Kabarettist

Willy Astor: Auftritte in Autokinos zunächst befremdlich

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
04. Juli 2020
Kabarettist Willy Astor gewöhnt sich nur widerwillig an Auftritte in Autokinos. Foto: picture alliance / Matthias Balk/dpa

Kabarettist Willy Astor gewöhnt sich nur widerwillig an Auftritte in Autokinos. Foto: picture alliance / Matthias Balk/dpa ©Foto: dpa

In der Corona-Krise haben Autokinos aufgrund der Hygiene-Regeln wieder Konjunktur. Doch nicht allen Künstlern gefällt ein Auftritt auf so einer Bühne. Auch Willy Astor will sich nicht an diesen Zustand gewöhnen.

Augsburg - Der Kabarettist Willy Astor gewöhnt sich nur widerwillig an Auftritte in Autokinos in der Corona-Epidemie. "Das war beim ersten Mal schon sehr befremdlich", sagte der 58-Jährige der "Augsburger Allgemeinen".

"Da dachte ich die erste halbe Stunde, es sitzt gar niemand in den Autos, und die Leute sind spazieren gegangen." Erst mit der Zeit seien Hupen als Applaus ertönt und die Auftritte lustig geworden. "Am Ende war es wie Lachen auf Rädern". Aber er hoffe, nicht jahrelang in Autokinos spielen zu müssen, betonte er. "Das ist auf die lange Strecke nicht so mein Ding." Er habe die Corona-Krise als wochenlangen Karfreitag erlebt, so der Künstler. "Insgesamt habe ich mich an diese Art der Depression gewöhnt. Uns Künstlern ist der Mund sozusagen immer noch halb zugeklebt." Auch wenn er momentan genügend Zeit habe, fielen ihm Ideen zu seinen Texten meist nur spontan ein. So auch die von ihm geschriebene Hymne des FC Bayern, "Stern des Südens": "Das war an einem entspannten Freitagvormittag um Halbzehne", sagte Astor. "Da kam das Lied plötzlich angeflogen. Das sind die Geschenke, die mir die Muse vorbeischickt."

© dpa-infocom, dpa:200704-99-669650/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...