Herzogin Kate und Prinz William

Auf einen Bagel mit den Cambridges

Autor: 
Theresa Schäfer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. September 2020
Herzogin Kate und Prinz William beim Bagel-Backen.

(Bild 1/9) Herzogin Kate und Prinz William beim Bagel-Backen. ©Foto: AP/Justin Tallis

Die Cambridges sind zurück in London. Am Dienstag absolvierten Herzogin Kate und Prinz William einen ersten Termin. Er führte sie unter anderem in eine Bagel-Bäckerei.

London - Der Urlaub ist vorbei, die Kinder zurück in der Schule und auch für Herzogin Kate und Prinz William hat der Alltag wieder begonnen – oder was man so Alltag nennt in Corona-Zeiten. Die Familie ist zurück in London, nachdem sie sich monatelang nach Anmer Hall zurückgezogen hatte, ihrem Landsitz in Norfolk.

Die Cambridges haben angekündigt, sich vor Ort ein Bild zu machen, was der monatelange Coronavirus-Lockdown mit den Menschen in Großbritannien gemacht hat. Los ging es am Dienstag in den Londoner Stadtteilen London Bridge und Whitechapel. Kate und William besuchten unter anderen eine der bekanntesten Bagel-Bäckereien der englischen Hauptstadt: „Beigel Bake“. Hier legte das Paar auch gleich selbst Hand an und stellte selbst Exemplare des weltberühmten Hefekringels her.

Außerdem besuchten die Cambridges ein Job-Center und ein muslimisches Gemeindehaus.

- Anzeige -

Mit ihrem Besuch wollen sie „den Gemeinden, Menschen und Firmen danken, die über sich selbst hinausgewachsen sind, um anderen zu helfen.“

Herzogin Kate trug ein Hemdblusenkleid mit weißen Streublümchen auf rotem Grund. Ein Look, den die 38-Jährige derzeit offenbar besonders mag: In den wenigen öffentlichen Terminen, die Kate zwischen dem Lockdown und ihrem Sommerurlaub absolvierte, sah man sie meist in Blumenkleidern.

Dazu trug Kate das Corona-Accessoire schlechthin: Einen Mund-Nasen-Schutz. Über das hübsche Exemplar mit – natürlich – Blümchen berichtete sogar schon die „Vogue“.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Curvy Queen bietet trendy Mode bis Kleidergröße 60.
    16.09.2020
    Coole Looks bis Kleidergröße 60 / Drei tolle SSV-Shoppingtage
    Das Bekleidungsgeschäft Curvy Queen in der Offenburger Platanenallee bietet eine große Auswahl an Plus-Size-Mode. Vom 17. bis 19. September gibt es beim Sommerschlussverkauf die starke Mode zu reduzierten Preisen.
  • Voller Einsatz für die Patienten: Das Reha-Sport-Team vom Offenburger RehaZentrum - Sabrina Weidner, Sarah Figy, Mario Truetsch und Lars Bilharz (v. l.)
    15.09.2020
    Neue Kurse starten im Oktober – jetzt anmelden!
    Fit werden, fit bleiben: Dieses Ziel hat sich das Team des RehaZentrums in Offenburg für seine Kunden auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt jeder sein maßgeschneidertes Therapie- und Fitnessprogramm. Wer langsam wieder in Bewegung kommen will oder an einer Grunderkrankung, wie Rückenschmerzen...
  • Alexander Benz (von links), Michel Roche, Thomas Kasper, Erhard Benz und Erika Benz stehen an der Spitze des Top-Life.
    07.09.2020
    Top-Life Berghaupten: Die Adresse für Gesundheit und Fitness
    Gesundheit und Fitness haben eine Adresse in der Ortenau: Seit 1996 ist das Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG in Berghaupten Ansprechpartner Nummer eins, wenn es in der Region um private Gesundheitsvorsorge, Wellness und medizinische Versorgungsangebote geht.
  • Die Vereine im ewo-Gebiet haben die Chance, für ihre Nachwuchsmannschaften zu gewinnen.
    28.08.2020
    Vereinsaktion #Ballwechsel: Energiewerk Ortenau und Partner suchen trickreiche Teams und deren Fans
    Es werden immer noch Ballkünstler gesucht! Aber: Die Aktion #Ballwechsel, die das  Energiewerk Ortenau (ewo) gemeinsam mit  starken Partnern im August ins Leben gerufen hat, geht in die letzte Runde. Noch bis Samstag, 15. Oktober, kann auf der Facebook-Seite von fussball.bo.de gevotet und markiert...