Werbung, Dunkelmodus und Co.

Das soll sich 2020 in WhatsApp ändern

Autor: 
Sebastian Xanke
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
03. Januar 2020
WhatsApp soll 2020 einige Änderungen bekommen.

WhatsApp soll 2020 einige Änderungen bekommen. ©Foto: AFP/Lionel Bonaventure

WhatsApp soll 2020 einige Änderungen erhalten und könnte Messenger-Konkurrenten damit eine realistische Angriffsfläche bieten. Denn nicht alle Entwicklungen sind bei den Nutzern des Nachrichtendienstes gleichermaßen beliebt.

Neues Jahr, neue Funktionen: Für den Messengerdienst WhatsApp sind 2020 mehrere Änderungen angekündigt. User erwartet neben einem möglichen Dunkelmodus für die App auch das Supportende für ältere Android- und iOS-Versionen. Die wohl interessanteste Entwicklung dürfte WhatsApp aber mit dem Schalten von Werbung durchlaufen. Denn ab diesem Jahr sollen Nutzern Werbeanzeigen – ähnlich wie bei Instagram – in den Statusmeldungen angezeigt werden.

- Anzeige -

Wann die Updates in die Live-Version von WhatsApp eingebaut werden, steht bislang noch nicht fest. Sicher ist allerdings, dass Nutzer des Messengerdienstes nicht alle Änderungen positiv aufnehmen werden. Vor allem die Ankündigung zum Implementieren von Werbung hat in der Vergangenheit immer wieder Stimmen in den sozialen Netzwerken laut werden lassen, den Messenger deshalb zu boykottieren.

Nach Angaben des WhatsApp-Eigentümers Facebook vom September 2019 nutzen allein in Deutschland 58 Millionen Menschen täglich den Nachrichtendienst. Konkurrenten wie Telegram, Threema oder Signal werden in der Bundesrepublik laut dem Unternehmen MessengerPeople im November 2019 von 7,8 Millionen, 6,0 Millionen oder 3,6 Millionen Menschen genutzt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Paaaaaarty! Kehl Marketing lädt auf den Fasentssamstag zum Gammlerball in die Stadthalle ein.
    14.02.2020
    Feiern, tanzen, Freunde treffen
    In Kehl bleibt es beim närrischen „Gammeln“ am Fasentssamstag – die Terminverschiebung vom Schmutzigen auf den Fasentssamstag vergangenes Jahr hat sich bewährt: Diesmal steigt die Riesenfete am 22. Februar. Saalöffnung ist um 19 Uhr. 
  • 14.02.2020
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut. 
  • Hauskauf ist Vertrauenssache: Mit einem guten Makler kommen nicht nur Familien in die eigenen vier Wände.
    11.02.2020
    Mit dem Makler auf der sicheren Seite
    Standort, Zustand, reelle Bewertung, Verkaufsstrategie, Expose, Verkaufsverhandlung und Notartermin – auch wenn der Markt für gebrauche Immobilien seit Jahren enorm in Bewegung ist, die Preise auch hier klettern, kann es fatal sein, die „Entscheidung des Lebens“ selbst in die Hand nehmen zu wollen...
  •  Der Freizeitpark "Funny World" in Kappel-Grafenhausen ist mit mehr als 50 Attraktionen ein ideales Ausflugsziel für groß und klein.
    07.02.2020
    Spiel, Spaß, Abenteuer in Kappel-Grafenhausen
    Der In- & Outdoor-Familienpark in Kappel-Grafenhausen wartet auch in diesem Jahr mit neuen Attraktionen, Workshops und vielen weiteren Aktivitäten für die gesamte Familie auf. Im Funny World können Kinder und Eltern ganzjährig einen Tag voller Spiel, Spaß und Abenteuer erleben.