Fußball-Europameisterschaft 2021

Die Fußball-Europameisterschaft hätte eigentlich vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollen, doch Corona machte der UEFA einen Strich durch die Rechnung. Daher läuft das Turnier ein Jahr später vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 – allerdings immer noch unter dem Motto „Euro 2020“.  

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Fußball-Europameisterschaft wird die EM in elf verschiedenen Ländern ausgetragen: in zehn europäischen Städten – darunter in der Allianz Arena in München – und in einer asiatischen Stadt. Wie schon 2016 werden 24 Nationalmannschaften an der Endrunde teilnehmen. In diesem Dossier finden Sie aktuelle Berichte zur Europameisterschaft.

Der rathausplatz wurde zur Piazza und die italienischen Fans erlebten eine Nacht der Nächte, die sie nach dem Sieg ihrer „Squadra Azzurra“ lange nicht mehr vergessen werden.
13.07.2021
Jubel in Achern und Sasbachs Partnergemeinde

Die Italiener in Achern und Sasbach, aber auch in der von Corona gebeutelten Partnergemeinde Mapello ließen ihrer Freude über den Gewinn der Fußball-Europameisterschaft freien Lauf.

Reagierte mit einer emotionalen Botschaft auf die Anfeindungen gegen ihn und seine Teamkollegen: Englands Marcus Rashford. Foto: Carl Recine/Pool Reuters/dpa
13.07.2021
Botschaft nach EM-Finale

Nach den rassistischen Beleidigungen nach seinem verschossenen Elfmeter im EM-Finale meldet sich Englands Marcus Rashford mit emotionalen Worten zurück.

Nach dem Elfmeterschießen war klar: Die italienische Mannschaft nimmt den EM-Pokal mit nach Hause.
12.07.2021
Italien gewinnt

Das Finale der Fußball-EM am Sonntagabend war nichts für schwache Nerven. Drei Offenburger erzählen, wie sie den Abend erlebt haben.

Amore: EM-Finalheld Gianluigi Donnarumma wird von seinen Mitspielern geherzt
12.07.2021
Gianluigi Donnarumma bei der EM 2021

Italiens EM-Held Gianluigi Donnarumma wandelt auf den Spuren seines legendären Vorbilds Gianluigi „Gigi“ Buffon – der 22-jährige Torhüter will mit dem Nationalteam eine Ära prägen.

Europameister: die Italiener können ihr Glück kaum fassen.
12.07.2021
Pressestimmen zum EM-Finale

Die italienischen Medien feiern ihre EM-Helden. Die Briten dagegen sprechen von „unerträglichen Schmerzen nach dem verlorenen Finale.

Englands Trainer Gareth Southgate tröstet den Elfmeter-Unglücksraben Jadon Sancho.
12.07.2021
Italiens EM-Sieg gegen England

England wähnte sich schon als Europameister – und unterliegt dann doch gegen Italien im Elfmeterschießen. Nicht nur Prinz George ist in der Nacht von Wembley untröstlich. Doch im Netz schlägt die Enttäuschung in Hass um.

Leonardo Bonucci (M) und seine Teamkollegen präsentieren den Tifosi in Wembley den WM-Pokal. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa
12.07.2021
Fußball-Europameisterschaft

Italien krönt ein begeisterndes Turnier. Die Azzurri gewinnen das Elfmeterschießen von London gegen England und leiten eine rauschende Party-Nacht ein. Der EM-Pokal fliegt nach Rom.

Nicht alle die wollten, durften ins Wembley-Stadion.
12.07.2021
EM-Finale England gegen Italien

Dutzende Fans haben versucht, das Wembley-Sadion ohne Ticket zu betreten, kletterten über Absperrungen oder rissen sie nieder. Die Polizei nahm 45 Personen vorläufig fest.

Marcus Rashford war einer der Fehlschützen bei England.
12.07.2021
EM 2021

Nach dem verlorenen EM-Finale sind die drei Elfmeterfehlschützen der Engländer in den sozialen Medien rassistisch beleidigt worden. Die Metropolitan Police nahm die Ermittlungen auf.

