Schnelles Internet

Studie: Köln hat dichteste Glasfaser-Abdeckung Deutschlands

Autor: 
dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Juni 2020
Unter den 20 größten deutschen Städten hat Köln das dichteste Glasfaser-Netz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Unter den 20 größten deutschen Städten hat Köln das dichteste Glasfaser-Netz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa ©Foto: dpa

Schnelles Internet wollen die meisten. Doch längst nicht überall sind echte Glasfaserleitungen verlegt, die die schnellsten Geschwindigkeiten garantieren. Eine Studie liefert überraschende Ergebnisse.

Köln - Beim Ausbau mit schnellen Glasfaserleitungen hat Köln einer Studie zufolge die Nase vorn.

Mit einer Ausbauquote von rund 80 Prozent liegt die Rheinmetropole noch vor München und Hamburg, wie eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox auf Basis des Bundes-Breitbandatlas ergab, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin werden die 20 größten deutschen Städte dahingehend verglichen, inwiefern echte, schnelle Glasfaserleitungen bis in die Häuser (FTTB/"Fibre to the Building") oder sogar in die Wohnungen (FTTH/"Fibre to the Home") verlegt sind. Hochgerüstete Kabelleitungen sind nicht mit in die Auswertung eingeflossen.

Die Hauptstadt Berlin liegt im Vergleich zu den anderen Millionenstädten relativ weit abgeschlagen bei nur fünf Prozent Glasfaserleitungen. Zudem gibt es in Nordrhein-Westfalen relativ viele Großstädte, darunter Dortmund, Bochum, Münster, Düsseldorf und Essen, die bei maximal fünf Prozent Ausbauquote liegen.

Der Telekommunikationsexperte von Verivox, Jens-Uwe Theumer, begründet das damit, dass dicht besiedelte Regionen wie diese häufig recht gut mit - teilweise hochgerüstetem - Kabelnetz versorgt seien. "Insbesondere die großen Netzanbieter investieren übergangsweise in diese Techniken, deren Geschwindigkeiten den meisten Kunden noch genügen", so Theumer.

- Anzeige -

Bei den Spitzenreitern kämen die guten Ausbauwerte nicht nur durch die Tätigkeiten großer Telekommunikationskonzerne zustande, sondern auch durch den Beitrag lokaler Anbieter wie etwa NetCologne oder M-net. Doch auch die Deutsche Telekom hatte - ebenso wie andere Wettbewerber - kürzlich erneut angekündigt, künftig stärker in den Glasfaserausbau investieren zu wollen.

Vodafone verfügt außerdem über Fernsehkabel, die mittels einer speziellen Technik auf Gigabit-Geschwindigkeiten aufgerüstet werden. Solche zählen in der aktuellen Auswertung nicht mit, obwohl sie in der Praxis derzeit vielen Kunden ausreichen, da diese sich zugunsten von günstigeren Tarifen für niedrigere Übertragungsraten entscheiden.

Der Branchenverband VATM hatte Ende April prognostiziert, bis Mitte des Jahres würden mehr als die Hälfte aller Haushalte über Gigabit-fähige Anschlüsse verfügen. Das entspricht rund 51 Prozent aller deutschen Haushalte und rund 5,5 Millionen mehr Anschlüssen als Ende 2019.

© dpa-infocom, dpa:200626-99-570672/2

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.