Sportmoderatorin

Monica Lierhaus gönnt sich Kurzurlaub zum 50.

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
21. Mai 2020
Monica Lierhaus im Studio (1999). Foto: Andreas Gebhard/dpa

Monica Lierhaus im Studio (1999). Foto: Andreas Gebhard/dpa ©Foto: dpa

Im Sportfernsehen war sie eine gesetzte Größe. Fachmännische, sympathische Moderationen und Interviews waren das Markenzeichen der Hamburgerin. Die Corona-Krise konnte ihr bisher nichts anheben.

Hamburg - Für Monica Lierhaus (49) hat sich in der Corona-Zeit in ihrem Alltag nicht viel verändert. Die Hamburger Sportjournalistin (ARD-"Sportschau") hatte sich zuletzt kaum noch in der Öffentlichkeit gezeigt.

"Da ich bewusst zurückgezogen lebe, gab es keine Vorteile, mir hat nichts sonderlich gefallen, aber auch nichts gefehlt", sagt Lierhaus der Deutschen Presse-Agentur über die bisherigen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihr Leben. 2009 lag Lierhaus wegen Komplikationen bei einer Hirn-Operation mehrere Monate im Koma.

- Anzeige -

Als Risikoperson gelte sie nicht, sagte sie weiter. Trotzdem ist sie froh, dass das Virus ihr bislang nichts anhaben konnte. "Zum Glück konnte ich dem Virus bisher ein Schnippchen schlagen, mir geht es gut und ich habe die gleichen Unannehmlichkeiten wie alle anderen auch, der Mundschutz nervt allerdings ein wenig."

Gleichzeitig freut sie sich über die derzeitigen Lockerungen der Corona-Regeln. "Meine Freude gilt jetzt dem lange geplanten Kurzurlaub, der nun tatsächlich zu meinem Geburtstag stattfinden kann", sagt Lierhaus weiter. Wohin es gehen wird, verrät die Journalistin allerdings nicht. Lierhaus wird am 25. Mai 50 Jahre alt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    vor 12 Minuten
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...