Twitterrektionen zum Tatort

„Gott ich hassliebe Faber so sehr“

Autor: 
Henning Jochum
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
22. Februar 2021
Kommissar Faber dreht eine Runde mit Kollegin Bönisch – in einem Manta.

Kommissar Faber dreht eine Runde mit Kollegin Bönisch – in einem Manta. ©Foto: WDR Kommunikation

Der Dortmunder Tatort „Heile Welt“ wird wie immer fleißig auf den sozialen Netzwerken kommentiert und diskutiert. Von den aktuellen Themen über Fabers Manta bis zu verkehrten Rollen bei den Protagonisten: die Reaktionen auf Twitter.

Dortmund - Ein gut gelaunter Kommissar Peter Faber, Kollegin Martina Bönisch im Mittelpunkt eines Sturms, ein neues Teammitglied - der Dortmunder Tatort „Heile Welt“ hatte am Sonntagabend viel Neues zu bieten. Doch am Ende war es eben doch eine typische Folge der beliebten Ermittler aus dem Ruhrpott.

Auf Twitter schrieben sich die User wieder die Finger wund und litten vor allem mit ihrer Hassliebe zu Faber mit. Wir haben einige Reaktionen gesammelt.

Die Themen der Folge kurz zusammengefasst:

Diese User waren jedenfalls sehr angetan:

- Anzeige -

Der arme Faber stand trotz anfänglich guter Laune wieder im Regen:

Die Gefühle für den knurrigen Kommissar waren wie stets geteilt:

Besonders Fabers fescher Wagen hatte es vielen Usern angetan:

Und natürlich geizten die Macher auch nicht mit Weisheiten und coolen Sprüchen:

Alles in allem fielen die Reaktionen auf die neueste „Tatort“-Folge positiv aus.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Ist auch in Corona-Zeiten für Bike-Begeisterte da: das Team von LinkRadQuadrat in Gengenbach.
    06.03.2021
    Regionale Online-Shops: heute LinkRadQuadrat in Gengenbach
    Die Liebe zum Radsport, die Motivation neue Abenteuer zu erleben, die Suche nach neuen Innovationen, unzählige Testsiege, positive Kundenbewertung und die Motivation, immer mehr Leute zum Radfahren zu begeistern, ebnen den Weg der Erfolgsgeschichte von LinkRadQuadrat in Gengenbach. Mit der...
  • Motivierte Mitarbeiter, die gern zur Arbeit kommen, sind das Rückgrat der Hermann Uhl KG Ortenau. Das Team sucht Verstärkung: Also, bewerben!
    05.03.2021
    Mit den Betonerzeugnissen der UHL KG wird das Zuhause erst richtig schön
    Bei uns ist es am Schönsten! Haus und Garten sind so individuell wie die, die darin leben: Sie sind Rückzugsort, Wellnessbereich oder Sterne-Restaurant. Spätestens die Pandemie hat uns wieder in die Sinne gerufen, wie wichtig der heimische Garten ist und wie er beruhigt, wenn er schön und...
  • Ware vorab bestellen und abholen. Das ist via ClickCollect möglich. Aber das ist nur ein Weg über den der Kehler Handel die Kunden erreicht.
    02.03.2021
    Lockdown hin oder her: Immer für die Kunden da
    Die Einkaufsstadt Kehl ist für ihre Kunden da – Lockdown hin oder her. Die Händler und Gastronomen haben viele Wege über Telefon, online und die neuen Medien gefunden, wie sie ihre Kunden erreichen. Die breit angelegten Videokampagne „Kehl bringt’s“ von Kehl Marketing fächert die Leistungsfähigkeit...
  • Sie suchen Arbeit in einer Region, in der andere Urlaub machen? acrobat Personaldienstleistungen in Achern rekrutiert Fachkräfte für Firmen in Baden.
    01.03.2021
    acrobat GmbH: Aus der Region für die Region
    Die starke Wirtschaft in Baden braucht einen starken Partner: die acrobat GmbH in Achern bietet Arbeitgebern ein maßgeschneidertes Dienstleistungspaket rund ums Personalmanagement und ist in der Region fest verwurzelt.