Staffel 6 der Quizshow

Wann läuft „Wer stiehlt mir die Show?“

Lotta Wellnitz
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. November 2023
Joko Winterscheid wird in der nächsten Folge von „Wer stiehlt mir die Show?“ nicht moderieren.

Joko Winterscheid wird in der nächsten Folge von „Wer stiehlt mir die Show?“ nicht moderieren. ©Foto: © ProSieben/Florida TV / Julian Mathieu/Julian Mathieu

Schauspieler Matthias Schweighöfer schlug am vergangenen Sonntag (19.11) Moderator Joko Winterscheidt in dessen Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“. Wann und wo man die Folgen der Quizshow sehen kann, erfahren Sie hier.

Joko Winterscheidt lädt in seiner Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ jeweils drei Promis – und eine Wildcarderin oder einen Wildcarder – ein, die versuchen können, ihm die Moderation der Show abzunehmen. Seit dem 5. November läuft die sechste Staffel. Mit dabei: Schauspieler Florian David Fitz, Comedian Hazel Brugger und Schauspieler Matthias Schweighöfer.

Letzter hat im Finale der Folge vom vergangenen Sonntag (19. November) seinen langjährigen Freund Winterscheidt geschlagen. Bedeutet: Schweighöfer wird die kommende Show moderieren. Aber wann läuft sie? Und: wo kann man sie sehen?

Sendetermine „Wer stiehlt mir die Show?“

Die einzelnen Folgen der Quizshow laufen im Free-TV beim Privatsender Prosieben. Außerdem ist sie auf der Streaming-Plattform Joyn zu sehen. Die Wiederholungen der einzelnen Folgen sind in der selben Nacht der TV-Ausstrahlung ab 00.30 Uhr sehen. Wer ungeduldig ist, kann sie aber auch bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung bei Joyn Plus+ – dem kostenpflichtigen Premium-Abonnement des Dienstes – anschauen.

Ein Überblick der Sendetermine:

  • Show 1: Sonntag, 05. November 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Show 2: Sonntag, 12. November 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Show 3: Sonntag, 19. November 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Show 4: Sonntag, 03. Dezember 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben (Moderator: Matthias Schweighöfer)
  • Show 5: Sonntag, 10. Dezember 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Show 6: Sonntag, 17. Dezember 2023, um 20.15 Uhr auf ProSieben
- Anzeige -

Für Fans der Sendung gibt es gute Nachrichten. Angekündigt ist, dass derzeit sechs weitere Folgen produziert werden. Die dann siebte Staffel von „Wer stielt mir die Show?“ soll im kommenden Jahr zu sehen sein. Wann steht aber noch nicht fest – die Herausforderer allerdings schon. Mit dabei sind dann die Sängerinnen Sarah Connor (43) und Sängerin Lena Meyer-Landrut (32) sowie Moderator Klaas Heufer-Umlauf (40).

Wie läuft die Show ab?

In der preisgekrönten Quizsendung versuchen vier Herausforderer – drei Promis und ein „normaler“ Teilnehmer – dem Moderator Joko Winterscheidt den Job wegzunehmen. Dafür müssen sie sich zunächst untereinander in verschiedenen Quiz-Kategorien, unterteilt in drei Gewinnstufen, bekämpfen.

Wer ins Finale kommt, spielt gegen Winterscheidt. Verliert der Moderator gibt er seinen Job in der kommenden Folge an den Gewinner ab und wird dann selbst zu einem Herausforderer. Das Finale wird traditionell von Katrin Bauerfeind moderiert.

Prominente in den vergangenen Staffeln

In den vergangenen Staffeln duellierten sich bei „Wer stiehlt mir die Show?“ bereits zahlreiche Promis wie Schauspieler Elyas M’Barek, Moderatoren-Legende Thomas Gottschalk, Komikerin Anke Engelke, Rapper Sido, „Tatort“-Star Fahri Yardim oder „Tokio Hotel“-Sänger Bill Kaulitz.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Spitze in Sache Beratung und Service: Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll, freuen sich über die Auszeichnungen zum 1a-Küchen und Möbel Fachhändler.
    vor 22 Stunden
    Möbel und Küchen Seifert heimst zwei Auszeichnungen ein
    Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit:: Möbel und Küchen Seifert in Achern zum 5. Mal in Folge als 1a-Küchen und Möbel Fachhändler ausgezeichnet. Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll sind sehr stolz auf die Auszeichnungen.
  • Mehr als 300 Gäste feierten in festlichem Ambiente bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit den Familien Benz. @ST-Benz
    26.06.2024
    400 Jahre „Firmengeschichte“ in Berghaupten
    Stimmungsvolles Ambiente, bewegende Reden, atemberaubende Akrobatik, edles Menü und viel gute Laune – 300 Gäste feierten den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens, das bereits in der vierten Generation Fortbestand hat.
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.