Coronavirus

vor 6 Stunden
Mit dem letzten Flieger nach Hause

Andre und Anne Riehle machten in Brasilien Urlaub. Dann hinderte seine Tierliebe den Gengenbacher Unternehmer am Rückflug. Es begann ein Horrortripp.

vor 7 Stunden
Ortenau

Unsere interaktive Karte zeigt auf einen Blick, wo in der Ortenau die meisten Corona-Infektionen bekannt sind. Bislang sind 597 Virus-Infizierungen im Landkreis gezählt worden. 

vor 20 Stunden
Ortenau

Dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium wurden am Samstagabend neun weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus aus dem Ortenaukreis gemeldet. Die Zahl der Toten steigt damit im Kreis auf 34.

vor 21 Stunden
Region

Das elsässische Departement hat die Maßnahmen verstärkt, um Kinder vor Misshandlungen zu schützen. Hilfe gibt es auch für Frauen, die unter Gewalt zu leiden haben.

vor 22 Stunden
Notarztvereinigung

Der Französische Verband der Notärzte (AMUF) hat den Behörden vorgeworfen, die Coronavirus-Krise vor allem im Elsass nicht richtig zu managen. Fehlende Notärzte im Krankenhaus Mulhouse seien Teil des "Schlamassels“.

04.04.2020
Wolfach

Medizinische Versorgung im Kinzigtal (18): In den vergangenen Wochen richtete sich das Ortenau Klinikum Wolfach auf die Corona-Pandemie ein. Die ersten Covid-19-Patienten werden hier bereits behandelt.
 

04.04.2020
Kritik von der Linken Liste

Die Debatte um die Agenda 2030 geht auch während der Corona-Krise weiter. Im Dauerzwist zwischen dem Ortenau-Klinikum und der Linken Liste Ortenau geht es dieses Mal um die Frage, welche Auswirkungen die Klinikreform auf die Versorgung der Patienten im Falle einer Pandemie hätte. 

04.04.2020
Coronavirus

Ein weiterer Mensch ist seit Donnerstag in der Ortenau an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das meldet das Landessozialministerium am Freitag. In der Ortenau sind damit 25 Covid-19-Patienten Opfer der Infektion geworden. In ganz Baden-Württemberg gibt es inzwischen 321...

04.04.2020
Corona-Krise

Damit sich die Kehler Innenstadt - die Geschäfte sowie die Gastronomie – nach der Corona-Zeit wieder mit Leben füllt, startet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gemeinsam mit dem City Forum eine Unterstützungsaktion für Einzelhandel und Gastronomie:

04.04.2020
Mangel an Schutzausrüstung

Seniorenheime sind während der Corona-Pandemie besonders gefährdet, da die Bewohner zur Risikogruppe gehören. Die Einrichtungen reagieren mit Besuchsverboten und Schutzmaßnahmen.

04.04.2020
Ortenau

Yassin El-Himer, Verwaltungsleiter des Offenburger Pflegeunternehmens „Vita Tertia“, spricht im Interview über die aktuell schwierige Situation von Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie. Das Besuchsverbot trifft viele Bewohner hart, sagt er.

04.04.2020
Corona-Krise

In Kehl sind mindestens 60 Menschen am Coronavirus erkrankt, das die ganze Welt in Atem hält. Vor über 100 Jahren gab es schon einmal eine Pandemie: Die Spanische Grippe, die auch in Kehl viele Opfer forderte. 

04.04.2020
Oppenau

Die Oppenauer Firma Hodapp Orthopädie Schuhe Sport darf ihre orthopädischen Leistungen im gewohnten Umfang anbieten. Werkstattbetrieb, Abhol- und Lieferservice helfen in der aktuellen Lage.

04.04.2020
Friesenheim

Manuel Schnebelt aus Friesenheim und Reisebegleiterin Alina-Joy Pau saßen in Peru fest. Wegen des Coronavirus kamen sie nicht mehr zurück nach Deutschland. Sie berichten, wie sie die Zeit erlebt haben.

04.04.2020
Lahr

Das Lahrer Projekt „Martas Tisch“ der katholischen Kirche An der Schutter und des Caritasverbands sammelt Lebensmittel für Obdachlose. Aufgrund der ausfallenden Gottesdienste kommt derzeit nur wenig zusammen.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen