Lokalnachrichten

Zu viel Akohol?
vor 56 Minuten
Ortenau.  Die gefährliche Alkoholfahrt eines 64-Jährigen auf der L 103 bei Kappel und im weiteren Verlauf auf der A 5 hat am Montagnachmittag zum Anruf eines besorgten Autofahrers und zu einem Polizeieinsatz geführt.
Handtuch auf Gesicht gedrückt?
vor 5 Stunden
Ortenau.  Vor dem Landgericht Offenburg muss sich von heute an, Dienstag, eine Altenpflegerin wegen versuchten Mordes verantworten. Der 49-Jährigen wird vorgeworfen, im März nachts einer damals 87-Jährigen in einem Altenheim in Kehl ein Handtuch auf das Gesicht gedrückt zu haben, um die im Bett liegende Seniorin zu ersticken.
Zahlen der AOK
vor 10 Stunden
Ortenau.  In der Ortenau sind 2016 etwas weniger Menschen an Demenz erkrankt als im Vorjahr. Das entspricht der landesweiten Entwicklung, wie aus einem Bericht der Krankenkasse AOK hervorgeht.  
Der Bürgermeister von Kappel-Grafenhausen, Jochen Paleit (von links), stellt mit Bürgermeister Bruno Metz (Ettenheim), Eurodistrikt-Präsident Frank Scherer (Ortenaukreis), Bürgermeisterin Laurence Muller-Bronn (Gerstheim), Jean-Marc Willer (Gemeindeverbund Canton d’Erstein), Bürgermeister Eric Klethi (Boofzheim) und Bürgermeister Jean-Paul Roth (Rhinau) die Strecke der Rad- und Genuss-Tour vor.
Thema »Obst und Gemüse«
vor 12 Stunden
Ortenau.  Die Rad- und Genuss-Tour kommt in den Süden des Eurodistrikts. Am 30. September gehen die Radler auf Entdeckungsreise durch das Grand Ried und die südliche Ortenau.
Prozessauftakt vor Offenburger Landgericht
vor 19 Stunden
Ortenau.  Kann man einen Supermarkt auch nur aus Versehen überfallen? Ein Rumäne, dem räuberische Erpressung vorgeworfen wird, hat das in seinem Prozess vor dem Offenburger Landgericht behauptet. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Gefährliche Promillefahrt durch Kappel-Grafenhausen

18.09.2018 - 15:10

Mit weit über zwei Promille war ein Mann gestern mit seinem Cabrio in Kappel-Grafenhausen und auf der A5 unterwegs, die Polizei sucht nach der gefährlichen Fahrt Zeugen. Der 64-Jährige war in der Nähe von Kappel unter anderem über eine Verkehrsinsel gefahren, in den Gegenverkehr geraten und da fast mit einem Bus zusammengekracht. Erst nach einigen Kilometern auf der Autobahn, konnte der Mann Höhe Appenweier von der Polizei gestoppt werden. (lb)

Begleiter von Maria soll im Herbst ausgeliefert werden

18.09.2018 - 15:08

Jahrelang wurde Maria aus Freiburg gesucht. Mit einer rund 40 Jahre älteren Internetbekanntschaft war sie 2013 verschwunden und Ende August, nach fünf Jahren, wieder nach Hause gekommen. Ihr Begleiter sitzt in Italien in Haft und soll voraussichtlich im Herbst nach Deutschland gebracht und befragt werden. Die Justiz rechnet in den nächsten Wochen mit der Auslieferung des Mannes. In Italien habe sich der 57-Jährige aus NRW bisher nicht geäußert. Die damals 13-jährige Maria war zwar freiwillig mitgegangen, der Mann hat sich dennoch strafbar gemacht. Ihm drohten bei einer Verurteilung wegen Kindesentzugs bis zu fünf Jahre - in schweren Fällen bis zu zehn Jahre - Haft. (ys)

Ermittlungen an Brandstelle in Rastatt haben begonnen

18.09.2018 - 14:34

Feuerwehr, THW, DRK und Polizei waren heute früh in Rastatt stundenlang im Großeinsatz: Nachdem Brand eines Hauses in der Innenstadt haben die Untersuchungen vor Ort begonnen. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar, ebenso die Brandursache. Das Feuer hatte auf Nachbargebäude übergegriffen, rund 70 Menschen mussten aus ihren Häusern geholt werden. Drei Menschen wurden verletzt, zwei davon kamen mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. (ys)

Sekundenschlaf sorgt für 30.000 Euro Schaden bei Appenweier

18.09.2018 - 13:52

Weil er für wenige Sekunden hinterm Steuer einschlief, gab es gestern bei einem Unfall auf der A5 Höhe Appenweier einen Schaden von rund 30.000 Euro. Der Fahrer des Transporters war am Nachmittag in Richtung Basel unterwegs und krachte fast ungebremst in den Auflieger eines LKW. Der Unfallverursacher und der Fahrer des Lastwagens blieben unverletzt, sein Beifahrer wurde leicht verletzt. (lb)

20-Jährige Straßburgerin seit zehn Tagen vermisst

18.09.2018 - 13:20

Sie wollte nur eine Wohnung besichtigen, seit zehn Tagen fehlt von einer Straßburgerin aber jede Spur. Die Staatsanwaltschaft gab jetzt bekannt, dass am Wochenende ein 58-Jähriger in einem Straßburger-Vorort festgenommen wurde, gegen ihn wird jetzt ein Verfahren eingeleitet. Zu den Vorwürfen schweigt der Mann, auch zu einem möglichen Aufenthaltsort der 20-Jährigen. (lb)

Lahrer Rechtsanwaltskanzlei bekommt im Diesel-Skandal Recht

18.09.2018 - 10:45

Die Lahrer Rechtsanwaltskanzlei Stoll und Sauer hat im Zusammenhang mit dem VW-Diesel-Skandal ein Urteil auf Lieferung eines Neuwagens erstritten. Nachdem sich der Bundesgerichtshof damit befasst hat, ist das Urteil ist jetzt rechtskräftig. Laut der Kanzlei wäre es das erste rechtskräftige Urteil in Deutschland auf Neulieferung. In erster Instanz hatte das Landgericht Regensburg einen Händler verurteilt, dem Kläger ein neues Auto zu liefern gegen Rückgabe des manipulierten Fahrzeugs. (lb)

Vermeintlich leichte Pokal-Aufgaben für Ortenauer Teams

18.09.2018 - 10:34

Die Ortenauer Fußballvereine haben im Achtelfinales des Südbadischen Pokals vermeintlich leichte Aufgaben zugelost bekommen. Titelverteidiger Linx muss zum Landesligisten FC Teningen. Auch für Oberachern geht’s zu einem Landesligisten. Der Oberligist spielt gegen Dettingen-Dingelsdorf. Der Offenburger FV hat dagegen ein schwieriges Los bekommen und muss gegen den Oberligisten FC Villingen spielen. (lb)

Sanierungsarbeiten an der B28 bei der Griesbacher Steige

18.09.2018 - 09:53

Wer über Bad-Peterstal Griesbach in dieser Woche hoch in den Schwarzwald fahren will, muss etwas mehr Zeit einplanen. Ab heute werden Teile der B28 an der Griesbacher Steige saniert. Bis Freitag um 17 Uhr gibt es deswegen eine halbseitige Sperrung. Eine Ampel regelt den Verkehr. Parallel wird in Bad Peterstal-Griesbach zwischen Dollenbächle und B 500, eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut (lb)

Die Bundes-SPD liegt in Umfragen derzeit bei um die 16 Prozent. Glauben Sie, dass die Partei bei den nächsten Bundestagswahlen 20 Prozent oder mehr erreichen wird?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Ein Ex-Dekan aus Lahr muss sich seit dem 11. September vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Unter anderem soll er den Caritasverband um 195.500 Euro betrogen haben.
Jeden Mittwoch blicken wir ein Jahr zurück und greifen die Themen auf, die unsere Leser damals beschäftigt haben. Was hat sich seither getan?
Offenburg unter Schock: Ein 26-jähriger Somalier soll am 16. August 2018 einen Arzt in der Innenstadt in seiner Praxis erstochen haben. Er wird wenig später festgenommen, sein Motiv bleibt vorerst unklar.
In der OT-Sommerserie werden »Originale« aus dem Rebland und den Offenburger Stadtteilen vorgestellt. Menschen, die besonders und eben »Originale« sind.
Am 14. Oktober findet die Oberbürgermeisterwahl in Offenburg statt. Edith Schreiner lässt sich nach 16 Jahren für keine dritte Amtszeit aufstellen. Alles rund um die Oberbürgermeisterwahl lesen Sie hier.
Die Mittelbadische Presse stellt Abiturienten des Jahrgangs 2018 aus der Ortenau vor. Sie verraten ihre Träume, Ziele, Vorbilder. Die Antworten auf unseren Fragebogen verraten: Wie ticken junge Leute heute?
Kurioses und geschichtlich Interessantes findet sich beim »Blick ins Amtsblatt« Schwanau. In unserer Serie zeigt Ottenheims Alt-Ortsvorsteher Hans Weide die »Schätze« aus den Jahren 1972 bis 2000.
Die Ortenau gehört zu den ökonomischen Spitzenregionen in Europa. Wir stellen die Unternehmen vor, die dazu beitragen.
Am Rande der Ortenau ist der beliebteste Freizeitpark der Welt beheimatet. Im Jahr 2017 besuchten etwa 5,6 Millionen Menschen den Europa-Park - Tendenz steigend.

- Anzeige -