Neue Q&A-Funktion

TikTok: „Stell mir eine Frage“ einrichten

Autor: 
Lukas Böhl
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. März 2021
So aktivieren Sie die Frage-Funktion.

So aktivieren Sie die Frage-Funktion. ©Foto: XanderSt / shutterstock.com

TikTok bietet seinen Usern seit diesem Jahr die Möglichkeit, eine Q&A-Funktion in ihrem Profil einzurichten. Dadurch können diese auf direktem Wege die Fragen ihrer Community beantworten. So aktivieren Sie den Button.

Anleitung: „Stell mir eine Frage“-Button aktivieren

Schritt 1: Konto auf öffentlich umstellen

Im ersten Schritt müssen Sie Ihr Konto von privat auf öffentlich umstellen. Klicken Sie dazu oben rechts auf die drei Punkte, wählen Sie dann „Datenschutz“ und deaktivieren Sie „Privates Konto“. Jetzt ist Ihr Profil öffentlich. Das heißt, jeder User kann Ihnen folgen und Ihre Inhalte sehen.

Schritt 2: Pro-Konto aktivieren

Nur Pro-Konten können die Q&A-Funktion nutzen. Deshalb müssen Sie Ihr Konto im zweiten Schritt in ein solches umwandeln. Gehen Sie dazu in den Einstellungen auf „Konto verwalten“ und klicken Sie auf „Zu Pro-Konto wechseln“. Wählen Sie nun aus, ob Sie ein „Ersteller“ oder „Unternehmen“ sind. Privatpersonen klicken auf „Ersteller“. Wählen Sie nun die passende Kategorie für Ihre Inhalte aus und geben Sie anschließend Ihr Geschlecht an. Mit dem Pro-Konto können Sie fortan auch Analysen und Statistiken zu Ihren Inhalten einsehen. Diese finden Sie in den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Ersteller“.

- Anzeige -

Schritt 3: Q&A-Funktion aktivieren

Um das Q&A-Feature auf TikTok zu aktivieren, wechseln Sie in die Einstellungen und öffnen den Menüpunkt „Ersteller“. In der folgenden Übersicht finden Sie nun den Punkt „Fragen & Antworten“. Dort müssen Sie nur noch über den großen roten Knopf „F&A einschalten“ die Funktion aktivieren. Schon haben Sie den „Stell mir eine Frage“-Button.

So antworten Sie auf gestellte Fragen

Um auf die Fragen Ihrer Community zu antworten, klicken Sie in Ihrem Profil auf den „Stell mir eine Frage“-Button. Dort finden Sie alle Fragen und können mit einem Video darauf reagieren.

Um den „Stell mir eine Frage“-Button wieder zu entfernen, klicken Sie erneut auf die drei Punkte oben rechts in Ihrem Profil, um in die Einstellungen zu gelangen. Wählen Sie dort den Punkt „Ersteller“ aus und klicken Sie dann auf „Fragen & Antworten“. Dort können Sie die Q&A-Funktion ausschalten. Damit verschwindet auch der Frage-Button wieder aus Ihrem Profil.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Ines Grimm und Julian Schrader begrüßen ihre Kunden im freundlichen Ladengeschäft in der Acherner Hauptstraße.
    16.04.2021
    hörStudio Schrader in Achern: Inhabergeführt, modern und unabhängig
    Hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen: Jeder der fünf Sinne sorgt für viel Lebensqualität. Besonders das Hören ist elementar. Lässt es nach, ist das meist ein schleichender Prozess und kann ein Weg in die Einsamkeit sein. Wenn das Hörvermögen Unterstützung benötigt, helfen die Experten des...
  • azemos-Firmensitz in Offenburg im Senator-Burda-Park/BIZZ.
    15.04.2021
    azemos Newsroom: Hintergründe zu Börse, Finanzpolitik und die Arbeit von Experten
    Die Pandemie hat die Welt fest im Griff. Allein die Börsen scheinen „Inseln der Glückseligen“ zu sein. Drohen neue Blasen? Im Newsroom klärt die azemos vermögensmanagement gmbh auf.
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    14.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...