Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Landratsamt informiert
Ortenau.  Das Landratsamt Ortenaukreis weist darauf hin, dass Altmedikamente nicht in den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Stattdessen können sie beim Rücknahmeservice von Apotheken oder bei der Firma Remondis in Rheinau-Freistett abgegeben werden.
vor 2 Stunden
Fachschule für Landwirtschaft
Ortenau.  Nach eineinhalb Jahren Qualifizierungszeit erhielten 24 Absolventen der Fachschule für Landwirtschaft in Offenburg ihre Zeugnisse und Urkunden als »Staatlich geprüfte Fachkraft für Landwirtschaft«.
vor 2 Stunden
Zehn Gemeinden aktiv
Ortenau.  Zehn Ortenauer Städte und Gemeinden gründeten das bundesweit erste interkommunale Netzwerk für die Mobilität der Zukunft. Ihr Ziel: nachhaltige Alternativen zum Individualverkehr voranzutreiben.
vor 17 Stunden
Polizei gibt Tipps
Ortenau.  Der Europa-Park in Rust verlost derzeit acht Karten, die zum freien Eintritt berechtigen. Das zumindest steht in einem Gewinnspiel, das derzeit im Internet kursiert. Der Park stellt nun aber klar: das Gewinnspiel ist eine Fälschung. 
vor 18 Stunden
Rammt geparktes Auto
Ortenau.  In einem Lahrer Wohngebiet hat am Montag ein Wildschwein sein Unwesen getrieben. Mehrere besorgte Anwohner haben sich bei der Polizei gemeldet. Ein Mann beobachtete sogar, wie das Tier gegen sein geparktes Auto rannte.

Bildergalerien

Neueste Videobeiträge

- Anzeige -

Tickermeldungen

Oberharmersbach - Führerschein abgegeben

23.04.2019

Eine Opel-Fahrerin musste am Montagmittag nicht nur Blut, sondern auch ihren Führerschein abgeben. Die Frau wurde gegen 14.30 Uhr in der Waldhäuser Straße von der Haslacher Polizei kontrolliert, als ein Atemalkoholtest einen Wert von rund einem Promille zutage brachte. Nun erwartete Sie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. 

Achern - Hoher Schaden nach Pkw-Aufbruch

23.04.2019

Nachdem unbekannte Langfinger zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag einen in der Martinstraße in Achern abgestellten Oldtimer aufgebrochen hatten, hinterließen diese einen erheblichen Schaden von etwa 5.000 Euro. Das berichtet die Polizei. Im Inneren des Mercedes seien die Unbekannten scheinbar nicht fündig geworden – entwendet wurde nichts.

Achern - Hoher Schaden nach Pkw-Aufbruch

23.04.2019

Nachdem unbekannte Diebe zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag einen in der Martinstraße abgestellten Oldtimer aufgebrochen haben, hinterließen diese einen erheblichen Schaden von etwa 5.000 Euro. Im Inneren des Mercedes wurden die Unbekannten scheinbar nicht fündig. Laut Polizei wurde nichts entwendet.

Wolfach - Sachbeschädigungen durch Blumenerde

23.04.2019

Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag auf einem Gewerbegelände und auf dem Fahrzeugdach in der Bahnhofstraße haufenweise Erde hinterlassen. Laut Polizei, entwendeten die Diebe zunächst fünf Säcke Blumenerde und verteilten diese dann großzügig auf dem angrenzenden Parkplatz. Abschließend wurde ein Autodach mit Blumenerde beschmutzt, wodurch der Lack beschädigt wurde. Es entstand ein Schaden von etwa 550 Euro. 

Offenburg, Zell-Weierbach - Mülltonnen in Brand gesetzt

23.04.2019

Der Brand von drei Mülltonnen konnte am Ostermontag gegen 20.50 Uhr durch das Eingreifen mehrerer Anwohner in der Straße An der Säge schnell wieder gelöscht werden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Kehl - Sachbeschädigung an Briefkasten

23.04.2019

Bisher Unbekannte haben sich am Sonntag gegen 23 Uhr an dem Briefkasten eines Wohnhauses in der Kinzigstraße zu schaffen gemacht. Der Briefkasten wurde durch den Einsatz von Böllern beschädigt, heißt es weiter. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Hinweise gesucht

Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefonnummer 07851/8930 entgegen. 

