Leute

Kate Winslet: Fans sprechen mich weniger auf "Titanic" an

dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
29. Februar 2024
Kate Winslet wurde durch "Titanic" international berühmt.

Kate Winslet wurde durch "Titanic" international berühmt. ©Foto: Vianney Le Caer/AP/dpa

Gerade zur Weihnachtszeit kommen Menschen im Supermarkt wegen eines ganz anderen Films auf sie zu, erzählt die Britin.

Obwohl "Titanic" bis heute zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten zählt, bekommt Hauptdarstellerin Kate Winslet heute mehr Aufmerksamkeit für andere Projekte. "Menschen sprechen mich auf der Straße mehr auf 'Liebe braucht keine Ferien' und die Folge von 'Extras' an, die ich gemacht habe, als auf 'Titanic', erzählte die 48-jährige Britin in der "Tonight Show" von Jimmy Fallon. "Das schwöre ich. Gerade zu Weihnachten."

- Anzeige -

"Liebe braucht keine Ferien" (Original: "The Holiday") aus dem Jahr 2006 ist eine romantische Filmkomödie in adventlichem Ambiente. Neben Winslet spielen Cameron Diaz, Jude Law und Jack Black in den Hauptrollen.

Gerade viele Mütter und ihre Töchter hätten es sich zum Weihnachtsritual gemacht, den Film jedes Jahr miteinander anzusehen, sagte Winslet. "Das liebe ich einfach. Das ist etwas, was ich nie erwartet hätte." Oft kämen Mütter und Töchter im Supermarkt auf sie zu, um ihr zu sagen, dass sie die Filmkomödie liebten.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Alles andere als ein Glücksspiel: die Geldanlage in Aktien. Den Beweis dafür tritt azemos in Offenburg seit mehr als 20 Jahren erfolgreich an.
    17.04.2024
    Mit den azemos-Anlagestrategien auf der sicheren Seite
    Die azemos Vermögensmanagement GmbH in Offenburg gewährt einen Einblick in die Arbeit der Analysten und die seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen Anlagestrategien für Privat- sowie Geschäftskunden.
  • Auch das Handwerk zeigt bei der Berufsinfomesse (BIM), was es alles kann. Hier wird beispielsweise präsentiert, wie Pflaster fachmännisch verlegt wird. 
    13.04.2024
    432 Aussteller informieren bei der Berufsinfomesse Offenburg
    Die 23. Berufsinfomesse in der Messe Offenburg-Ortenau wird ein Event der Superlative. Am 19. und 20. April präsentieren 432 Aussteller Schulabsolventen und Fortbildungswilligen einen Querschnitt durch die Ortenauer Berufswelt. Rund 24.000 Besucher werden erwartet.
  • Der Frühling steht vor der Tür und die After-Work-Events starten auf dem Quartiersplatz des Offenburger Rée Carrés.
    12.04.2024
    Ab 8. Mai: Zum After Work ins Rée Carré Offenburg
    In gemütlicher Runde chillen, dazu etwas Leckeres essen und den Tag mit einem Drink ausklingen lassen? Das ist bei den After-Work-Events im Rée Carré in Offenburg möglich. Sie finden von Mai bis Oktober jeweils von 17 bis 21 Uhr auf dem Quartiersplatz statt.
  • Mit der Kraft der Sonne bringt das Unternehmen Richard Neumayer in Hausach den Stahl zum Glühen. Einige der Solarmodule befinden sich auf den Produktionshallen.
    09.04.2024
    Richard Neumayer GmbH als Klimaschutz-Pionier ausgezeichnet
    Das Hausacher Unternehmen Richard Neumayer GmbH wurde erneut für seine richtungsweisende Pionierarbeit für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die familiengeführte Stahlschmiede ist "Top Innovator 2024".