Coronavirus

So sieht das Coronavirus als stark vergrößertes Modell aus.
03.04.2020
Impfstoffe und Medikamente

Weltweit arbeiten Forscher an Methoden, mit denen das neuartige Coronavirus bekämpft werden könnte. Wann könnte ein Impfstoff kommen? Und welche Medikamente sollen helfen? Ein Überblick.

03.04.2020
Lahr

Die Stadt Lahr hat ab Montag eine Corona-Ambulanz. Wichtigstes Ziel: Notfallpraxen und Hausärzte in Lahr sollen entlastet werden. 

03.04.2020
Wolfach

Fünf spezielle Fieberambulanzen sollen ab Montag die Arztpraxen im Ortenaukreis bei der Diagnose möglicher Corona-Erkrankungen entlasten. Eine davon ist in Wolfachs Altem Bahnhof. Rein kommt aber nur, wer angemeldet ist.

03.04.2020
"Alle Hände voll zu tun" im St. Ursulaheim

Menschen, die ohne Obdach und Schutz auf der Straße leben, sind von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Das St. Ursulaheim Offenburg erklärt, wie es in der schwierigen Situation zu helfen versucht.

Angela Merkels Spruch von einer anzustrebenden Verdopplung der Corona-Zeit alle zehn Tage war nicht so gemeint, erklärt das Bundespresseamt.
03.04.2020
Angela Merkel zum Coronavirus

Die Corona-Zahlen dürften sich nur noch alle zehn Tage verdoppeln, hat Angela Merkel vergangenen Samstag gesagt. Seither blickt halb Deutschland auf diesen Wert. Jetzt erklärt ein Regierungssprecher der Kanzlerin: das war gar nicht so gemeint.

Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte Abstand halten" auf einem Wochenmarkt. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
03.04.2020
Mit Einschränkungen

Frühlingssonne, Ostern als Familienfest, Urlaub am Meer - all das können die Menschen in Deutschland nur eingeschränkt genießen. Grund sind die Vorgaben im Kampf gegen das Coronavirus. Experten denken laut darüber nach, wann und wie einige Auflagen fallen könnten.

Das Coronavirus stellt Frauenhäuser vor große Herausforderungen.
03.04.2020
Coronavirus in Baden-Württemberg

In den vergangenen Tagen wurde mehrfach gewarnt: Häusliche Gewalt könnte in der Coronakrise zunehmen. Nun will die Landesregierung Frauen- und Kinderschutzhäusern unter die Arme greifen.

Melanie Grabs wertet im Labor des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart Coronatests aus. Das ist zusätzliche Arbeit, denn Tests für andere Erkrankungen müssen wie bisher weiterlaufen. Für Grabs und ihre Kollegen bedeutet das: Überstunden und häufiger Arbeit am Wochenende.
03.04.2020
Coronavirus

Ärzten, Supermarktmitarbeitern, und Rettungskräften gebührt in der Corona-Krise großer Dank. Doch es gibt auch Menschen, die weniger sichtbar Gutes tun: in Laboren, im Internet und anderswo.

Robert Habeck beschäftigt sich derzeit im Homeoffice nicht nur mit politischen Themen.
03.04.2020
Arbeiten von Zuhause

Grünen-Chef Robert Habeck verrät, warum er sich derzeit während Telefonkonferenzen um die Wäsche kümmert. Der Bundesvorsitzende ist nicht der einzige, der neben seiner Arbeit noch ganz andere Dinge macht.

Unsere Weltkarte zeigt die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus
03.04.2020
Coronavirus: Verdopplungszeit weltweit

Die Corona-Pandemie ist ein weltweites Phänomen. Derzeit stehen Europa und Nordamerika im Fokus. Wie aber sieht es in anderen Weltgegenden aus? Unsere Weltkarte zeigt den aktuellen Stand.

Platz ist eigentlich genug: Das Land hat 1,4 Millionen Hektar Wald und 85 000 Kilometer Waldwege.
03.04.2020
Was man zu Ostern alles machen darf

Was ist in den Osterferien eigentlich alles erlaubt? Bund und Länder haben sich auf Regeln geeinigt: Spaziergänge sind in Ordnung, Reisen nicht. Aber eine allgemeine Ausgangssperre gibt es nicht.

Tausende wegen der Coronavirus-Krise in Neuseeland festsitzende Ausländer, darunter auch viele Deutsche, können den Pazifikstaat verlassen. Foto: -/Air New Zealand/AP/dpa
03.04.2020
Bessere EU-Abstimmung geplant

Viele Flüge sind in der Corona-Krise gestrichen. Urlauber sind dann oft auf das Rückholprogramm der deutschen Regierung angewiesen. In einigen Ländern können Reisende nun auf ein Ende der Zitterpartie hoffen.

Ein 29-Jähriger rief zu einer Corona-Party auf (Symbolbild).
03.04.2020
Vorfall in Karlsruhe

Ein 29-Jähriger ruft in Karlsruhe mit Hilfe eines Messengerdienstes zu einer Corona-Party auf. Die Polizei kommt dem Ganzen auf die Schliche – mit drastischen Folgen für den jungen Mann.

An der Schweizer Grenze gibt es schon seit Mitte März verschärfte Kontrollen.
03.04.2020
Corona-Pandemie

Das Corona-Krisenkabinett will am kommenden Montag über mehr Kontrollen an den Grenzen und eine mögliche Quarantänepflicht für alle ankommenden Flugreisenden beraten. Der Vorschlag kommt von Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Zuhause zu sein, kann langweilig sein. Doch es gibt derzeit eine Menge praktischer Apps gratis, die vorher Geld kosteten. (Symbolbild)
03.04.2020
Angebote in der Corona-Krise

Ob in Quarantäne oder nicht – viele Menschen müssen in Zeiten der Corona-Krise zuhause bleiben. Doch auch da gibt es allerhand zu tun: Viele Apps, Programme und virtuelle Führungen im Internet sind derzeit kostenlos. Hier eine kleine Auswahl.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen