Helsinki

Prinz William gibt Georges Wunschzettel ab

Autor: 
dpa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
30. November 2017
«Father Christmas» liest den Wunschzettel.

«Father Christmas» liest den Wunschzettel. ©dpa - Dominic Lipinski

Mit dem Weihnachts-Wunschzettel des kleinen britischen Prinzen George (4) dürfte dieses Jahr nichts mehr schiefgehen: Sein Papa Prinz William (35) hat den Brief am Donnerstag persönlich beim Weihnachtsmann in Finnland abgegeben.

Der vierjährige George listet darin ganz bescheiden nur einen einzigen Wunsch auf, wie in Kinderschrift zu lesen ist: ein Polizeiauto. Er sei in diesem Jahr brav gewesen, steht außerdem in dem zum Teil vorgedruckten Brief an «Father Christmas».

Prinz William traf den «Weihnachtsmann» bei einem zweitägigen Besuch in Finnland auf einem Markt in Helsinki.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Prinz Harry und seine Frau Meghan bei ihrer Ankunft in Sydney.
Sydney
vor 3 Stunden
Prinz Harry und seine Frau Meghan sind am Montagmorgen in Sydney eingetroffen. In den kommenden 16 Tagen wollen sie ab Dienstag auf ihrer ersten offiziellen gemeinsamen Auslandsreise seit der Hochzeit im Mai eine Tour durch Australien, Neuseeland, die Fidschi-Inseln und das Königreich Tonga machen.
Rita Ora bei der Verleihung der American Music Awards 2018 im Microsoft Theater.
Berlin
vor 3 Stunden
Ein halbes Jahr nach dem Tod des Musikproduzenten Avicii ist die britische Sängerin Rita Ora (27) noch immer bedrückt. «Das war ein echter Schock. Es zeigt, dass es hinter verschlossenen Türen sehr dunkel und traurig sein kann», sagte Ora der Deutschen Presse-Agentur.
Schauspieler-Interview
13.10.2018
Er ist ein norddeutscher Charakterkopf und tritt jetzt als Kommissar auf der Ferieninsel Sylt in die Fußstapfen von Robert Atzorn: Peter Heinrich Brix. Seinen ersten Fall als Kommissar Sievers in der beliebten Krimireihe »Nord Nord Mord« löst der 63-Jährige am Montag im ZDF.   
Liv Lisa Fries (Mitte, l) als Charlotte Ritter in einer Szene der Krimiserie «Babylon Berlin».
Berlin
12.10.2018
Es ist Halbzeit bei «Babylon Berlin». Von den insgesamt 16 Folgen, die auf Volker Kutschers 2008 erschienenem Bestseller «Der nasse Fisch» basieren, sind inzwischen acht im Ersten gelaufen, die beiden letzten davon am Donnerstagabend. Und das aus ARD-Sicht ausgesprochen erfolgreich - dabei ist «...
Barbra Streisand singt Trump ins Gewissen.
Los Angeles
12.10.2018
Pophymne gegen den Präsidenten: Mit dem Lied «Don't lie to me» (Lüg mich nicht an) hat Barbra Streisand einen Anti-Trump-Song aufgenommen.
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank bei der Trauungszeremonie in der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor.
Windsor
12.10.2018
Zur Hochzeit der britischen Prinzessin Eugenie (28) und ihres langjährigen Partners Jack Brooksbank (32) sind am Freitag Mitglieder der Königsfamilie und zahlreiche Stars nach Windsor gekommen.
Elvis Costello meldet sich eindrucksvoll zurück.
Berlin
12.10.2018
Es war ein Schock - für Elvis Costello, seine Frau, die berühmte Jazzsängerin Diana Krall, seine Familie, aber auch für seine Fans. Anfang Juli gab der Musiker bekannt, dass bei ihm «ein kleines, aber extrem aggressives Krebsgeschwür» gefunden wurde.
Ryan Adams bei den Grammy Awards 2015.
Los Angeles
12.10.2018
Musiker Ryan Adams hat sich für Bemerkungen entschuldigt, die er über seine Ex-Ehefrau Mandy Moore (34) gemacht hat. Außerdem kündigt der 43-Jährige an, professionelle Hilfe annehmen zu wollen. «Ich spreche mit einem Trauer-/ Krisenberater. Ich entschuldige mich, sollte ich jemandem Sorgen bereitet...
US-Erotikstar Stormy Daniels (M) eröffnet mit anderen Models die Erotikmesse.
Berlin
11.10.2018
Sie hat US-Präsident Donald Trump in Schwierigkeiten gebracht - nun ist Stormy Daniels in Deutschland. Der Pornostar eröffnete am Donnerstag die Erotikmesse Venus in Berlin. Die 39-Jährige ließ sich zwischen leicht bekleideten Frauen ablichten. Sie selbst trug ein hochgeschlossenes gestreiftes...
Die TV-Moderatorin Michelle Hunziker kritisiert erfolgreiche Schauspielerinnen, die sich im Zuge der #MeToo-Bewegung als Opfer sexuellen Missbrauchs outen.
Zürich
11.10.2018
Die Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker (41) kritisiert erfolgreiche Schauspielerinnen, die sich im Zuge der #MeToo-Bewegung als Opfer von sexuellem Missbrauch outen.
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank wollen Ja sagen.
Windsor
11.10.2018
Sie ist die Nummer 9 in der britischen Thronfolge - gefühlt liegt sie aber noch ein bisschen weiter hinten. Mit Prinzessin Eugenie (28) heiratet, wie Prinz Harry, wieder ein Enkelkind der Queen in diesem Jahr.
Der US-amerikanische Schauspieler Tom Hanks lebte eine Zeitlang auf einem Hausboot - doch das ist lange her.
San Francisco
11.10.2018
Ein Hausboot, auf dem Oscar-Preisträger Tom Hanks (62, «Forrest Gump») in den 1970er Jahren lebte, steht in Nordkalifornien zum Verkauf. Satte 600.000 Dollar (gut eine halbe Million Euro) soll der zukünftige Besitzer für das kleine, zweigeschossige Hausboot mit zwei Schlafzimmern zahlen.