Let’s Dance

Diese Kandidatin ist raus

red/dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Mai 2024
Ann-Kathrin Bendixen, Influencerin, und Valentin Lusin, Profitänzer

Ann-Kathrin Bendixen, Influencerin, und Valentin Lusin, Profitänzer ©Foto: dpa/Thomas Banneyer

Auf dem RTL-Tanzparkett träumen vier Paare vom Einzug ins Finale. Der Rausschmiss trifft eine Kandidatin, die schon einmal aus der Show ausgeschieden und zurückgekehrt war.

Die Influencerin Ann-Kathrin Bendixen hat den Finaleinzug bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ verpasst. Die 24-Jährige bekam am Freitagabend nicht genug Stimmen der Jury und Zuschauer - Bendixen und ihr Tanzpartner Valentin Lusin mussten die Sendung deshalb verlassen. Für die Influencerin war es bereits das zweite Ausscheiden: Sie hatte das Tanzparkett nach der achten Show räumen müssen. Da Comedian Tony Bauer die Teilnahme an der Staffel dann aber aus gesundheitlichen Gründen beendete, konnte Bendixen in Show neun ihr Comeback feiern und hielt sich nun bis zur elften Show unter den Kandidatinnen und Kandidaten.

Jedes Tanzpaar zeigte im Halbfinale zunächst zwei Choreografien. Schon nach der Jurywertung lag die Motorrad-Weltreisende mit etwas Abstand hinter ihren Konkurrenten. Für ihren Paso Doble zu „Don’t Let Me Be Misunderstood“ von Santa Esmeralda erhielt sie 20 von 30 möglichen Punkten. Der langsame Walzer zu „Against All Odds“ von Phil Collins war der Jury 23 Punkte wert. Jurorin Motsi Mabuse lobte allerdings den Fleiß der Influencerin: Noch vor dem Start der Show habe sie im Backstage-Bereich die Walzerschritte geübt. „Du hast niemals aufgegeben. Sei stolz auf dich“, sagte Mabuse. 

Improvisationstanz stand an

- Anzeige -

Zu bewältigen war am Freitag zudem wieder eines der Highlights jeder Staffel: Der Improvisationstanz, in diesem Jahr betitelt als „Impro Dance Even Noch More Extreme 2.0“. Diesmal mussten die Tanzpaare dabei nicht nur einen, sondern gleich zwei Tänze improvisieren. Auch bei dieser Aufgabe bewertete die Jury Bendixen und Lusin mit 23 Punkten.

{"@context":"http://schema.org","@type":"VideoObject","name":" Drohmails an Ann-Kathrin Bendixen: Wie sie mit Hass bei \"Let's Dance\" umgeht","description":"Kurz vor dem \"Let's Dance\"-Halbfinale enthüllt Ann-Kathrin Bendixen, dass ihr per Mail gedroht wurde, bei diesem im Studio ausgebuht zu werden.","thumbnailUrl":"https://i4thumbs.glomex.com/dC1jcmM1cGc1cWVvbHQvMjAyNC8wNS8xNy8xMi8xNF81...","duration":"PT50S","uploadDate":"2024-05-17T12:15:43.000Z","contentUrl":"https://video-websearch-indexing.mes.glomex.cloud/a21c0d/v-d1bws97bx9td.mp4","embedUrl":"https://player.glomex.com/integration/1/iframe-player.html?integrationId...","provider":{"@type":"Organization","name":"glomex GmbH","logo":{"@type":"ImageObject","url":"https://player.glomex.com/logo_v@2x.png","width":136,"height":146}}}

Viel Lob und Standing Ovations heimste in dieser Folge wieder Sänger Gabriel Kelly ein. Der 22-Jährige lag nach zwei Choreografien und einem „Impro Dance“ mit 89 Punkten vorn. Im Finale am kommenden Freitag (24. Mai, 20.15 Uhr) tanzen neben dem Sohn von Musiker Angelo Kelly noch Moderator Detlef D! Soost und Moderatorin Jana Wosnitza um den Sieg. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.
  • Das Unternehmen Stinus wird in diesem Jahr die Werkstatt in der Severinstraße 13 in Achern mit neuesten Maschinen und Technologien ausstatten. Davon sollen neben den Kunden auch die Mitarbeiter profitieren.
    04.06.2024
    Stinus Orthopädie GmbH modernisiert und expandiert
    Höhere Präzision, mehr Effizienz und bessere Ergebnisse für die Kunden – das sind Ziele zweier Investitionen der Stinus Orthopädie GmbH. Sie modernisiert die Acherner Werkstatt und eröffnet einen neuen Standort in Rastatt.
  • Eingespieltes Team: Dr. Anuschka Roesner und Dr. Janik Roesner erfüllen sich mit der Eröffnung des Zahnzentrums Roesner & Kollegen in Offenburg einen lang gehegten Traum.
    31.05.2024
    Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg eröffnet im Juni
    Im Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg dreht sich auf über 400 Quadratmetern alles um schöne und gesunde Zähne. Die Praxis ist nach dem neusten Stand eingerichtet: Termine können online gebucht, Anamnese- oder Aufklärungsbogen digital ausgefüllt werden.