Boulevard

Vom Kaffeehaus-Sänger zur Schlager-Ikone: Karel Gott wird 80

Autor: 
dpa
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Juli 2019

Karel Gott wird 80. Der Erfolg des »Biene Maja«-Songs überraschte ihn damals. ©Archivfoto: dpa - Bernd Wüstneck

Kaum ein Sänger steht schon so lange auf der Bühne wie er. Nun wird Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, 80 Jahre alt. Und er geht mit der Zeit: Seine neueste Single hat er zuerst auf Youtube veröffentlicht.

Seinen Geburtstag hat Karel Gott ausnahmsweise schon einmal vorgefeiert. Alles wurde streng geheim gehalten. Unter den mehr als hundert Gästen in einem Theater und früheren Landgut am Prager Stadtrand waren Ende Juni viele Prominente des Showbusiness wie die Sängerin Lucie Bila und Ex-ESC-Kandidat Mikolas Josef. »Jeder von ihnen hat sich ein ganz besonderes Geschenk ausgedacht, eine Darbietung speziell für mich auf der Bühne«, verrät Karel Gott.

An diesem Sonntag, 14. Juli, wird der Sänger von Hits wie »Biene Maja«, »Babicka« und »Lady Carneval«, 80 Jahre alt.

Seinen »Biene Maja«-Song kennt jeder

Gleich nach der Feier zog es den Jubilar gen Süden. Seine vielen Fans in den sozialen Netzwerken grüßte er aus Sardinien und verriet eine Neuigkeit: Er schreibe an einer neuen Autobiografie. Ein Foto des Laptops enthüllte eine erste Kostprobe, nämlich wie der spätere Sänger in der Schule unsterblich in seine nur wenig ältere Russisch-Lehrerin verliebt gewesen sei.

Ganze Generationen verbinden Karel Gott, auch bekannt als »goldene Stimme aus Prag« und »Sinatra des Ostens«, mit einem Lied: Die »kleine, freche, schlaue Biene Maja« schwirrte vor vier Jahrzehnten erstmals über die deutschen Fernsehschirme. Vor Kurzem sagte Karel Gott bei einer Preisverleihung: »Ich habe mich mein ganzes Leben um Erfolg bei Kindern bemüht, denn Kinder sind ein aufrichtiges Publikum - sie sagen, was sie denken.«

Was macht ein Lied wie dieses zum Ohrwurm? Das sei das Ergebnis eines »glücklichen, aber äußerst komplexen Zusammentreffens sehr verschiedener Faktoren«, sagt der Musikwissenschaftler Peter Wicke. Entscheidend sei eine unkalkulierbare Balance aus erfüllter Hörerwartung und musikalischer Innovation. Wie Barbra Streisand oder einst Frank Sinatra steht Karel Gott seit Jahrzehnten auf der Bühne. »Kurzlebig ist nur das aktuelle Popmusikgeschäft, das sich um den Verkaufserfolg bemühen muss«, erklärt Wicke.

»Beharrliches Verlangen, sich Träume zu erfüllen«

- Anzeige -

Der Tscheche sei zweifellos »eine nationale Ikone mit allem, was diese Nation auszeichnet«, sagt Petr Bilek, Chefredakteur der Prager Kulturzeitschrift »Literarni noviny«. Er spricht von einem »anpassungsfähigen Talent mit einem beharrlichen Verlangen, sich Träume zu erfüllen«. Die Stimme Karel Gotts habe für ganze Nachkriegsgenerationen die Zeit der ersten Liebe begleitet.

Dabei hatte Karel Gott Glück, dass seine stimmlichen Qualitäten nicht unentdeckt blieben. Denn erst machte der gebürtige Pilsener eine Ausbildung zum Elektroinstallateur beim Kombinat CKD Stalingrad in Prag, trat nur nebenbei in Kaffeehäusern auf. Der Durchbruch kam 1963 mit dem Sieg im tschechoslowakischen Musikwettbewerb »Goldene Nachtigall« - die Auszeichnung sollte Karel Gott im Laufe seiner Karriere noch 41 weitere Male gewinnen. Zuletzt war das 2017, kurz nachdem er eine schwere Krebserkrankung überstanden hatte. Heute sagt er: »Als ich damals die Diagnose bekam, wusste ich nur eines: Es ist die schwerste Zeit, die schwerste Herausforderung deines Lebens, aber du musst es schaffen, du musst da durch.«

Ruhestand nicht in Sicht

Nach einer mühsamen Therapie geht es dem Sänger inzwischen wieder besser. An Ruhestand denkt Karel Gott, der im Laufe seiner Karriere mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft hat, nicht. »Auf der Stelle stehen konnte ich noch nie«, sagt er. Für seine neueste Studioaufnahme kooperierte er mit dem tschechischen Popsänger Richard Krajco. Und er ging mit der Zeit, denn das Lied wurde zuerst bei Youtube veröffentlicht. Entstanden ist ein bewegender Dialog zwischen Karel Gott und seiner 13-jährigen Tochter Charlotte mit dem übersetzten Titel »Herzen erlöschen nicht«.

 

 

Die Zeilen wirken poetisch, aber auch melancholisch: »Wenn mich der Strom fortreißt, musst du schwimmen«, heißt es da. Oder: »Ich werde dir auf all deinen Wegen als Stern vom Himmel scheinen.« Der Videoclip hat bereits mehr als 8 Millionen Klicks bekommen. Nach den guten alten Zeiten des Musikgeschäfts scheint sich Karel Gott dennoch ein bisschen zu sehnen: »Für eine Schallplatte musste man anstehen, das kann man sich heute nur noch schwer vorstellen.«

Manchmal steht der klassisch ausgebildete Tenor auch noch live vor dem Mikrofon, wenngleich öffentliche Auftritte seltener geworden sind. Es gebe kein besseres Rezept gegen das Älterwerden als die Bühne - und das Publikum, sagte er selbst. Seine Kollegen gratulieren ihm zum Jubiläum. Die Sängerin Helena Vondrackova sagte der Deutschen Presse-Agentur, sie wünsche ihm neben Gesundheit und Freude am Talent seiner Töchter, »dass er seinen Sinn für Humor nicht verliert, der ihn bis heute auszeichnet, und dass er noch viel Schönes erlebt«.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Boulevard

Robert Redford holt aus gegen Präsident Trump.
27.11.2019
Los Angeles
Hollywood-Star Robert Redford (83) hat mit scharfen Worten gegen Donald Trump ausgeholt und dem US-Präsidenten einen «Diktator-ähnlichen» Angriff auf die amerikanischen Werte vorgeworfen.
Camila Cabello legt eine kleine Beichte ab.
27.11.2019
Berlin
Die US-Sängerin Camila Cabello («Havanna») hat den Diebstahl eines Bleistiftes im Londoner Kensington-Palast gebeichtet.
Es soll noch einige Demos von David Bowie geben.
26.11.2019
Berlin
Es begann am 10. Januar 2016 mit dem Krebstod des britischen Pop-Magiers David Bowie (69) in New York. Am 21. April starb US-Superstar Prince (57) in seinem Paisley-Park-Studio bei Minneapolis an einer Schmerzmittel-Überdosis. Am 7. November endete das Leben des großen kanadischen Folk-Poeten...
Bei wem lag das «Star Wars»-Drehbuch unterm Bett? J.J. Abrams hat es nicht verraten.
26.11.2019
New York
Das Drehbuch für den neuen «Star Wars»-Film «The Rise of Skywalker» ist vor seinem Start auf der Verkaufsplattform Ebay gelandet. Das räumte der Regisseur der Kultreihe, J.J. Abrams (53), am Montag (Ortszeit) in der «Good Morning America»-Show des TV-Senders «ABC News» ein.
Florence Kasumba bei der Veranstaltung «Movie meets Media» in Hamburg.
26.11.2019
Hamburg
Wenn es nach den Zuschauern geht, ist Schauspielerin Florence Kasumba Deutschlands «coolste TV-Kommissarin». Die Auszeichnung erhielt die 43 Jahre alte Tatort-Kommissarin bei der Netzwerkveranstaltung «Movie meets Media» am Montagabend in Hamburg. Rund 50.000 Personen hatten zuvor online abgestimmt...
Désirée Nosbusch (l), Barry Atsma und Paula Beer spielen die Hauptrollen in dem ZDF-Mehrteiler «Bad Banks» .
26.11.2019
New York
Die Ballkleider der Frauen glänzen, die Fliegen der Männer sitzen, und bei den angereisten Titelkandidaten aus Deutschland steigt an diesem Abend in New York der Adrenalinspiegel.
Der US-Rapper Kanye West präsentiert sich vermehrt als Christ.
25.11.2019
Los Angeles
US-Rapper Kanye Wests (42) Oper «Nebuchadnezzar» hat Premiere gefeiert. Die erste Vorstellung fand in der Hollywood Bowl in Los Angeles statt, einer großen Freilichtbühne nach dem Vorbild eines Amphitheaters.
Taylor Swift hat Grund zur Freuede: Sie kassiert bei den American Music Awards fünf Preise.
25.11.2019
Los Angeles
«Künstlerin des Jahrzehnts» und nun auch die Musikerin mit der größten Sammlung von American Music Awards: Die US-Sängerin Taylor Swift hat bei der Verleihung der «AMAs» abgeräumt.
Kim Kardashian weiß wie es ist, ständig unter Beobachtung zu stehen.
25.11.2019
Los Angeles
Das amerikanische Reality-Starlet Kim Kardashian (39) fühlt mit den unter medialer Dauerbeobachtung lebenden britischen Royals Harry und Meghan.
Prinz Charles, (l-r), Camilla, und Premierministerin Jacinda Ahern beim Besuch der Cashmere High School.
22.11.2019
Wellington
Der britische Thronfolger Charles und seine Ehefrau Camilla haben am Freitag der 51 Todesopfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in der neuseeländischen Stadt Christchurch gedacht.
Barbara Meier erstarrt sofort, sobald ihr jemand auf die Schleppe tritt. Bei der Bambi-Verleihung geht alles gut.
22.11.2019
Baden-Baden
Model Barbara Meier (33) bekommt immer wieder die Nachteile langer Abendkleider zu spüren. «Ich bin das echt gewöhnt, dass Leute auf meiner Schleppe stehen», sagte Meier der Deutschen Presse-Agentur bei der Bambi-Verleihung in Baden-Baden. «Man muss einfach aufpassen, dass man sich nicht bewegt.»
Sting wird bei den International Music Awards als «Hero» geehrt.
22.11.2019
Berlin
Erstmals nach dem Echo-Aus wird am Freitag (20.00 Uhr) wieder ein großer Popmusik-Preis in Deutschland vergeben. Bei der Premiere der International Music Awards (IMA) in Berlin treten nach Veranstalterangaben in einer Live-Gala Künstler wie Sting, Udo Lindenberg, Rammstein, Peaches, Joy Denalane...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.12.2019
    Durbach
    Vorspeise, Hauptspeise, Dessert – das kann jeder. Das Hotel Ritter in Durbach geht dagegen andere Wege. Mit [maki:‘dan] haben die Hoteleigentümer Ilka und Dominic Müller nichts anderes als die Revolution im Ritter eingeleitet. Was dahintersteckt.
  • 02.12.2019
    Freistett
    Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem besonderen Anlass: Edle Spirituosen sind ein beliebtes Geschenk. Wer aber das besondere Etwas sucht, wird bei „Getränke Hetz“ in Rheinau-Freistett fündig – denn dort ist die Auswahl wahrlich gigantisch!
  • 02.12.2019
    Bergheimer Industrie- & Garagentore GmbH
    „Wir machen Ihr Tor“ ist die Devise des Unternehmens Bergheimer Industrie- & Garagentore GmbH mit dem Hauptsitz in Appenweier und bietet seinen Kunden eine breite Palette verschiedenster Toranlagen. Für jede noch so schwierige Einbausituation fertigt Bergheimer Toranlagen für den privaten und...
  • 29.11.2019
    Bei Leitermann Schlafkultur
    Leitermann Schlafkultur wird 60 Jahre alt und feiert das mit Experten-Vorträgen und tollen Jubiläumsangeboten. Seien Sie dabei!