I LOVE ORTENAU

Was ist #ILOVEORTENAU? Die Ortenau ist großartig – mit ihrer Landschaft, mit ihren Einwohnern, mit ihrem Lebensgefühl. In diesem Sinne möchten wir mit heimatverbundenen Inhalten positive Impulse vermitteln. Auf bo.de, in der Zeitung und bei Hitradio Ohr bringen wir mit redaktionellen Beiträgen und schönen Geschichten die Ortenau und ihre Bewohner näher.

Hier geht es zum Fanshop >

Eine zentrale Idee hinter #ILOVEORTENAU ist es, Vereinen, Organisationen und Firmen die Möglichkeit zu geben, sich mit eigenen Konzepten und Ideen für die Ortenau einzubringen. Heimat zum Mitmachen, sozusagen.

18.08.2022
Engagierte Sasbachwaldernerin

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (102): Christel Graf aus Sasbachwalden setzt sich schon seit vielen Jahren erfolgreich für die ärmsten Menschen in Nepal ein. Sie unterstützt etwa den Bau von Schulen.

Acherns Startrompeter Walter Scholz ist schon vielen Prominenten aus Politik, Kultur und Sport begegnet. Davon zeugen die Widmungen in seinem Flur (großes Foto). Schauspielerin Claudia Cardinale ist auf den Tag genauos alt wie Walter Scholz (kleines Foto). Unten rechts ist er zu sehen bei einem Konzert im Acherner Feuerwehrgerätehaus 2012.
03.08.2022
Internationale Berühmtheit

In unserer Serie "Ortenauer Originale" porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (100): Startrompeter Walter Scholz ist eine lebende Legende und hat in aller Welt Verehrer seiner Musik.

Ludwig Kohler engagiert sich vielfältig für seinen Heimatort Kappelrodeck - etwa lokalpolitisch, in der Narrenzunft 1811, im Film- und Fotoclub oder als Winzer für die Winzergenossenschaft Hex vom Dasenstein.
14.07.2022
Ortenau

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (97): Ludwig Kohler aus Kappelrodeck ist seinem Heimatort eng verbunden, nicht nur als Urfasnachter sondern etwa auch lokalpolitisch und als Winzer.

Der 82-jährige Gerhard Bär hat viele Talente, nicht nur im sportlichen Bereich als erfolgreicher Geher. Eine Leidenschaft ist etwa auch die Lokalgeschichte, Bär ist umtriebiger Heimatforscher. Für sein Engagement wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.
07.07.2022
Serie "Ortenauer Originale"

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (96): Gerhard Bär (82), den begabten Geher aus Achern-Önsbach. Als Bürgermeister machte er die kleinste Gemeinde der Ortenau bis nach Japan bekannt.

30.06.2022
Fasziniert vom späten Mittelalter

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (95): Heidrun Hurst aus Kehl-Odelshofen ist mit Herzblut Autorin. Sie hat sich auf historische Romane spezialisiert, etwa über das Straßburg des späten Mittelalters.

Der Naturschützer Manfred Weber ist fasziniert von Vögeln. Das Foto zeigt ihn mit einem Wiedehopf-Nistkasten. Es ist Webers Verdienst, dass der Wiedehopf in der Ortenau wieder heimisch ist.
23.06.2022
Wiederansiedlung des Wiedehopfs

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (94): Manfred Weber aus Oberkirch-Stadelhofen. Das Nabu-Mitglied hat durch seinen unermüdlichen Einsatz für Vögel den Wiedehopf bei uns wieder heimisch gemacht.

08.06.2022
Appenweier-Urloffen

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (93): Stephanie Schneider aus Appenweier-Urloffen macht als „Das Blumenmädchen“ von sich reden. Ihre Bilder zeigen in bewegender Schönheit die Fragilität der Blüten.

02.06.2022
Achern-Gamshurst

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (91): Michael Kienzle aus Achern ist in der Redner-Szene als Experte bekannt. Er kann Menschen begeistern, sie mitnehmen – und ihnen etwas verkaufen.

19.05.2022
Friesenheim

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (91): Mit der „Tierhilfe Désirée“ ist Désirée Henninger aus Friesenheim Schaltstelle für Menschen und Tiere, die sich gegenseitig suchen. Sie ist unermüdlich im Einsatz.

In unzähligen Vereinen und Initiativen ist die Sasbachwaldenerin Sabine Koch aktiv.
04.05.2022
Sasbachwalden

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (90): Sabine Koch aus Sasbachwalden hat in einer schwierigen Lebensphase Hilfe erfahren. Seither ist die 65-Jährige ehrenamtlich engagiert, um Menschen in Not zu unterstützen.

20.04.2022
Auch kirchlich und schulisch engagiert

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (88): Die Geigerin Claudia Vygen aus Rheinau-Freistett ist insbesondere als Organisatorin des Tonarten-Festivals in Sasbachwalden bekannt, aber auch etwa kirchlich engagiert.

14.04.2022
Er lässt sich nicht unterkriegen

Seit Mai 2020 lebt der Eremit Jürgen Otto Stahl, besser bekannt als Bruder Otto, in der Wolfacher Klause St. Jakob. Letztes Jahr erkrankte er zum zweiten Mal an Covid, an Weihnachten wurde bei ihm Lungenkrebs festgestellt. Von einem, der trotz allem glaubt.

07.04.2022
Auch als Künstler bekannt

Matto Barfuss aus Freistett ist Filmer, Künstler und Naturschützer in einem. Einen Namen machte er sich etwa mit Multivisions-Shows und dem Kinofilm „Maleika".

30.03.2022
Volker Hirsch im Porträt

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (85): Volker Hirsch, Lehrer in Achern, hat eine äußerst erfolgreiche Mountainbike-AG aufgebaut und federführend die längste Abfahrtsstrecke in Süddeutschland gestaltet.

24.03.2022
Tierheimleiterin Heike Mayer aus Hausach

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (84): Heike Mayer aus Hausach bringt kaum ein Nein über die Lippen, wenn es um die Hilfe für Tiere geht. Sie leitet das Tierheim des Tierschutzvereins Kinzigtal.

Der Oberharmersbacher Robert Schwendemann (70) fotografiert seit Jahrzehnten Wetter- und Lichtphänomene. In all den Jahren ist er zum Vollprofi geworden. 
10.03.2022
Ortenauer Original

In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (83): Robert Schwendemann ist nicht mehr zu halten, wenn das Wetter spannend oder das Licht besonders wird. Dann schnappt sich der Oberharmersbacher die Fotoausrüstung.