Machen Sie mit!

Wir suchen Ihre schönsten Weihnachtsfotos auf Instagram

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. November 2018

Ob vom Weihnachtsmarkt oder aus dem dekorierten Wohnzimmer: Unter dem Hashtag #adventszeitortenau sucht die Online-Redaktion die schönsten Fotos der Adventszeit auf Instagram. ©Pixabay

Die Mittelbadische Presse startet wieder ihre beliebte Aktion im Fotonetzwerk Instagram. Dieses mal suchen wir Ihre schönsten Weihnachtsfotos! Machen Sie mit unter den Schlagworten #adventszeitortenau und #badenonline.

Es funkelt und strahlt wieder in vielen Ortschaften in der Ortenau – die Adventszeit ist gekommen, spätestens am Sonntag fällt der Startschuss. Deshalb stellt die Mittelbadische Presse ihre beliebte Aktion im Fotonetzwerk Instagram unter den Hashtag #adventszeitortenau. In dieser Runde kann man also alle Fotos hochladen, die zum aktuellen Thema passen und die Region widerspiegeln. »Dabei bitte darauf achten, dass man nur Bilder einstellt, die auch selbst gemacht sind«, sagt Bastian André. Der Online-Redakteur der Mittelbadischen Presse betont, dass sich »jeder kreativ auf vielfältige Weise verwirklichen kann«.

Wie immer gilt es, den besonderen Zauber und die Reize des vorgegebenen Themas einzufangen, um bei dieser Aktion zu punkten. »Erlaubt ist alles: Es dürfen Landschaften, Gebäude, Tiere oder Menschen auf den Bildern zu sehen sein«, sagt André. Wichtig ist, dass es weihnachtlich aussieht. Alle gesammelten Bilder sind unter dem Schlagwort dann auch für die anderen Nutzer einsehbar. Die Online-Redaktion der Mittelbadischen Presse vergibt zudem allen Fotos ein »Gefällt mir«. 

- Anzeige -

Fotos in der Zeitung

Über diese Vernetzung kann man sich schon deshalb freuen, weil dem Account der Mittelbadischen Presse mittlerweile mehr als 3600 Abonnenten folgen.  Nach Abschluss der Aktion werden überdies ausgewählte Fotoimpressionen auf einer Sonderseite veröffentlicht, die in allen Zeitungsausgaben der Mittelbadischen Presse erscheint und auch auf Instagram veröffentlicht wird. Deshalb sollte man noch weitere Hashtags setzen, damit auch die Leser mehr über das Foto erfahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
Bertold Thoma, hier in seinem Zuhause in der Schubertstraße, feiert seinen 75. Geburtstag. Im kommenden Jahr tritt er wieder für den Gemeinderat an.
Fit und noch mit vielen Zielen
vor 17 Stunden
Kommunalpolitiker mit Herzblut und Sachverstand – auch noch mit 75 Jahren: Berthold Thoma, seit 39 Jahren für die SPD im Gemeinderat feiert am Sonntag Geburtstag. Aktiv für die Stadt und für seine Mitmenschen, ist er stets mit dem Fahrrad unterwegs. Zu seinem vielseitigen Engagement gehört auch die...
Goldschmiede Patrick Schell in Achern
11.12.2018
Schmuck zu Weihnachten ist ein besonderes Geschenk. Doch welches Stück ist das richtige für einen lieben Menschen? Die Goldschmiede Patrick Schell in Achern gibt hier individuelle Beratung – und als besonderes Highlight: Personalisierte Schmuckstücke und Uhren mit Gravur.
Fachberatung aus Ortenberg
07.12.2018
Smart Home vernetzt das eigene Zuhause und spart Zeit und senkt Energiekosten. Es sorgt aber vor allem für mehr Sicherheit – wenn man die passende Ausrüstung hat. Der Einstieg ist mit dem richtigen Fachmann aber gar nicht schwierig.
Netzwerk Fortbildung
06.12.2018
Die Weiterbildung boomt – und immer mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer erkennen, wie wichtig es ist, sich durch eine Weiterqualifizierung sicher in der Welt zurecht zu finden. Wer eine geeignete Weiterbildung sucht, ist beim „Netzwerk Fortbildung“, dem Weiterbildungsportal des Landes Baden-...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Digitales

Jeden Tag ein digitales Türchen
29.11.2018
Türchen zu öffnen ist bald wieder total in. Deshalb bietet die Mittelbadische Presse einen Adventskalender über Whatsapp an. Und gegen eine Tasse Glühwein hat im Advent auch keiner etwas einzuwenden: Wo’s die gibt, verrät die interaktive Karte auf BO.de.