Bundestagswahl 2013

Am Samstag. 3. August, startet die Mittelbadische Presse mit einer „Thema des Tages“-Seite in die Wahlberichterstattung zur Bundestagswahl 2013 am 22. September.

Den Auftakt bildet eine Analyse der Chancen der Bundestagskandidaten in der Ortenau. Die Mittelbadische Presse begleitet außerdem in mehreren Reportagen die Landes-Spitzenkandidaten der fünf im Bundestag vertretenen Parteien bei Wahlkampfterminen in Baden-Württemberg.
 
5. August: Kerstin Andreae (Grüne; stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion)
12. August: Michael Schlecht (Die Linke; Chefvolkswirt der Bundestagsfraktion)
19. August: Dirk Niebel (FDP; Bundesminister für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit)
26. August: Gernot Erler (SPD; stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion)
2. September: Wolfgang Schäuble (CDU; Bundesfinanzminister)
 
Zudem haben die Kandidaten der fünf großen Parteien aus den Wahlkreisen Offenburg, Emmendingen/Lahr und Schwarzwald-Baar das Wort. Sie haben von der Nachrichtenredaktion zusammengestellte Fragebögen beantwortet. Auch in den Lokalteilen wird ausführlich über den Wahlkampf für die Bundestagswahl berichtet. Am Wahltag, dem 22. September, berichten wir auf www.bo.de und auf Facebook unter www.facebook.de/mittelbadische-presse live über den Wahlausgang.
 
Wer selbst noch seinen Tipp für die Wahl abgeben will, kann bei unserer Wahlwette teilnehmen: www.bo.de/wahlwette Wer am besten tippt, kann eine Weinprobe für 15 Personen gewinnen.
 
Alle Artikel zur Bundestagswahl finden Sie hier im Dossier.

Weiterlesen mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen