Lokalnachrichten

vor 47 Minuten
10 000 Euro „erstrampelt“ für krebskranke Kinder
Kehl.  126 459 Kilometer sind Koehler-Mitarbeiter für den guten Zweck geradelt. Der Freiburger Förderverein für krebskranke Kinder darf sich über eine Spende freuen. 
vor 3 Stunden
Vortrag des Historischen Vereins
Kehl.  In einer Tour d’Horizon führte der Historiker Folkert Meyer die Zuhörer seines Vortrags durch die jüngere Geschichte Frankreichs. Eingeladen hatte der Historische Verein Kehl, der damit das Verständnis für Gemeinsames und Trennendes im deutsch-französischen Verhältnis vertiefen wollte, wie der Vorsitzende Hans-Ulrich Müller-Russell anmerkte.
vor 6 Stunden
Vorbereitungsteam zum Weltgebetstag trifft sich
Kehl.  Am 6. März feiern Frauen und Männer rund um den Globus den Weltgebetstag. Das Kehler Vorbereitungsteam gestaltet zum diesjährigen Thema „Simbabwe“ einen besonderen Abend in der Christuskirche.
vor 9 Stunden
Was Kehler Sportschützen dazu sagen
Kehl.  Der Mord an Walter Lübcke, die Bluttat in Rot am See mit sechs Toten im Januar und der Anschlag von Hanau haben eines gemeinsam: Der Täter war Sportschütze. Wie immer nach solchen Taten wird der Ruf nach mehr Kontrollen laut. Was sagen Kehler Schützen dazu?
vor 12 Stunden
Ausbildung für zeitgemäßere Pflege
Kork.  Dreijährige Ausbildung zum Pflegefachmann beziehungsweise zur Pflegefachfrau ist gestartet. 21 Männer und Frauen nutzen dieses Weg für eine zeitgemäße Pflege.
vor 14 Stunden
CDU-Machtkampf
Kehl.  Seit Dienstag ist in der CDU ein Kampf um die Macht entbrannt. Am 25. April soll der AKK-Nachfolger gewählt werden. Laschet, Merz oder Röttgen? Die CDU-Mitglieder aus der Region Kehl haben einen klaren Favoriten.
vor 15 Stunden
Willstätt - Eckartsweier
Eckartsweier.  Der Bürgerverein „Lebendiges Eckartsweier“ lässt am Samstag, 29. Februar, „die Puppen tanzen“: Im Rahmen seines Kulturprogramms 2019/20 wird sich an diesem Abend Tim Becker im „Waaghaus“ vorstellen.
26.02.2020
Wasserkraftwerk Willstätt
Willstätt.  Ein Ergebnis mit Licht und Schatten hat das Willstätter Wasserkraftwerk an der Kinzig im vergangenen Jahr eingefahren. Zwar hat die Anlage erheblich mehr Strom erzeugt als im Jahr zuvor; das Ergebnis lag jedoch leicht unter den Erwartungen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Polizei warnt vor Falschmeldungen bezüglich des Coronavirus.
vor 25 Minuten
Fake-News in Baden-Württemberg
Region.  Mehrere besorgte Bürger meldeten sich am Donnerstag bei der Polizei, weil sich über die sozialen Netzwerke ein Coronavirus-Artikel mit einem Schreckenszenario für Baden-Württemberg verbreitet. Es handelt sich um eine Fälschung.
Im Labor werden Proben auf das Coronavirus überprüft.
vor 1 Stunde
Corona-Fälle in Baden-Württemberg
Region.  In Baden-Württemberg haben sich vier weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Drei Patienten aus Freiburg haben sich auf einem Business-Meeting in München angesteckt. Eine weitere Person kommt aus dem Landkreis Böblingen.
Die Sperrung der Reutlinger Lederstraße auf einem Abschnitt von 250 Metern direkt vor der Messstation samt den anderen Maßnahmen zur Luftreinhaltung reichen aus, haben die Richter geurteilt. Ein Dieselfahrverbot ist vom Tisch.
vor 2 Stunden
Bundesverwaltungsgericht zum Dieselfahrverbot
Region.  In Reutlingen dürfen weiterhin alte Diesel fahren. Das Urteil der Bundesrichter spielt dem Land in die Karten, ist aber schlecht für die Gesundheit, kommentiert Christine Keck.
Auch in Rottweil wurde eine Isolierstation für Coronapatienten eingerichtet.
vor 3 Stunden
Der Virus in Baden-Württemberg
Region.  Im Südwesten sind vier Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Darunter ein Mann aus dem Kreis Rottweil, dessen Familie jetzt mit bösen Kommentaren im Internet konfrontiert wird.
In der Lederstraße in Reutlingen, eine der dreckigsten Straßen im Land, wird zeitweise die rechte Spur gesperrt
vor 3 Stunden
Oberste Richter haben entschieden
Region.  Die Stadt Reutlingen muss ihren Luftreinhalteplan überarbeiten, kann aber auf ganz drastische Maßnahmen verzichten.
Volker Ratzmann
vor 3 Stunden
Übergangsgeld
Region.  Die Landesregierung will die Regeln für den Wechsel von der Politik in die Wirtschaft ändern. Hintergrund sind die Übergangszahlungen von Ex-Staatssekretär Volker Ratzmann, der in die Politik wechselt.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg - Alkoholisiert am Steuer

27.02.2020

Beamte der Polizei Offenburg haben in der Nacht auf Donnerstag einen 45-jährigen Autofahrer angehalten, weil er betrunken hinterm Steuer saß. Der Autofahrer fuhr mit seinem VW Passat im „Messekreisel“ von der Autobahn kommend in Offenburg und anschließend die Hauptstraße stadteinwärts, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von über einem Promille zutage gebracht. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet den Autofahrer neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr auch Post von der Führerscheinstelle, so die Polizei. 

Achern - Einbrecher unterwegs

27.02.2020

Einen Tatzusammenhang dürfte es zwischen zwei Einbruchsdiebstählen, die sich am Mittwochmorgen gegen 2.30 Uhr in der Schlossbachstraße ereignet haben, geben. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten dürfte ein unbekannter Täter zunächst aus einem Auto Papiere und diverse Gegenstände entwendet haben. Anschließend brach er einen Schuppen auf und entwendete daraus ein E-Bike und einen Elektroroller im Gesamtwert von zirka 4.700 Euro. Die Beamten des Polizeirevier Achern-Oberkirch ermitteln.

Kehl - Verkehrsverstoß endet in handfester Auseinandersetzung

27.02.2020

Ein Passant hat einen mutmaßlichen Verkehrsverstoß eines Pkw-Fahrers am Mittwoch gegen 12.30 Uhr in der Beethovenstraße in Kehl gefilmt. Dies erzürnte den Autofahrer so sehr, dass es zu einem verbalen Streit kam. Das teilt die Polizei mit. Der Streit habe sich zu einer handfesten Auseinandersetzung entwickelt. Einem hinzueilenden Zeugen gelang es laut Polizei zunächst, die Streithähne zu trennen. Da der Autofahrer sich dennoch nicht beruhigte, seien die beiden anderen in eine nahe Praxis geflüchtet. Die Beamten des Polizeireviers in Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Kehl - Mit Promille entgegen der Fahrtrichtung, weiterer Autofahrer unter Cannabiseinfluss unterwegs

26.02.2020

Eine 54-jährige Renault-Fahrerin war am Mittwochmorgen stark alkoholisiert auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs. Das berichtet die Polizei. Gegen 1.25 Uhr sei die Frau am Steuer ihres Renault Kadjar auf der Straßburger Straße in Richtung Frankreich gefahren, dabei nutzte sie die falsche Fahrbahnseite. Kurz vor der Europabrücke sei sie von der Bundespolizei gestoppt worden. Dort habe sich herausgestellt, dass die Frau mit rund 2,4 Promille Alkohol hinter dem Steuer saß. Außerdem habe sie keine gültige Fahrerlaubnis für die Bundesrepublik vorweisen können. Nach einer Blutentnahme erwartet die Frau nun unter anderem eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, schreibt die Polizei. 

Achern - Unter Drogeneinfluss

26.02.2020

Beamte in Achern haben am Dienstagabend in der Oberacherner Straße gegen 17.30 Uhr einen Mercedes-Fahrer kontrolliert. Aufgrund deutlicher Anzeichen einer Beeinflussung berauschender Mittel und einem durchgeführten Drogenvortest ergab sich der Verdacht, dass der 45-Jährige sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt und eine Blutentnahme angeordnet.

Zell am Harmersbach - Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung

25.02.2020

Ein Unbekannter hat an einem in der Straße "Mittler Eckfeld" in Zell am Harmersbach geparkten Mini in den zurückliegenden drei Wochen einen Schaden von insgesamt 1.500 Euro verursacht. Das teilt die Polizei mit. Der noch unbekannte Vandale soll die Fahrzeugseiten des weißen Kleinwagens mit einem spitzen Gegenstand mehrfach mutwillig zerkratzt haben, zuletzt zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Die Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an: 07835/547490.

Offenburg - Einbruch

25.02.2020

Ein noch unbekannter Dieb hat sich im Verlauf des Montagmittags verbotswidrig Zutritt zu einem Wohncontainer in der Zeller Straße in Offenburg verschafft. Das teilt die Polizei mit. Zwischen 15 Uhr und 19.45 Uhr soll der ungebetene Besucher die Unterbringung auf einer Baustelle betreten haben und dort unter anderem ein Smartphone und etwas Bargeld gestohlen haben, bevor er unentdeckt das Weite suchte. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben Ermittlungen wegen Einbruchs aufgenommen.

Steinach - Vorfahrt missachtet

24.02.2020

Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 25.000 Euro ist es am Sonntag kurz nach 19 Uhr in Steinach gekommen. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein 19-jähriger Audi-Fahrer war auf der Bollenbacher Straße in Richtung Haslach unterwegs und soll dabei an der Einmündung zur B 33 die Vorfahrt einer 28-jährigen Fiat-Fahrerin missachtet haben, die in Richtung Offenburg entgegenkam. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden, schreibt die Polizei. Der Audi sei nach der Kollision mit dem Fiat noch in eine Leitplanke gestoßen. Die Feuerwehren Steinach und Haslach waren, ebenso wie zwei Abschleppdienste, unter anderem zur Räumung der Unfallstelle im Einsatz, so die Polizei. Zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Haslach kümmerten sich um die Unfallaufnahme und die Verkehrsregelung. Der Fahrer des Audi muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

In der Nacht auf Aschermittwoch endet die Fasnacht - und die Fastenzeit beginnt. Fasten Sie?

Nachrichten

Pilot Peter Weber sucht derzeit in der amerikanischen Version des „Bachelors“ nach der großen Liebe.
vor 4 Stunden
„Der Bachelor“
Boulevard.  Während der deutsche Bachelor Sebastian Preuss bald seine letzte Rose vergibt, lohnt sich ein Blick auf die Junggesellen der Kuppelshow aus anderen Ländern. Da geht es mitunter ganz anders zu.
Ein umgebauter Mercedes W 108 steht im Themenzimmer „Car-Wash“ des V8-Hotels in Böblingen.
vor 5 Stunden
Von Schokolade, Autos und Iglus
Boulevard.  Ob im Schokoladen-Stil, im Inneren von Iglus oder einsam auf einem Berg: In Deutschland gestalten viele Hotels ihre Zimmer unter dem Motto besonderer Themen. Wir stellen Ihnen einige auch in Baden-Württemberg verortete Übernachtungsmöglichkeiten vor.
Der Kandidat Benjamin Dolic im Finale der Castingshow "Voice of Germany" 2018. Foto: Jörg Carstensen/dpa
vor 5 Stunden
Unser Kandidat für Rotterdam
Boulevard.  Der neue ESC-Kandidat für Deutschland ist gefunden: Ben Dolic, bekannt aus «The Voice of Germany», fährt nach Rotterdam. Der 22-Jährige hat bereits Erfahrung auf der großen Bühne.
Eine Darstellerin der Viradouro-Sambaschule tanzt während der Karnevalsfeierlichkeiten im Sambadrom. Foto: Leo Correa/AP/dpa
vor 9 Stunden
Defilee der Besten
Boulevard.  «Unidos do Viradouro» ist zur besten Sambaschule gekürt worden. In diesem Jahr gab es viele politische Themen, gesiegt hat «Viradouro» mit einem traditionellem.
Auf die Plätze, fertig, los: Herzogin Kate startet durch – in ziemlich günstigen Turnschuhen.
vor 9 Stunden
Herzogin Kates Sneaker
Boulevard.  Herzogin Kate präsentiert bei einem Sportevent ein Paar neue Sneaker. Die Turnschuhe sind vegan, relativ preiswert und – von Podologen empfohlen.
Lena Meyer-Landrut auf der Berlinale.
vor 9 Stunden
Lena Meyer-Landrut
Boulevard.  Elektroauto fahren, keine To-Go-Becher und Teilen von Kleidungsstücken: Laut Lena Meyer-Landrut hat Greta Thunberg einen Anteil daran, dass die Sängerin nachhaltiger lebt und denkt.
Unter der Regie von Steven Spielberg gab es vier "Indiana-Jones"-Filme. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa
vor 11 Stunden
Harrison Ford bleibt «Indy»
Boulevard.  «Indiana Jones 5» sollte wieder bewährte Teamarbeit von Steven Spielberg und Harrison Ford werden. Der Hauptdarsteller ist weiter an Bord, doch der Star-Regisseur tritt überraschend ab.
Laura Prepon freut sich über ihr Babay. Foto: Paul Buck/EPA/dpa
vor 12 Stunden
Schauspielerpaar
Boulevard.  Die Familie ist größer geworden. Die Schauspielerin Laura Prepon hat ein Kind zur Welt gebracht. Ob's ein Junge ist oder ein Mädchen hat sie erst einmal für sich behalten.
Seit vergangenem September geht Prinzessin Charlotte – wie ihr Bruder George – auf die „Thomas’s Battersea“-Schule im Süden Londons.
vor 12 Stunden
Prinz George und Prinzessin Charlotte
Boulevard.  Vier Mitschüler der Cambridge-Kinder befinden sich in Quarantäne, nachdem sie mit grippeähnlichen Symptomen aus dem Skiurlaub in Italien zurückgekehrt sein sollen.

- Anzeige -