Bürgermeisterwahl Rheinau

Die Vorbereitungen für die Rheinauer Bürgermeisterwahl am 26. April gehen in die heiße Phase: Ab dem 14. Februar können Anwärter ihre Bewerbung einreichen. Amtsinhaber Michael Welsche, dessen erste achtjährige Amtszeit am 15. Juni endet, hat bereits angekündigt, erneut seinen Hut in den Ring werfen zu wollen. Die Bewerbungsfrist endet am Dienstag, 7. April, 18 Uhr.

Die Rheinauer sind am Sonntag, 26. April, zur Wahl ihres neuen Bürgermeisters aufgerufen. Sollte ein zweiter Wahlgang nötig werden – das wäre der Fall, wenn mehrere Kandidaten antreten und keiner mehr als 50 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinen kann – erfolgt dieser am Sonntag, 10. Mai.

 

Alle Informationen im Vorfeld der Wahl finden Sie hier in diesem Dossier.

Am Wahltag, 26. April, berichtet die Online-Redaktion ab 18 Uhr auf www.bo.de und auf www.facebook.com/acher.rench.zeitung vom Ausgang der Wahl.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen