Bürgermeisterwahl Friesenheim

Die Friesenheimer Bürger wählen im Januar  2016 einen neuen Bürgermeister. Gesucht wird der Nachfolger von Armin Roesner, der sich nach über 15 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl stellt. Die Amtszeit von Roesner endet am 31. März 2016.

Die offizielle Bewerbungsfrist in Friesenheim beginnt am 10. Oktober 2015, die erste Wahl fand am Sonntag, 24. Januar 2016 statt, die zweite am Sonntag, 14. Februar. Das neu gewählte Gemeindeoberhaupt wird seinen Dienst dann zum 1. April 2016 antreten.

Der amtierende Bürgermeister Roesner hatte im Jahr 2000 die Nachfolge von Eugen Götz angetreten und bereits im ersten Wahlgang 62 Prozent der Stimmen geholt. Bei seiner Wiederwahl 2008 erreichte Roesner als einziger Kandidat 97 Prozent der Stimmen.

  • Hier im Dossier finden Sie im Vorfeld der Wahl alle Informationen zur Wahl und den Kandidaten.
  • Am Wahlabend am 14. Februar berichtet die Online-Redaktion ab 18 Uhr live aus Friesenheim vom Ausgang der Wahl.
Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen