Lokalnachrichten

Neue CDU-Vorsitzende
vor 2 Stunden
Ortenau.  Die CDU hat seit Freitagabend mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue CDU-Vorsitzende. Der Kreisverband Ortenau sowie die Stadtverbände aus Lahr, Achern und Hausach äußern sich positiv über die Wahl der neuen CDU-Chefin. »Es war eine spannende Wahl zwischen beiden Kandidaten«, sagt Volker Schebesta, Kreisvorsitzender der CDU Ortenau. Er habe für Kramp-Karrenbauer gestimmt und sei überzeugt, dass sie »neue Akzente in der Partei setzen kann«. 
Die »Dienstjubilare« des Ortenau-Klinikums für 2018 mit Geschäftsführer Christian Keller (hintere Reihe links).
Urkunden für lange Dienstangehörigkeit
vor 2 Stunden
Offenburg.  Das Ortenau-Klinikum hat 140 Angestellte für ihre langjährige Mitarbeit geehrt.Klinik-Chef Christian Keller überreichte Urkunden für 40- und 25-jährige Dienstangehörigkeit.
Symbolbild
Bildungskoordinatorinnen setzen Arbeit fort
vor 11 Stunden
Offenburg.  Die Bildungskoordinatorinnen im Landratsamt Ortenaukreis, Christina Klaus und Ute Moser, können ihre Arbeit zwei weitere Jahre fortsetzen. Wie das Landratsamt Ortenaukreis in einer Pressemiteilung schreibt, sollen die Angebote für Zugewanderte erweitert werden.
Streik hat Auswirkungen
vor 13 Stunden
Ortenau.  Lange Wartezeiten waren des Ergebnis der Warnstreiks bei der Bahn für zahlreiche Ortenauer. Baden Online hat sich am Bahnhof Offenburg unter den Reisenden umgehört.
Ortenau
vor 20 Stunden
Ortenau.  Im Fernverkehr rollte wegen des Warnstreiks bei der Deutschen Bahn am Montagmorgen kein Zug mehr. Und auch im Regionalverkehr kam und kommt es zu Einschränkungen – der Südwesten bekommt das besonders hart zu spüren, Ausfälle gibt es auch zwischen Freiburg und Karlsruhe. Pendler in Offenburg müssen lange warten.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Achern - Scheiben an parkenden Fahrzeugen eingeschlagen

10.12.2018

Gleich mehrfach schlug zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein Unbekannter an geparkten Autos im Acherner Stadtzentrum jeweils eine Scheibe ein und durchwühlte daraufhin den Innenraum. Das berichtet die Polizei. An zwei Fahrzeugen in der Spitalstraße, zwei in der Friedrichstraße und einem weiteren in der Allerheiligenstraße hat der Unbekannte dabei mehr Schaden angerichtet, als Beute gemacht wurde, heißt es weiter. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

Kehl - In Bäckerei eingebrochen

10.12.2018

In eine Bäckereifiliale in der Straße "Am Sundheimer Fort" in Kehl wurde laut Polizeibericht in der Zeit von Samstagabend bis Montagfrüh von bisher unbekannten Tätern eingebrochen. Wie die Diebe in das Gebäude eindringen konnten, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Entwendet wurde Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro, heißt es. Zeugenhinweise werden unter 07851 8930 entgegengenommen.

Achern - Berauscht

10.12.2018

Achern (ots) - Die Autofahrt eines 38-Jährigen endete am Sonntagabend für diesen mit unschönen Folgen. Er befuhr gegen 21 Uhr die Oberkirchstraße zwischen Mösbach und Achern, als der Volkswagen-Lenker von Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch einer Kontrolle unterzogen wurde. Hierbei stellten sie fest, dass der Mann vermutlich unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines Wagens gesessen hatte. Ihm steht nun eine Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss ins Haus. /ma

Mahlberg - Rote Ampel überfahren, zwei Leichtverletzte

10.12.2018

Mahlberg (ots) - Weil er nach bisherigem Erkenntnisstand über eine rote Ampel gefahren ist, verursachte ein 83-Jähriger am frühen Sonntagabend auf der L 103, Höhe A 5, einen Unfall. Der Renault-Fahrer war in Richtung Kappel-Grafenhausen unterwegs, als er das Anhaltesignal missachtete. Er stieß in der Kreuzungsmitte mit einem VW-Lenker zusammen, welcher von der A5 kam und in Richtung Ettenheim abbiegen wollte. Beide Autofahrer wurden bei der Kollision leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Der ältere Herr sieht nun einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung entgegen. /sp

Offenburg - Ermittlungen nach Streit in Flüchtlingsunterkunft

07.12.2018

Der Streit zweier Flüchtlingsheimbewohner am frühen Donnerstagabend in der Straße "Am Sägeteich" zieht polizeiliche Ermittlungen nach sich. Die beiden 23 und 35 Jahre alten Männer waren gegen 19.40 Uhr im Verlauf der abendlichen Essensausgabe miteinander in Streit geraten und hatten ihre Argumente mit Handgreiflichkeiten "unterstrichen", schreibt die Polizei. Beide erwarten Strafanzeigen wegen Körperverletzung, den älteren der beiden Männer erwartet zusätzlich noch ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung - im Zuge der Auseinandersetzung ging laut Polizei eine Deckenlampe zu Bruch.

Lahr - Radfahrer nach Sturz in medizinischer Behandlung, Polizei sucht Zeugen

06.12.2018

Nach dem Sturz eines Radfahrers am Donnerstagnachmittag in der Dinglinger Hauptstraße in Lahr hoffen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr auf Zeugenhinweise. Kurz nach 16 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer laut Polizeimeldung einen unweit des ehemaligen Gasthauses Sonne gestürzten Radfahrer. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Einsatzkräfte war der Gestürzte nicht mehr ansprechbar und wurde von Ersthelfern betreut. Im Anschluss musste der Mann nach einer notärztlichen Erstversorgung ins Ortenau-Klinikum Lahr gebracht werden.

Ortenberg - Schöne Bescherung, Zeugen gesucht

06.12.2018

Von einem frei zugänglichen Gartengrundstück in der Verlängerung der Bruchstraße sind in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 9 Uhr zehn Weihnachtsbäume entwendet worden. Das meldet die Polizei. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder einem eventuell benutzten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit den nun ermittelnden Beamten des Polizeipostens Gengenbach unter der Telefonnummer 07803 9662-0 in Verbindung zu setzen.

Kehl - Handtaschendieb gesucht

06.12.2018

Einer jungen Dame wurde nach Angabe der Polizei am Donnerstagmorgen in der Gerberstraße ihre Handtasche geklaut. Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer kam der 20-Jährigen entgegen und schnappte sich die graue Stofftasche im Vorbeifahren und verschwand damit. Laut der Aussage der Frau war der vermeintliche Täter auffällig groß, hatte braune, kurze Haare und war von mitteleuropäischer Erscheinung. Er soll eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze getragen haben. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl nehmen unter der Telefonnummer: 07851 8930 Zeugenhinweise entgegen. 

Am Freitag endet der Klimagipfel im polnischen Katowice. Glauben Sie, dass genügend unternommen wird, um den Klimawandel aufzuhalten?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Ein Kommentar unseres Korrespondenten Jochen Wittmann.
Kommentar
vor 19 Minuten
Nachrichten.  Die Entscheidung der britischen Regierung, die für den heutigen Dienstag angesetzte Abstimmung über den Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May zu vertag...
Brexit-Abstimmung abgeblasen
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Die für Dienstag angesetzte Brexit-Abstimmung ist abgeblasen worden. Das hat Premierministerin Theresa May am Montag nach einer einstündigen Beratung verkündet...
Bei Demo in Stuttgart
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Das fahrende Auto des Ortenauer AfD-Abgeordneten Stefan Räpple ist am Rande einer Demonstration in Stuttgart mit einer Holzbank beworfen worden. Die Polizei ha...
Google schließt sein Online-Netzwerk Google+nach einer neuen Panne schneller noch schneller als geplant.
Mountain View
vor 10 Stunden
Nachrichten.  Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem der Internet-Konzern eine neue Datenpanne entdeckt hat....
Polizeibeamte kontrollieren bei einer Hochzeitsfeier zweier Familienclans Fahrzeuge - die meisten aus der Luxusklasse.
Mülheim/Ruhr
vor 11 Stunden
Nachrichten.  Hunderte Polizisten haben auf Verdacht die Gäste einer Hochzeit zweier Familienclans in Nordrhein-Westfalen kontrolliert. Der Grund: Viele der rund 1000 erwart...
Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen ruft der Pharmahersteller Pfizer mehrere Chargen einer Antibabypille zurück.
Berlin
vor 11 Stunden
Nachrichten.  Nach dem Rückruf der Antibabypille «Trigoa» wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen bleibt die Zahl der betroffenen Frauen weiter unklar.
Martin Herrenknecht ist nicht begeistert ob der Wahl Kramp-Karrenbauers zur neuen CDU-Chefin.
Schwanauer Unternehmer nach Parteitag
vor 13 Stunden
Nachrichten.  Annegret Kramp-Karrenbauer ist am vergangenen Freitag zur neuen Chefin der CDU Deutschlands gewählt worden. In Hamburg setzte sie sich in der Stichwahl gegen F...
Nachrichten
vor 13 Stunden
Nachrichten.  Ein zweiter Wolf zieht durch den Nordschwarzwald. Das hat nun eine Kotprobe bestätigt, die Ende September in Forbach gefunden wurde. Unklar ist allerdings, ob...
Nachrichten
vor 15 Stunden
Nachrichten.  Bundesweit wurde der Bahnverkehr am Montag eingestellt. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) rief ihre Mitglieder zum Streik auf, weil die Bahn die Ta...

- Anzeige -