebwagen auf ein Nebengleis geleitet worden. Dort sind die Löscharbeiten inzwischen fast beendet. Die Brandursache wird jetzt untersucht. Die Strecke ist komplett zwischen Offenburg und Hausach gesperrt. Die angekündigten Ersatzbusse fahren inzwischen. (sst)
Stand 12.55 Uhr:
Laut Bundespolizei blieb das Fahrzeug in Gengenbach stehen, weil es teilweise aus den Schienen sprang. Die Zugstrecke zwischen Offenburg und Gengenbach sei voraussichtlich die nächsten 1-2 Stunden gesperrt. Die Deutsche Bahn will Ersatzbusse einsetzen. (sst)
Stand 12.45 Uhr:
Laut Bundespolizei handelt es sich um einen Spezialzug der Deutschen Bahn, der zur Reparatur von Oberleitungsschäden eingesetzt wird. Wie lange und warum er führerlos unterwegs war, ist noch unklar. (sst)
Stand 12.30 Uhr:
Der brennende Triebwagen, der über die Schwarzwaldbahn gerollt ist, steht inzwischen, und zwar in Gengenbach im Bereich des früheren Hukla-Areals. Er war im Bereich Hausach entdeckt worden und war ohne Fahrer oder Passagiere unterwegs. In diesen Minuten haben die Löscharbeiten begonnen. Unser Reporter vor Ort hatte zuvor auch von Knallgeräuschen wie von kleinen Explosionen aus dem Triebwagen berichtet. (sst)
Stand 11.55 Uhr:
Ein brennender Triebwagen rollt momentan über die Schwarzwaldbahn. Die Strecke Haslach – Hausach ist voll gesperrt. Weder ein Fahrer noch Passagiere seien in dem Zugteil, sagte ein Bundespolizei-Sprecher auf HITRADIO OHR-Anfrage. Woher der Triebwagen stammt, ist noch unklar. Er rollt Richtung Offenburg und soll inzwischen im Bereich Biberach sein. (sst)

Mehrfacher Smartphonedieb seit heute in Offenburg vor Gericht

09.07.2020 - 11:40

Weil er auf verschiedenen Parkplätzen im Raum Kehl / Neuried Smartphones gestohlen haben soll, steht ein 35-Jähriger seit heute vor dem Offenburger Landgericht. Ende 2018 soll er sich die Handys von den Besitzern ausgeliehen und dann mitgenommen haben. Bei einem weiteren Diebstahlsversuch habe er das Opfer mit der Faust geschlagen und mit einem Messer bedroht, damit der Mann ihm nicht folgt, so der Vorwurf. Laut Anklage ist der 35-Jährige paranoid-schizophren und soll wegen Alkohol und Cannabis vermindert schuldfähig gewesen sein. Darum steht die Unterbringung in der Psychiatrie im Raum. Drei Verhandlungstage sind insgesamt angesetzt.

Europa-Park Rust wird am Sonntag 45

09.07.2020 - 11:38

Am Sonntag (12. Juli) wird der Europa-Park Rust 45 Jahre alt: Zum Geburtstag gibt’s für die Besucher Überraschungen und Geschenke. Auf allen fünf Seen und am historischen Schloss Balthasar soll es gigantische Torten aus gelben und blauen Luftballons geben, verspricht der Park. Walking Acts verteilen Luftballons mit Ed Euromaus und 45-Jahre-Logo drauf als Andenken zum Mitnehmen. In den 15 Themenbereichen sind für jedes Jahr Geschenke versteckt – insgesamt also 45. Eintrittskarten gibt’s nur im Online-Shop. Spontanbesuche sind in Zeiten von Corona weiterhin nicht möglich.  (ys)

Vorbereitungen für Besuch der LGS-Kommission in Offenburg

09.07.2020 - 11:37

Wer ab morgen (Fr) am Offenburger Rathaus vorbeiläuft, fragt sich vielleicht: was sind denn das für Fotos an den Fenstern? Anlass ist der Besuch der Landesgartenschau-Kommission am kommenden Dienstag. Wegen der Corona-Vorgaben sind  nur wenige Leute bei diesem Termin erlaubt. Bürger, Vereine, Schulklassen und die Presse können nicht dabei sein. Deshalb kommen an die 19 Fenster an der Vorderseite des Rathauses die Bilder von Landesgartenschau-Unterstützern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. (sst)

Große Nachfrage nach neuer Zypern-Verbindung am Baden-Airpark

09.07.2020 - 11:35

Seit dem 1. Juli läuft der Flugbetrieb am Baden-Airpark Söllingen wieder – insbesondere durch die Ryanair-Flüge herrscht am Flughafen wieder ein ordentliches Stück mehr Normalität. Sehr zufrieden sind die Verantwortlichen auch mit der neuen Strecke von Wizz Air nach Larnaca auf Zypern. Für diese Flüge gebe es eine große Nachfrage. Das gilt auch schon jetzt für die Verbindung nach Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste – dort fliegt Wizz Air ab dem 25. Juli hin. Der Flughafen habe bestmögliche Hygienevorkehrungen getroffen. Im gesamten Terminal gilt Maskenpflicht. (sst)

HITRADIO OHR
Foto: djd/megawood.com

Haben Sie aufgrund der Pandemie renoviert, neue Möbel gekauft oder in den Garten investiert?

Nachrichten

Ein Mädchen hält ihr Smartphone in den Händen. In vielen Familien ist das Smartphone ein großes Streitthema. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
vor 1 Stunde
Forsa-Umfrage
Digitales.  Während der coronabedingten Einschränkungen ermöglichten digitale Medien Jugendlichen das Homeschooling und den Austausch mit Freunden. Doch Smartphone und Co. haben nicht nur Vorteile, warnen Experten.
Hintergrund des EuGH-Urteils ist eine Klage der Firma Constantin Film Verleih gegen Googles Videoplattform Youtube. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
vor 3 Stunden
EuGH-Urteil
Digitales.  Bisher war es unklar welche Daten Youtube herausgeben muss, wenn Nutzer illegal Filme hochladen. Die Luxemburger Richter des EuGH haben nun dazu ein Urteil gefällt.
Der rechte Rapper Chris Ares (Mitte) bei einer AfD-Kundgebung im April 2016 in München.
vor 5 Stunden
Musik von Chris Ares
Digitales.  Zwei der wichtigsten Streamingdienste für Musik setzen ein Zeichen. Der rechtsextreme Rapper Chris Ares findet dort keine Songs mehr von sich – Spotify und Amazon haben seine Musik gelöscht.
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht für sein Krisenmanagement zunehmend in der Kritik. Foto: Ronen Zvulun/Pool Reuters/AP/dpa
vor 5 Stunden
Medienbericht
Digitales.  Im Kampf gegen die steigenden Corona-Zahlen setzt die israelische Regierung auch auf die Überwachung von Handys durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet.
Ein Service-Techniker arbeitet an einem iPhone. Foto: Apple/dpa
08.07.2020
Konzern erweitert Neuregelung
Digitales.  Apple-Originalteile für das iPhone waren in Europa bisher nur für wenige autorisierte Service-Partner zugänglich. Jetzt sollen kleine Werkstätten sie auch hier bekommen können.
Apple arbeitet vermutlich an einem klappbaren iPhone. Ein neues Patent zeigt, wie das Gerät mit Scharnier funktionieren soll.
08.07.2020
Neues Patent von Apple
Digitales.  Kommt bald ein faltbares iPhone auf den Markt? Diese Frage stellen sich wohl einige Apple-User, nachdem ein neues Patent aufgetaucht ist, das die Scharnier-Technik zeigt, mit der das Klapp-Handy funktionieren soll.
Bei Slack können Benachrichtigungen nun deaktiviert werden.
08.07.2020
Benachrichtigungen bei Slack
Digitales.  Slack führt eine neue Funktion ein, bei der Benachrichtigungen mit „Bitte nicht stören“ pausieren können. Des Weiteren haben die Nutzer die Möglichkeit einen Plan festzulegen, wenn sie zu bestimmten Zeiten keine Meldungen erhalten wollen.
Carrie Lam, Regierungschefin der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Foto: Vincent Yu/AP/dpa
07.07.2020
Umstrittene Maßnahme
Digitales.  Chinas neues Sicherheitsgesetz beschneidet die Freiheit in sozialen Medien in Hongkong. TikTok zieht sich zurück. Facebook, Google und Twitter verweigern die Kooperation mit Behörden. Was droht ihnen?
Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, beim Auftakt für das Breitbrandprojekt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
06.07.2020
2300 Kilometer Glasfaser
Digitales.  Es sind nur noch fünf Jahre Zeit, bis in Deutschland jeder auf einen ultraschnellen Glasfaseranschluss zugreifen können soll. Jetzt werden mehrere Großprojekte im ländlichen Raum vom Staat gefördert - das größte zusammenhängende Gebiet ist die Altmark in Sachsen-Anhalt.

- Anzeige -