Dossiers

Der Klimawandel in der Region

Der Klimawandel ist längst auch bei uns in Baden-Württemberg angekommen. Welche Auswirkungen hat das?

Das Verfeuern von fossilen Brennstoffen zeigt Wirkung auf Mensch, Tier, Wald, Touristik und Landwirtschaft. Der Klimawandel betrifft alles und jeden und wird in den kommenden Jahrzehnten eines der prägenden Themen weltweit sein. Die Mittelbadische Presse beleuchtet in dieser zehnteiligen Serie die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Region: Was ist zu erwarten? Ob und wie kann man reagieren? Ab dem 30. März erscheint jeden Donnerstag ein weiterer Teil.

07. Juni 2017

Eberhard Parlow istProfessor für Meteorologie und Klimatologie an der Universität Basel. Mit der Mittelbadischen Presse sprach er über die klimatische Zukunft am Oberrhein, was getan werden kann, um den Klimawandel erträglicher zu machen, und wie er über die Zweifler denkt, die es immer noch gibt.

07. Juni 2017

Das Verfeuern von fossilen Brennstoffen zeigt Wirkung auf Mensch, Tier, Wald, Touris­tik und Landwirtschaft. Der Klimawandel be­trifft alles und jeden und wird in den kom­menden Jahrzehnten eines der prägenden Themen weltweit sein.

01. Juni 2017

Der Klimawandel und seine Folgen werden Kosten in Milliardenhöhe verursachen. Er wird die Gesundheit belasten und somit unter anderem auch die Arbeitskraft der Menschen herabsetzen. Zudem werden die Klimaschäden dafür sorgen, dass die Versicherungsprämien steigen. Und das sind nur ein paar der Auswirkungen, die der Klimawandel weltweit und somit natürlich auch in der Region auf die Wirtschaft haben wird. Wer das erkennt, kann aber auch davon profitieren, denn es gilt, den Klimawandel in den kommenden Jahren so weit wie möglich abzumildern.
 

18. Mai 2017

Mit dem Schwarzwald hat die Region einen Tourismusmagneten direkt vor der Haustür, und in den vergangenen Jahrzehnten wurde dieser auch hervorragend ausgebaut. Der Klimawandel sorgt aber auch im Tourismus dafür, dass man sich anpassen und in manchen Bereichen umdenken muss.

11. Mai 2017

Wenn die Durchschnittstemperatur in der Region durch den Klimawandel weiter steigt, gibt es bei Tieren und Pflanzen sowohl Gewinner als auch Verlierer. Für manche vergrößert sich der Lebensraum, für andere wird er komplett verschwinden. Und natürlich wird es auch Zuzug aus dem Süden geben.
 

04. Mai 2017

Bäume keimen und blühen früher, tragen früher und mehr Früchte, wachsen schneller, wodurch es mehr Holz zu ernten gibt – der Klimawandel scheint für unsere Wälder viele Vorteile zu bringen. Allerdings überwiegen beim näheren Hinschauen dann leider doch die Nachteile.
 

27. April 2017

Das Verfeuern von fossilen Brennstoffen zeigt Wirkung auf Mensch, Tier, Wald, Touris­tik und Landwirtschaft. Der Klimawandel be­trifft alles und jeden und wird in den kom­menden Jahrzehnten eines der prägenden Themen weltweit sein.

27. April 2017

Die Landwirtschaft in der Region gehört sowohl zu den Gewinnern als auch zu den Verlierern des Klimawandels. Zum Beispiel wird es einerseits möglich sein, auch in höheren Lagen Ackerbau zu betreiben und später reifende Rebsorten anzubauen. Andererseits können beispielsweise Schädlinge mehrmals jährlich auftreten, und bestimmte Pilzkrankheiten  gedeihen sehr viel besser. 
 

20. April 2017

Boden ist so selbstverständlich, dass man sich keine Gedanken über ihn macht. Er ist ja überall, egal wohin man schaut. Versiegelung, Erosion und Kontamination sind aber Gründe, warum man gesunden und genügend Boden nicht für selbstverständlich nehmen sollte. Und die Zunahme von Starkregen, ausgelöst durch den Klimawandel, ist eine weitere Gefahr. 
 

13. April 2017

Der Klimawandel hat auch starke Auswirkungen auf den Wasserhaushalt in der Region. Landwirtschaft, Schifffahrt und natürlich der Mensch selbst werden zukünftig öfters unter Überschwemmungen und Dürren leiden müssen. Dagegen unternehmen kann man nicht viel, es bleibt nur, Vorkehrungen zu treffen, um die schlimmsten Folgen zu verhindern oder zumindest abzumildern.
 

Videos

Eröffnung vom Freizeitbad Stegermatt in Offenburg

Eröffnung vom Freizeitbad Stegermatt in Offenburg

  • Borkenkäfer: Wie der Nationalpark die Tiere im Zaum halten will

    Borkenkäfer: Wie der Nationalpark die Tiere im Zaum halten will

  • Zwei zu Null für Jogi Löw

    Zwei zu Null für Jogi Löw

  • Polizeireport_Folge_15_2017

    Polizeireport_Folge_15_2017

  • 200 Jobs bei Firma Ina in Lahr gerettet - 20.07.2017 Miba.TV News

    200 Jobs bei Firma Ina in Lahr gerettet - 20.07.2017 Miba.TV News

News zum Dossier per Mail

Weitere Dossiers

Die Gemeinde Berghaupten wählt am 15. Oktober einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Jürgen Schäfer...
Am 24. September wird in Seebach ein neuer Bürgermeister gewählt. Es könnte derselbe sein, wie...
Wir nehmen die Preise in 13 Städten und Gemeinden in Offenburg und Umgebung unter die Lupe.
Die Hanauer sind ein Volk für sich. Was macht sie aus, was ist typisch fürs Hanauerland, und warum...
Künstler aus Offenburg verraten, welches ihrer Werke das Lieblingsbild ist – und warum.
Psychiatrische Anstalt, Herberge für Streitkräfte, Sitz des Acherner Rathauses - Die Illenau feiert...
Der Klimawandel ist längst auch bei uns in Baden-Württemberg angekommen. Welche Auswirkungen hat...
Der Sport in der Ortenau hat einiges zu bieten – auch echte Typen mit Charakter und Profil.
Bürger haben eine Frage – wir haben die Antwort
In 16 Folgen berichten wir über die Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben.