Konzern erweitert Neuregelung

Apple: Original-Ersatzteile für freie Werkstätten in Europa

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. Juli 2020
Ein Service-Techniker arbeitet an einem iPhone. Foto: Apple/dpa

Ein Service-Techniker arbeitet an einem iPhone. Foto: Apple/dpa ©Foto: dpa

Apple-Originalteile für das iPhone waren in Europa bisher nur für wenige autorisierte Service-Partner zugänglich. Jetzt sollen kleine Werkstätten sie auch hier bekommen können.

Cupertino - Apple öffnet nun auch in Europa den Zugang zu Original-Ersatzteilen für das iPhone. Künftig werden auch freie Werkstätten Akkus, Bildschirme und andere Ersatzteile aus Konzernbeständen verwenden können.

Bislang waren sie auf einen Graumarkt angewiesen und konnten keine Ersatzteile direkt von Apple beziehen. Das Programm war im vergangenen September in den USA gestartet und wird nun auf ganz Europa und Kanada ausgeweitet, teilte Apple mit. Die teilnehmenden Werkstätten können auch Analyse-Instrumente, Spezialwerkzeug und Reparaturanleitungen bekommen.

Voraussetzung ist, dass sie einen von Apple zertifizierten Techniker haben - die Größe des Reparaturbetriebs spielt dabei keine Rolle. In den USA nehmen inzwischen über 140 unabhängige Reparaturunternehmen an mehr als 700 neuen US-Standorten teil.

Bei dem Programm geht es nur um Reparaturen nach Ablauf der Garantiezeit. In den häufigsten Fällen ist das der Austausch eines kaputten Displays oder der Batterie. Garantiefälle werden weiterhin von Apple selbst oder dem Netz der weltweit rund 5000 autorisierten Service-Anbieter behandelt.

Die unabhängigen Werkstätten können künftig sowohl Ersatzteile direkt von Apple verwenden als auch solche von anderen Herstellern, die oft günstiger sind. Damit wurden Befürchtungen von Kritikern entkräftet, Apple wolle freie Werkstätten auf die ausschließliche Verwendung von Originalteilen verpflichten. Die unabhängigen Anbieter müssen allerdings ihren Kunden offenlegen, ob sie ein Ersatzteil von Apple oder von einem Drittanbieter bei der Reparatur verwendet haben.

- Anzeige -

Zudem will Apple die ausgebauten Komponenten einsammeln, wenn sie durch Originalteile ersetzt werden. Das soll eine Wiederverwendung oder ein besseres Recycling gewährleisten. Gleichzeitig wird mit dieser Maßnahme auch der Graumarkt mit Ersatzteilen ausgetrocknet.

Für die freien Werkstätten, die an dem neuen Programm teilnehmen, sollen Originalteile genauso viel kosten wie für autorisierte Service-Anbieter. Die Techniker-Zertifizierung mit einem Ausbildungskurs sei kostenlos, betont Apple.

Die Ankündigung des Konzerns fällt in ein politisches Umfeld in Europa, in dem verstärkt die ökologischen Folgen der Digitalisierung thematisiert werden. So machte sich zuletzt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) dafür stark, dass Smartphones und Tablets langlebiger werden sollen.

Dafür sollen Akkus und Bildschirme leichter austauschbar werden, Ersatzteile länger und günstiger zur Verfügung stehen sowie Reparaturen günstiger werden. Über die EU will Schulze erreichen, dass alle Hersteller verbindliche Aussagen zur Lebensdauer ihrer Produkte machen müssen und Kunden ein "Recht auf Reparatur" bekommen.

© dpa-infocom, dpa:200708-99-718245/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...