Kehl - Unbekannte beschädigen mit Böllern Briefkasten

23.04.2019

Bisher Unbekannte haben sich am Sonntag gegen 23 Uhr an dem Briefkasten eines Wohnhauses in der Kinzigstraße in Kehl zu schaffen gemacht. Dieser wurde laut Mitteilung der Polizei offensichtlich durch den Einsatz von Böllern beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1.500 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten unter 07851/893-0 um Hinweise.

Neuried - Nach Sturz leicht verletzt

23.04.2019

Bei dem Zusammenstoß zweier Zweirad-Fahrerinnen am Montagabend hat sich eine 14-Jährige leichte Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei. Die Jugendliche war gegen 19.15 Uhr von der Rheinstraße kommend auf der Zufahrtsstraße zur Straße Riedmatten unterwegs, als sie nach links fuhr, um eine Roller-Fahrerin vorbeizulassen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Roller der 16-Jährigen, die sich auf gleicher Höhe befand. Die Radfahrerin zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. 

Sollte das Mindestalter bei der Europawahl auf 16 herabgesetzt werden?

Nachrichten

vor 29 Minuten
Kommentar des Tages
Nachrichten.  Die US-Demokraten sind sich nicht einig, ob sie die Einleitung des Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump fordern.l
vor 29 Minuten
Washington
Nachrichten.  Der Bericht von US-Sonderermittler Mueller wirft auch ein schlechtes Licht auf Trumps Vorgänger.
vor 2 Stunden
Interview des Tages
Nachrichten.  Im Interview mit der Mittelbadischen Presse spricht der aus den Münster-Tatorten bekannte Schauspieler Axel Prahl über den Animationsfilm und sein Lebensmotto....
Die seit 2005 erhobene Rentensteuer trifft eine jährlich wachsende Gruppe Ruheständler.
vor 13 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Rentner haben in den vergangenen Jahren immer mehr Einkommensteuer gezahlt. Flossen nach der jüngsten offiziellen Statistik im Jahr 2014 schon gut 32 Milliarde...
Laut MPI-Forscher Jdanov werden heute geborene Mädchen durchschnittlich 94,8 Jahre, heute geborene Jungen 88,6 Jahre alt.
vor 14 Stunden
Rostock
Nachrichten.  Mehr als jedes dritte heute in Deutschland geborene Mädchen könnte Max-Planck-Forschern zufolge mindestens 100 Jahre alt werden.
Donald Trump im vergangenen Juli zusammen mit der britischen Königin.
vor 15 Stunden
London
Nachrichten.  US-Präsident Donald Trump soll vom 3. bis 5. Juni zum Staatsbesuch nach London kommen. Der amerikanische Präsident und First Lady Melania haben eine Einladung...
Eine Frau und ein Kind auf einem Gehweg. Der BGH hat zum Thema verbotene Leihmutterschaft geurteilt.
vor 16 Stunden
Karlsruhe
Nachrichten.  Eine Frau, die mit Hilfe einer ukrainischen Leihmutter ein Kind bekommen hat, kann sich auf dem deutschen Standesamt nicht als Mutter eintragen lassen.
vor 17 Stunden
Nachrichten
Nachrichten.  Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet Baden-Württembergs, dem Feldberg im Schwarzwald, ist die Saison vorzeitig zu Ende gegangen. Zum Skifahren sei es...
Feuerwehrleute löschen einen Waldbrand bei Oranienburg. In einem Waldstück im nördlichen Brandenburg war in der Nacht zu Ostermontag ein großes Feuer ausgebrochen.
vor 18 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Wegen akuter Waldbrandgefahr herrscht in vielen Regionen Deutschlands inzwischen die höchste Warnstufe. Das Umweltministerium in Brandenburg rief nun auch fläc...

- Anzeige -