Dossiers

Forschung in der Region

Ob Technik, Medizin oder Religion: Die Mittelbadische Presse stellt die interessantesten Forschungsprojekte am Oberrhein vor

Die Wissenschafts-Serie der Mittelbadischen Presse zeigt, wie vielfältig und erfolgreich Forschung in der Region ist. 
 
Im Südwesten gibt es unter anderem neun Universitäten, sechs pädagogische Hochschulen und 21 Hochschulen für angewandte Wissenschaften (ehemals Fachhochschulen). Einige dieser Hochschulen und weitere Institute werden in unserer Serie anhand konkreter Forschungsprojekte vorgestellt – von Medizintechnik bis zur Bibelübersetzung.
 
Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Baden-Württemberg betragen rund 17 Milliarden Euro jährlich – das sind fast fünf Prozent der Wirtschaftsleistung des Bundeslandes. Den Löwenanteil der Kosten tragen Unternehmen mit 13,5 Milliarden Euro, den Rest Hochschulen (zwei Milliarden) sowie das Land und private Institutionen (1,5 Milliarden Euro). In ganz Deutschland beträgt der Anteil am Bruttoinlandsprodukt knapp drei Prozent. Deutschland liegt damit vor den anderen großen europäischen Volkswirtschaften Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien (zwischen 2,25 und 1,25 Prozent). Im EU-Durchschnitt sind es nur zwei Prozent, Schweden und Finnland erreichen fast vier Prozent.
Jetzt kostenlos registrieren und Dossier-Artikel lesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.

Videos

Brauwerk Baden zieht Billanz - 19.01.2018

Brauwerk Baden zieht Billanz - 19.01.2018

  • Schließung des Atomkraftwerks in Fessenheim -19.01.2018

    Schließung des Atomkraftwerks in Fessenheim -19.01.2018

  • Zunftfahne hissen in Offenburg

    Zunftfahne hissen in Offenburg

  • Arbeitsagentur Bilanz und Ausblick - 19.01.2018

    Arbeitsagentur Bilanz und Ausblick - 19.01.2018

  • Rumple Bumple Nacht in Bohlsbach

    Rumple Bumple Nacht in Bohlsbach

News zum Dossier per Mail

Weitere Dossiers

Die Schutterwälder veranstalten am 23. und 24. Juni ein großes Festwochenende zum 750. Jubiläum...
ARZ-Dorfcheck - Wie gut sind unsere Dörfer? Die ARZ nimmt die Ortschaften unter die Lupe!
Das Hallenbad in Hausach ist kaum mehr wiederzuerkennen. Im ehemaligen Umkleide- und Saunabereich...
Wo wird künftig in Durbach Sport getrieben? Die Gemeinde und örtlichen Fußballvereine setzen auf...
Sie leben für ihren Verein, ihre Band oder für Oldtimer: Acht Fans aus dem Kinzigtal sprechen über...
Eine Ausstellung im Ritterhausmuseum in Offenburg zeigt Relikte aus der deutschen Kolonialzeit. Wir...
Zwischen Kränen und Containern: Der Kehler Rheinhafen birgt viele spannende Geschichten, auf die...
Menschen aus den Offenburger Stadtteilen erzählen, warum sie sich auf das Fest der Liebe freuen.
Überraschende und vergessene Verbindungen des Renchtals zu Württemberg in Serie
Ortstypische Gerichte aus dem Offenburger Umland