Coronavirus

In diesem Dossier sammeln wir die wichtigsten Beiträge rund um das Coronavirus und halten Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden – auch aus der Ortenau und Ihrem Wohnort.

Nützliche Links:

Corona-Regeln:

23.09.2022
Inzidenz und mehr

Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.

Der Gesundheitsminister will mit den verschärften Corona-Regeln auch einen "Beitrag zur Stabilität" in einer "krisenhaften Situation" leisten.
22.09.2022
Pandemie

Energiekrise, Ukraine-Krieg - und dann noch Corona. Zum 1. Oktober gelten wieder strengere Corona-Schutzmaßnahmen. Der Gesundheitsminister rechtfertigt diese auch angesichts der aktuellen Krisensituation.

Der Corona-Test von 110 Renchtälern fiel in der vergangenen Woche positiv aus.
21.09.2022
Corona-Statistik

Mit Beginn der Sommerferien waren auch die Zahl Corona-Infektionen zwischen Oberkirch und Bad Griesbach stark zurückgegangen. Nun ist die Gegenbewegung in Sicht.

Mehr als vier Millionen Corona-Impfstoffdosen müssen vernichtet werden, weil sie ihr Verfallsdatum überschritten haben. (Symbolfoto)
21.09.2022
Wegen Verfallsdatums

Es mangelt an Abnehmern: Über vier Millionen Corona-Impfstoffdosen müssen deshalb vernichtet werden. Mitte September haben etliche Dosen der Hersteller Novavax und Moderna ihr Verfallsdatum überschritten.

Ein Intensivpfleger steht auf der Intensivstation eines Krankenhauses neben einem Covid-19-Patienten.
21.09.2022
Pandemie

Obwohl längst nicht mehr alle Coronainfektionen vom RKI registriert werden, zeichnet sich ein Anstieg der gemeldeten Neuinfektionen ab. Hausärzte beklagen, dass die Impf-Nachfrage auf niedrigem Niveau ist.

Die Narren aus der Region wollen wieder ausgelassen feiern wie hier im Januar 2020 beim Brauchtumsabend der Kappelrodecker Rebgaise. 
21.09.2022
Ortenau

Die Interessengemeinschaft "Närrischer Stuhlkreis" wendet sich in einem offenen Brief an
Ministerpräsident Winfried Kretschmann gegen eine Maskenpflicht in Veranstaltungsräumen.

„Bei einer Endemie sind die Leute wieder selbst für sich verantwortlich. In der Phase sind wir“, sagt Winfried Kretschmann. (Archivbild)
20.09.2022
Coronavirus in Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann sieht das Land im „Übergang von der Pandemie zur Endemie“. „Bei einer Endemie sind die Leute wieder selbst für sich verantwortlich“, so Baden-Württembergs Ministerpräsident.

Eine Hebamme tastet in ihrer Praxis den Bauch einer schwangeren Frau ab. (Archivbild)
20.09.2022
Geburtenrückgang

Sollen Schwangere sich gegen Corona impfen lassen - oder nicht? Zu Beginn der Impfkampagne dauert es, bis eine Empfehlung vorliegt. Das hatte auch Auswirkungen auf die Familienplanung der Deutschen.

Eine Frau wird gegen das Coronavirus geimpft.
19.09.2022
Coronavirus

Mit der Verbreitung neuer Corona-Varianten, wurden auch die Impfstoffe angepasst. Gesundheitsminister Karl Lauterbach kündigte nun an, dass die Stiko auch für diese eine Empfehlung aussprechen werde..

Ein Schuld weist auf eine Mund-Nasen-Maske hin. (Symbolbild)
16.09.2022
Region

Das Wetter verschlechtert sich in Baden-Württemberg, die Menschen halten sich vermehrt in Innenräumen auf. Nun hat das Gesundheitsministerium festgelegt, ob oder wann die Corona-Regeln angepasst werden sollen.

In Fernzügen gilt auch weiterhin die Maskenpflicht (Symbolbild).
16.09.2022
Entscheidung des Bundesrats

Der Bundesrat macht den Weg frei für neue Corona-Regeln. Wo künftig noch eine Maske getragen werden muss und wie die Pandemie in Schach gehalten werden soll.

Masken schützen, doch die Infektionszahlen sind offenbar wieder auf dem Vormarsch.
16.09.2022
Pandemie

Nicht alle Fälle werden erfasst, das Bild ist daher unvollständig. Dennoch zeichnet sich ein Trend zu wieder mehr Corona-Infizierten ab.

Wie sehen die Corona-Maßnahmen im Herbst und Winter aus? Das entscheidet der Bundesrat.
16.09.2022
Corona-Maßnahmen

Seit dem Frühjahr waren viele Corona-Regeln abgeschafft. Doch mit der kalten Jahreszeit steht eine neue Infektionswelle an. Rechtzeitig soll der Bundesrat nun wieder mehr Maßnahmen ermöglichen.

66 Renchtäler infizierten sich in der zweiten September-Woche offiziell mit dem Corona-Virus.
15.09.2022
Corona-Zahlen

Wenig verändert hat sich in der vergangenen Woche im Renchtal im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Bei der aktuellen wohnortbezogenen Statistik des Landratsamtes sticht aber der Vergleich zwischen Oberkirch und Oppenau heraus.

In Bus und Bahn gilt aktuell noch die Maskenpflicht (Symbolbild).
15.09.2022
FPD über Corona-Politik

FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht in Bus und Bahn aus und hält neue Schutzmaßnahmen gegen Corona nicht für notwendig. So äußerte er sich im Detail.

News zum Thema per Mail

Datenschutzbestimmungen