Jose Mourinho bei Rapper Stormzy

Star-Trainer legt kultigen Auftritt in Musikvideo hin

cpa/sid
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
23. September 2022
Jose Mourinho ist derzeit nicht nur im Stadion zu sehen.

Jose Mourinho ist derzeit nicht nur im Stadion zu sehen. ©Foto: AFP/ANDREAS SOLARO

Jose Mourinho gilt seit Jahren als einer der kultigsten Trainer im Weltfußball. Jetzt ist der 59-jährige Portugiese gar in einem Musikvideo zu sehen – in einer markanten Nebenrolle.

Fußball-Startrainer Jose Mourinho scheint einen neuen Karrierezweig für sich entdeckt zu haben. Im kürzlich veröffentlichen Musikvideo des britischen Rappers Stormzy zu seinem Song „Mel Made Me Do It“ fungiert der 59 Jahre alte Portugiese als Schauspieler in einer Nebenrolle.

Der aktuelle Coach der AS Rom ist in dem Video einige Sekunden zu sehen - er hält dabei immer wieder seinen Finger an die Lippen. Die entsprechende Textzeile lautet „I prefer not to speak like I’m Jose“ - „Ich ziehe es vor, nichts zu sagen - so wie Jose“. Anschließend ist auch die Stimme Mourinhos zu hören.

Mourinho bedankt sich bei Stormzy

- Anzeige -

Stormzy bezieht sich damit auf ein berühmtes Interview aus dem Jahr 2014, in dem der damalige Chelsea-Coach Mourinho einen Kommentar zur Schiedsrichterleistung verweigerte: „Ich ziehe es vor, nichts zu sagen. Wenn ich etwas sage, gerate ich in große Schwierigkeiten, und ich möchte nicht in große Schwierigkeiten geraten“, sagte er damals.

Mourinho postete im Anschluss an die Veröffentlichung des Videos ein gemeinsames Foto mit dem Rapper, der bekennender Fan von Mourinhos Ex-Klub Manchester United ist und schrieb: „Es hat großen Spaß gemacht, diese Nebenrolle in Stormzys neuem Musikvideo zu spielen. Ich hatte eine tolle Zeit.“

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Im neu eingerichteten Küchenstudio können die Kunden 40 Musterküchen in Augenschein nehmen.
    30.09.2022
    4. bis 15. Oktober: Küchen-Service-Wochen bei Möbel Seifert
    Fünf Etagen, 5000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, Qualität zu fairem Preis und immer wieder Sonderaktionen – das ist Möbel Seifert in Achern. Aktuell rücken die Küchen in den Fokus. Im neu eingerichteten Studio gibt es ab 4. Oktober Sonderkonditionen beim Küchenkauf.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    30.09.2022
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    30.09.2022
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.
  • Modern, sicher, barrierefrei und zentrumsnah in Achern wohnen.
    30.09.2022
    Attraktives Konzept: AcherApartments – Wohnungen fürs Alter
    Wir werden immer älter, bleiben dabei meist fit und gesund. Neue Wohnformen für die Generation 65plus sind gefragt. Und genau hier wird in Achern eine Lücke gefüllt. "Unser Konzept ist einzigartig in der Region", so Diplom Ingenieur und Architekt Michael Wilhelm.