Auf Achse – 60 Jahre A5 zwischen Offenburg und Lahr

Vor 60 Jahren – am 1. August 1961 – wurde das Teilstück der Autobahn 5 zwischen Offenburg und Lahr für den Verkehr freigegeben. Die Mittelbadische Presse nimmt dies zum Anlass für die neue Serie „Auf Achse“. Ob Historisches, Unterhaltsames oder ganz Praktisches: In zehn Folgen beleuchten wir immer zum Wochenende Themen rund um die A5.

Foto: Willy Pragher/Staatsarchiv Freiburg

05.09.2021
Ortenau

Zu dichtes Auffahren, fehlender Schulterblick oder einfach nur vergessen zu blinken beim Fahrstreifenwechsel: Fahrfehler führen auf der Autobahn häufig zu Unfällen mit teils dramatischen Folgen. Derweil trägt die jahrelange Aufklärungsarbeit erste Früchte.

22.08.2021
A5-Serie

Schon seit mehr als sechs Jahren ist die A5 in der nördlichen Ortenau sechsspurig ausgebaut. Südlich von Offenburg, auf dem Streckenabschnitt bis Freiburg-Mitte, steckt die Fahrbahn-Vergrößerung aber noch immer in der Planungsphase. Doch jetzt drängt die Zeit.

Der Brautzug ging über die Schutterner Marie-Antoinette Brücke. Das Kloster beherbergte 1770 die Erzherzogin und letzte Königin Frankreichs.
22.08.2021
Friesenheim - Schuttern

Ausflugsziele entlang der A 5 gibt es viele. Zum Beispiel die Klosterkirche von Schuttern, einem Ortsteil von Friesenheim. Das historische Kleinod liegt Luftlinie keine zwei Kilometer von der A 5 entfernt.

16.08.2021
Serie: 60 Jahre A5

In dieser Serien-Folge zu 60 Jahren A5 betrachten wir die Geschichte der Autobahnzubringer im Ortenaukreis. Zwei-, drei- oder vierspurig ziehen sie sich durch Mittelbaden, verbinden die Autobahn mit dem Umland – und mit den Autobahnen jenseits von Rhein und Schwarzwald.

09.08.2021
Ortenau

Ausflugsziele entlang der A 5 gibt es reichlich. Die Autobahnkirche St. Christophorus ist eines davon, wenn man seinem Glauben nachgehen oder einfach nur die Architektur aus der Nähe bewundern will.

07.08.2021
Raststätte Mahlberg

60 Jahre Rheintal-Autobahn: Seit den 60ern gibt es auch Tankstellen und Möglichkeiten zum Imbiss entlang der A 5. Beim Besuch an der Raststätte Mahlberg-West sprechen Reisende und Betreiber Martin Kammerer über ihre Erlebnisse am Rastplatz.

Von Baden in die weite Welt: Am 1. Oktober 1960 feierte Offenburg die Ankunft der Autobahn.
02.08.2021
Offenburg

Die Rheintal-Autobahn ebnete den schnellen Weg durchs Land. Wir reisen zurück in die Geschichte der A 5 – vom Bau bis zum zeitgemäßen Ausbau – und wollen wissen, welche Erinnerungen und Gefühle Sie mit der Autobahn verbinden.

News zum Thema per Mail

Datenschutzbestimmungen