Preisverleihung

Boyband BTS gewinnt drei American Music Awards

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
22. November 2021
Die American Music Awards wurden im Microsoft Theater in Los Angeles verliehen. Die Nominierungen basieren auf Albumverkaufszahlen, über die Gewinner entscheiden dann aber Fans im Internet. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa

(Bild 1/2) Die American Music Awards wurden im Microsoft Theater in Los Angeles verliehen. Die Nominierungen basieren auf Albumverkaufszahlen, über die Gewinner entscheiden dann aber Fans im Internet. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa ©Foto: dpa

BTS bringen etwas Abwechslung in die American Music Awards. Die Boyband aus Südkorea löste Dauersiegerin Taylor Swift als Künstler des Jahres ab - und holte weitere Auszeichnungen.

Los Angeles - Die südkoreanische Boyband BTS hat bei den American Music Awards den Hauptpreis als Künstler des Jahres gewonnen. Die siebenköpfige Band setzte sich unter anderem gegen Sängerin Taylor Swift durch, die den Preis zuletzt dreimal in Folge gewonnen hatte.

BTS erhielten am Sonntag in Los Angeles auch die Auszeichnungen als beste Pop-Gruppe und für "Butter" als besten Pop-Song.

Newcomerin Olivia Rodrigo hatte sich mehr erhofft

- Anzeige -

Newcomerin Olivia Rodrigo (18, "Drivers License"), die mit sieben Nennungen das Nominierungsfeld angeführt hatte, konnte lediglich in der Kategorie bester neuer Künstler einen "AMA" gewinnen. Auch die italienischen ESC-Sieger Maneskin ("Beggin") gingen leer aus: Sie unterlagen Rapperin Megan Thee Stallion ("Body") in der neu geschaffenen Kategorie "Trending Song" für Songs, die besonders häufig im sozialen Netzwerk Tiktok genutzt werden.

Die Awards in Sparten wie Pop, Country, Hip-Hop und R&B werden seit 1973 verliehen. Über die Gewinner entscheiden Fans bei Online-Abstimmungen.

© dpa-infocom, dpa:211122-99-92518/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    30.11.2021
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.
  • Die S&amp;G Automobil AG ist der älteste Mercedes-Benz Partner der Welt. Schon 1898 rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine Automobil-Centrale ins Leben. Seit 1928 gibt es S&amp;G auch in Offenburg.
    26.11.2021
    Historie von S&G Offenburg startet im vorletzten Jahrhundert
    Bereits 1898 schlug die Geburtsstunde der heutigen S&G Automobil AG, des ältesten Mercedes-Benz-Partners der Welt. Damals rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine „Automobil-Centrale“ ins Leben – der Auftakt für ein Stück Automobilgeschichte, die ihresgleichen sucht.
  • Mit Pfeiffer &amp; May haben die Kunden einen verlässlichen Partner für ihr Bauprojekt. 
    21.11.2021
    Bei Pfeiffer & May in Offenburg perfekt beraten
    Mit Pfeiffer & May werden Badträume wahr: individuell und passgenau. Der Bäderprofi mit Standorten in Offenburg und Achern berät professionell und umfassend - und begleitet die Kunden bis zur Fertigstellung ihres Projekts.