Gerichtsentscheid

Bar Refaeli und Mutter wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. September 2020
Das Bar Refaeli vor Gericht in Israel. Foto: Ariel Schalit/Pool AP/dpa

Das Bar Refaeli vor Gericht in Israel. Foto: Ariel Schalit/Pool AP/dpa ©Foto: dpa

Das Model und seine Mutter Müssen sich vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, millionenschwere Verdienste des Models in Israel und im Ausland nicht vollständig angegeben zu haben.

Tel Aviv - Das israelische Model Bar Refaeli und seine Mutter sind wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden. Ein Tel Aviver Gericht billigte am Sonntag eine vorherige Vereinbarung mit den beiden Frauen.

Laut der Entscheidung muss die 35 Jahre alte Refaeli neun Monate Sozialdienste leisten, während ihre Mutter Zipi für 16 Monate ins Gefängnis kommt. Die Haft soll laut Gerichtsentscheidung am 21. September beginnen. Die beiden müssen zudem insgesamt 5 Millionen Schekel (rund 1,2 Millionen Euro) zahlen.

- Anzeige -

Die beiden Frauen hatten die Vereinbarung mit den Behörden im Juni geschlossen, um das langjährige Verfahren beizulegen. Die Steuerbehörde hatte Refaeli vorgeworfen, millionenschwere Verdienste in Israel und im Ausland nicht vollständig angegeben zu haben. Anfang 2019 hatte ein Gericht entschieden, dass das Model umgerechnet rund 2 Millionen Euro Steuern nachzahlen muss. Anders als von Refaeli angegeben, habe sie ihren Lebensschwerpunkt in den strittigen Steuerjahren seit 2009 in Israel gehabt.

Refaeli gelang der Durchbruch 2007, als sie als erstes israelisches Model die begehrte Titelseite des Magazins "Sports Illustrated" zierte. Auch wegen ihrer Beziehung zu dem Schauspieler Leonardo DiCaprio füllten Aufnahmen von ihr regelmäßig die Spalten der Klatschblätter. 2011 trennte sich das Paar. In dem sozialen Netzwerk Instagram hat Refaeli, heute Mutter dreier kleiner Kinder, drei Millionen Follower.

© dpa-infocom, dpa:200913-99-543776/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Curvy Queen bietet trendy Mode bis Kleidergröße 60.
    16.09.2020
    Coole Looks bis Kleidergröße 60 / Drei tolle SSV-Shoppingtage
    Das Bekleidungsgeschäft Curvy Queen in der Offenburger Platanenallee bietet eine große Auswahl an Plus-Size-Mode. Vom 17. bis 19. September gibt es beim Sommerschlussverkauf die starke Mode zu reduzierten Preisen.
  • Voller Einsatz für die Patienten: Das Reha-Sport-Team vom Offenburger RehaZentrum - Sabrina Weidner, Sarah Figy, Mario Truetsch und Lars Bilharz (v. l.)
    15.09.2020
    Neue Kurse starten im Oktober – jetzt anmelden!
    Fit werden, fit bleiben: Dieses Ziel hat sich das Team des RehaZentrums in Offenburg für seine Kunden auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt jeder sein maßgeschneidertes Therapie- und Fitnessprogramm. Wer langsam wieder in Bewegung kommen will oder an einer Grunderkrankung, wie Rückenschmerzen...
  • Alexander Benz (von links), Michel Roche, Thomas Kasper, Erhard Benz und Erika Benz stehen an der Spitze des Top-Life.
    07.09.2020
    Top-Life Berghaupten: Die Adresse für Gesundheit und Fitness
    Gesundheit und Fitness haben eine Adresse in der Ortenau: Seit 1996 ist das Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG in Berghaupten Ansprechpartner Nummer eins, wenn es in der Region um private Gesundheitsvorsorge, Wellness und medizinische Versorgungsangebote geht.
  • Die Vereine im ewo-Gebiet haben die Chance, für ihre Nachwuchsmannschaften zu gewinnen.
    28.08.2020
    Vereinsaktion #Ballwechsel: Energiewerk Ortenau und Partner suchen trickreiche Teams und deren Fans
    Ballkünstler gesucht! Das Energiewerk Ortenau (ewo) startet zusammen mit starken Partnern die Vereinsaktion #Ballwechsel: Wer seinen Club vorschlägt, eröffnet ihm die einmalige Chance, ein Fest und jede Menge Equipment im Gesamtwert von mehr als 5000 Euro zu gewinnen. Alles, was die meistgevoteten ...