TV-Köchin

Cornelia Poletto wäre gern Tierärztin geworden

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
28. Mai 2020
Cornelia Poletto liebt ihren Beruf. Sie steht gern am Herd. Foto: picture alliance / dpa

Cornelia Poletto liebt ihren Beruf. Sie steht gern am Herd. Foto: picture alliance / dpa ©Foto: dpa

Die Hamburgerin wechselte nach der Zehnten vom Gymnasium auf die höhere Handelsschule. Damit war es um ihren frühen Wunsch, mit Tieren zu arbeiten, geschehen. Doch sie bereut nichts.

Hamburg - Die Hamburger Spitzenköchin Cornelia Poletto wollte als Kind lieber mit Tieren als mit Töpfen arbeiten.

"Als kleines Mädchen wollte ich Tierärztin werden", sagte die 48-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. "Aber leider habe ich in der Schule nicht gut aufgepasst. Da ging nur noch der Weg an den Herd", so die Köchin lachend.

Poletto war auf dem Gymnasium und wechselte nach der 10. Klasse auf die höhere Handelsschule, wo sie ihr Fachabitur machte. Sie habe diesen Schritt allerdings "noch nicht eine Minute" bereut. "Das Kochen ist meine größte Leidenschaft, und ich würde es auch immer wieder so machen."

Die Norddeutsche kocht seit mehr als zehn Jahren im Fernsehen - sowohl in eigenen Sendungen ("Polettos Kochschule", "Küchenschlacht") als auch als Gastköchin ("Lanz kocht") und Jurorin ("The Taste"). Zudem ist sie Gastgeberin der Palazzo-Show in Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.