Prinz George weinte nach dem verlorenen EM-Finale der Engländer.
11.07.2021
Bittere England-Pleite im EM-Finale

Roberto Mancini und die italienischen Helden weinten süße Tränen des Triumphes, auf der Ehrentribüne tröstete Prinz William inmitten entsetzter Engländer seinen kleinen Sohn George.

11.07.2021
Italien gegen England bei der EM 2021

Der neue Fußball-Europameister heißt Italien. Im Finale an diesem Sonntag besiegte die Squadra Azzurra das Team aus England mit 3:2 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Die Royals verfolgten das EM-Finale live im Stadion.
11.07.2021
EM-Finale Italien gegen England

„Wir stehen alle hinter euch, das ganze Land steht hinter euch“ – mit einem emotionalen Appell feuerte Prinz William England beim Finale der EM an. Im Stadion fieberten die Royals mit Herzblut mit.

Italien und England standen im Finale der EM 2021.
11.07.2021
England bei der EM 2021

Erneut zeigten sich Teile der englischen Fans bei der EM 2021 von ihrer unschönen Seite: Vor dem Finale in Wembley pfiffen viele Zuschauer im Stadion die Hymne des Gegners Italien aus.

England steht im Finale der EM 2021 gegen Italien.
11.07.2021
Italien gegen England bei der EM 2021

Fans haben vor dem EM-Finale im Londoner Wembley zwischen England und Italien am Sonntag offenbar versucht, das Stadion zu stürmen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Fans im Londoner Wembley-Stadion
10.07.2021
EM 2021

Mehr als 2500 Corona-Infektionen stehen nach Zählung einer EU-Behörde in Verbindung mit der Fußball-EM. Erstmals registriert die Agentur auch Fälle in Deutschland.

Garry Preston drückt England die Daumen.
10.07.2021
Finale England gegen Italien

Cristina Richter und Garry Preston aus Kehl fiebern dem Finale der Fußball-EM entgegen. Denn, wenn sich Italien und England morgen Abend duellieren, schlagen die Herzen einzig für ihr Heimatland.

Erst 22 Jahre alt, aber schon sehr erfahren: Italien-Keeper Gianluigi Donnarumma. Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty/AP/dpa
09.07.2021
EM-Finale am Sonntag

Italien und England spielen am Sonntag (21.00 Uhr) im Wembley-Stadion um den EM-Pokal. Beide Teams stehen verdient im großen Finale, aber beide kamen auf unterschiedliche Art und Weise dort an.

Mit seinem Herzchen-Jubel vor dem ungarischen Block sorgte Leon Goretzka für einen Aufreger.
08.07.2021
EM 2021

Entscheidend is’ aufm Platz - das war einmal. Diese Fußball-EM bestimmten Themen, die weit über das Sportliche hinaus gehen. Eins bewegte die Menschen weltweit, andere empörten. Was bleibt vom Turnier in Europa?

Im Finale werden wieder etwas mehr als 60.000 Zuschauer ins Wembley-Stadion strömen.
08.07.2021
EM 2021

90.000 Zuschauer beim EM-Finale zwischen England und Italien? Die britische Regierung erteilte diesen Spekulationen am Donnerstag eine Absage. Es bleibt auch im Endspiel bei der bisherigen Kapazität.

Wenn sich ein Fußballspieler hinter der Freistoßmauer hinlegt, soll so ein flacher Torschuss verhindert werden. Mehr dazu im Artikel.
08.07.2021
Fußball

Immer wieder sieht man in Fußballspielen bei Freistößen Fußballspieler hinter der Mauer auf dem Boden liegen. Aber was hat es damit auf sich? Mehr Infos zur „Bahnschranke“ im Artikel.

Kapitän Simon Kjaer und seine Kollegen dürfen sich über einen saftigen Bonus freuen.
08.07.2021
Nach Aus bei der EM 2021

Nach dem bitteren Aus im Halbfinale der Europameisterschaft erhalten die dänischen Nationalspieler einen saftigen Trostpreis. Ein Teil der Beträge fließt aber nicht in die Taschen der Akteure.

