Wenn 2000 Follower erreicht sind

@mittelbadischepresse bei Instagram: »Echo Dot« zu gewinnen

Autor: 
Bettina Kühne
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
03. April 2018
Sobald die Instagramseite 2000 Abonnenten erreicht hat, wird unter allen ein Amazon »Echo Dot« verlost.

Sobald die Instagramseite 2000 Abonnenten erreicht hat, wird unter allen ein Amazon »Echo Dot« verlost. ©Reiff Medien

Quadratisch, praktisch, schön: Beim Instagram-Account geht es um Bilder, die eine Geschichte erzählen.

Und da das die Kernkompetenz der Mittelbadischen Presse ist, füttert diese auch den Instagram-Account mit dem Namen »mittelbadischepresse«. 

Mal sind es ein paar News aus der Redaktion – etwa die super Festtagstorte, die eine Kollegin zum Einstand gebacken hat, oder der Hundebesuch –, dann wieder teilt der Account das Fundtier der Woche oder Landschaftsfotos der Fans. »Manchmal genügt ein Blick aus dem Fenster oder auf den Schreibtisch, um ein geeignetes Motiv zu finden«, sagt Antonia Höft. Die Onlineredakteurin der Mittelbadischen Presse liebt den Instagram-Account und pflegt ihn besonders gerne, unterstützt von ihren beiden Kollegen. Bevor die Kollegen zuschlagen dürfen, wird also beispielsweise zunächst noch das erste Eis des Jahres in Szene gesetzt. 

- Anzeige -

Seit fast vier Jahren besteht der Instagram-Account nun, jetzt will Höft noch näher an ihre Abonnenten dran – mit tollen Fotos und kleinen Instagram-Storys. Das sind kurze Clips oder Bildfolgen, die sich nach 24 Stunden selbst wieder löschen. Wer diese nicht verpassen will, sollte sich also in jedem Fall anmelden.

Alexa wartet!

»Bald haben wir 2000 Abonnenten«, freut sie sich. Deshalb soll es für einen der 2000 ein kleines Extra geben: »Er oder sie bekommt einen Amazon ›Echo Dot‹ mit ›Alexa‹ «, sagt Höft. Das ist ein intelligenter, persönlicher Assistent, der übers Internet gesteuert wird. Also: einfach »mittelbadischepresse« auf Instagram folgen und gewinnen.