Die Uefa hat Ermittlungen wegen des Verhaltens englischer Fans aufgenommen.
08.07.2021
Halbfinale bei der EM 2021

Das EM-Halbfinale zwischen England und Dänemark könnte ein Nachspiel für den englischen Verband FA haben. Die Uefa hat Ermittlungen wegen gleich mehrerer Vorfälle vor und während des Spiels eingeleitet.

"Wir sind sehr enttäuscht", sagt Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand nach dem Aus im Halbfinale. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa
08.07.2021
Aus im Halbfinale

So will niemand aus dem Turnier ausscheiden. Dänemark liefert auch in Wembley ein großes Spiel - und verliert durch einen zweifelhaften Elfmeter. Die Stimmung schwankt zwischen Stolz und Enttäuschung.

Dänemark unterlag England im EM-Halbfinale.
08.07.2021
EM 2021

Italien und England stehen sich am Sonntag im Finale der Europameisterschaft gegenüber. Für Spanien und Dänemark endete die Reise hingegen im Halbfinale. Denn ein Spiel um Platz 3 wird es nicht geben.

Englands Harry Kane tritt zum Elfmeter an - erst der Nachschuss landete im Tor. Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty/AP/dpa
08.07.2021
EM-Halbfinale

Der dänische Traum bei der EM ist vorbei - Grundlage ist ein in höchstem Maße umstrittener Elfmeter. Die Engländer schauen galant über die Entscheidung von Referee Makkelie hinweg.

Im ersten Versuch konnte der dänische Keeper Kasper Schmeichel den Elfmeter trotz der Laserpointer-Attacke noch abwehren.
08.07.2021
England gegen Dänemark bei der EM 2021

Die englische Nationalmannschaft steht das erste Mal seit 55 Jahren wieder in einem internationalen Endspiel. Doch die englischen Fans im Wembley-Stadion fallen mit mehreren Unsportlichkeiten auf.

Vor dem Elfmeterpfiff lag ein zweiter Ball im Spiel.
08.07.2021
England gegen Dänemark bei der EM 2021

Der Elfmeterpfiff in der Verlängerung des EM-Halbfinals zwischen England und Dänemark sorgt für reichlich Gesprächsstoff. Doch kurz vor der Szene lag ein zweiter Ball auf dem Spielfeld. Hätte der Schiedsrichter unterbrechen müssen?

Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand konnten den Pfiff zum Elfmeter nicht nachvollziehen.
08.07.2021
Aus für Dänemark bei der EM 2021

England hat im EM-Halbfinale in der Verlängerung mit 2:1 gegen Dänemark gewonnen und steht nun im Endspiel. Die Entstehung des entscheidenden Tores sorgt aber auch am Tag danach für Diskussionen.

Unbändiger Jubel bei Harry Kane (rechts) und Phil Foden – England im Finale.
08.07.2021
England gegen Dänemark bei der EM 2021

England schlägt Dänemark mit 2:1 nach Verlängerung und zieht bei einem großen Turnier erstmals seit 1966 wieder in ein Finale ein. Das sind die internationalen Pressestimmen zum Krimi in Wembley.

Englands Harry Kane (M) und seine Teamkollegen feiern nach dem Sieg. Foto: Catherine Ivill/Pool Getty/AP/dpa
08.07.2021
EM-Halbfinale

Englands Nationalmannschaft besiegt ihr Trauma und steht erstmals seit 55 Jahren in einem großen Finale. Dänemark ist trotz der Niederlage stolz - und ärgert sich über eine Szene.

Der 49 Jahre alten Sportreporter hatte seinen ersten großen Einsatz für das Zweite bei der Weltmeisterschaft 2010.
07.07.2021
Entscheidung gegen Béla Réthy

Viele hatten damit gerechnet, dass Béla Réthy das EM-Finale im ZDF kommentiert – aber es kommt anders. Für Oliver Schmidt ist es eine Endspiel-Premiere bei einem Fußballturnier.

Trainer Kasper Hjulmand will mit Dänemark ins EM-Finale. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa
07.07.2021
Fußball-EM

Sie sind so weit gekommen. Doch nur eine Mannschaft kann Italien ins Finale der Fußball-EM folgen. Hinter England und Dänemark liegen besondere Tage. Wie viele kommen noch dazu?

Italien spielt am Sonntag im Finale in Wembley um den EM-Titel. Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty/AP/dpa
07.07.2021
Fußball-EM

Italien feiert. Die Squadra Azzurra behält im hochklassigen Spiel gegen Spanien die Nerven vom Punkt. Am Sonntag warten England oder Dänemark zur EM-Entscheidung. Die Spanier dagegen trauern.

Italien will bei der EM 2021 ins Finale einziehen.
06.07.2021
Halbfinale bei der EM 2021

Es ist soweit: Am Dienstag steigt bei der EM 2021 der Halbfinal-Kracher zwischen Italien und Spanien. Wir zeigen, auf welchen Kanälen die Partie ausgestrahlt wird.

Diese englischen Fußballfans halten wenig von Abstandsregeln.
05.07.2021
Zuschauer bei der EM 2021

Entgegen vieler Warnungen werden in London zu den Halbfinalspielen sowie dem Finale erstmals 60.000 Fans pro Partie ins Stadion gelassen. Obwohl die Inzidenz bei rund 240 liegt und rasant steigt, erfüllt der Premier Boris Johnson diesen Wunsch der Uefa.

Auch beim Jubeln ist Italien eine echte Einheit
04.07.2021
Italien bei der EM 2021

Italien feiert ein Feuerwerk der Emotionen bei der EM – und trifft an diesem Dienstagabend im großen Halbfinale von London in Wembley auf Spanien.

Zwei Ordner wollen den beiden Dänen die Regenbogenfahne wegnehmen.
04.07.2021
Ärger in Baku bei der EM 2021

Vor dem EM-Viertelfinale Tschechien gegen Dänemark haben Ordner zwei dänischen Fans in Baku eine Regenbogenfahne abgenommen. Die UEFA behauptet, dass der betroffene Fan stark betrunken war. Dänemark dementiert.

Dänische Fans grüßen Christian Eriksen in Baku.
04.07.2021
Dänemark bei der EM 2021

Die emotionale EM-Reise führt Dänemark zum Duell mit England in Wembley. Die Geschichte, die mit dem Drama um Christian Eriksen begonnen hat, soll nun ein Happy End finden. 

England jubelt über den Einzug ins EM-Halbfinale.
03.07.2021
Viertelfinale bei der EM 2021

55 Jahre warten die Engländer auf einen Titel – nun stehen sie bei der Europameisterschaft im Halbfinale. Im Viertelfinale besiegte England die Ukraine mit 4:0.

Der Tscheche Tomas Soucek mit Turban auf dem Feld.
03.07.2021
Viertelfinale bei der EM 2021

Im Viertelfinale zwischen Tschechien und Dänemark erleiden zwei Spieler der Tschechen eine Kopfverletzung und müssen anschließend einen Turban tragen. Was das Netz dazu sagt.

Die Dänen stehen im Halbfinale der Europameisterschaft.
03.07.2021
EM 2021

Dänemark steht bei der Europameisterschaft im Halbfinale. Die Dänen besiegten am Samstagabend in Baku Tschechien mit 2:1. Thomas Delaney vom BVB traf zum 1:0.

Italien überzeugt bei der EM bisher mit attraktivem Fußball.
03.07.2021
Pressestimmen zur EM 2021

Einmal Drama, einmal hochklassiger Schlagabtausch: Die ersten beiden Viertelfinals bei der Fußball-Europameisterschaft hatten wieder einiges zu bieten. So hat die internationale Presse die Partien gesehen.

Am Ende hatten die deutschen Fans beim Kick gegen England nicht viel Grund zur Freude.
03.07.2021
Deutsche EM-Pleite gegen England

Das Achtelfinale gegen England ist für deutsche Fans ein eher unerfreuliches Erlebnis gewesen. Ein kleines Mädchen hat so herzzerreißend geweint nach der Niederlage, dass nun ein Brite eine Spendenkampagne für die Kleine gestartet hat.

Toni Kroos verkündete sein Karriereende in der Fußball-Nationalmannschaft.
02.07.2021
Nach frühem EM-Aus der DFB-Elf

Toni Kroos gibt bekannt, dass er seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beendet. Das hat der ehemalige Weltmeister in seinem Podcast verkündet.

Im EM-Trainingslager oft auf dem Rad unterwegs: Oliver Bierhoff. Foto: Federico Gambarini/dpa
02.07.2021
Nach Achtelfinal-Aus

Nationalmannschafts-Direktor Bierhoff sorgte mit für die Löwschen Jubeljahre, ist aber auch mit ein EM-Verlierer. Die Flick-Nachfolge ordnet er als ersten Erfolg ein. Der Trumpf muss schnell stechen.

Spaniens Taktgeber: Sergio Busquets.
02.07.2021
EM 2021

2010 wurde er Weltmeister – jetzt will Sergio Busquets als letzter Vertreter von Spaniens goldener Generation das Team zum EM-Titel führen.

Was bleibt von der EM 2021 in München?
02.07.2021
Spielort der EM 2021

Deutschland ist raus, und nun auch München: Die Stadt hat vor und während der EM wichtige Zeichen gesetzt – auch gegen die UEFA. Wie geht’s weiter?

Joshua Kimmich (links) ist nach dem EM-Aus gegen England tieftraurig.
02.07.2021
Deutschland bei der EM 2021

Auch Tage nach dem EM-Aus äußern sich die DFB-Akteure in den sozialen Medien. Während Joshua Kimmich seinen Emotionen freien Lauf lässt, blicken zwei andere Profis bereits in die Zukunft.

Trainer Vladimir Petkovic (vorn, M) hofft mit der Schweiz im Viertelfinale gegen Frankreich auf eine weitere EM-Überraschung. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa
02.07.2021
EM-Viertelfinale

Ohne die deutsche Mannschaft startet die Fußball-EM ins Viertelfinale. In München steht der vermeintliche Fußball-Leckerbissen Belgien gegen Italien an. Davor wollen die Schweizer den nächsten Top-Favoriten stürzen.

Heiko Maas löst seine Wettschulden ein.
01.07.2021
Tipp auf Deutschland bei der EM 2021

Außenminister Heiko Maas hat gegen seinen britischen Amtskollegen Dominic Raab einen Kasten Bier verloren. Der SPD-Politiker wettete vor dem Spiel England gegen Deutschland auf einen Sieg des DFB-Teams.

Joachim „Jogi“ Löw nach dem Aus der deutschen Nationalelf gegen England.
01.07.2021
Kehl

Mit der zweiten Turnierpleite in Folge für die deutsche Nationalelf endet nach 15 Jahren die Ära Löw. Fußballexperten und -fans aus der Region beurteilen seine lange Amtszeit mit gemischten Gefühlen.

Legolas und Domagoj Vida könnten Brüder sein.
01.07.2021
Kurioses von der EM 2021

Den kenne ich doch irgendwoher! Beim EM-Schauen fallen einem immer wieder Akteure auf, die anderen prominenten Zeitgenossen ähnlich sehen. Hier ein paar Beispiele aus der beliebten Kategorie „Bei der Geburt getrennt“.

Gareth Bale trägt schon länger einen Männer-Dutt.
01.07.2021
EM 2021

Egal ob der Friseur ins Hotel kommt oder die Stars zu ihm: Fußballer achten auf ihre Haare und gelten mitunter sogar als Trendsetter. Wer zeigt sich bei der EM besonders modebewusst?

Beim Spiel gegen die Schweiz entbrannte zwischen Kingsley Coman und Trainer Didier Deschamps ein Streit auf dem Platz.
01.07.2021
Nach Aus bei der EM 2021

Frankreich kommt nach dem frühen EM-Aus des Fußball-Weltmeisters nicht zur Ruhe. Die Kritik an den Stars hält an, die Zukunft des Trainers ist offen.

Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger berichten für die ARD über die EM.
01.07.2021
Jessy Wellmer bei der EM 2021

Bei der EM haben ARD, ZDF und Magenta TV reichlich Fußball-Erklärer aufgeboten. Zu den prominentesten gehört Bastian Schweinsteiger, der häufig kritisiert wird. Seine TV-Partnerin Jessy Wellmer nimmt ihn in Schutz - und teilt auch ein bisschen aus.

Symbolisch: Während Harry Kane jubelnd abdreht, sind Mats Hummels (l.) und Manuel Neuer am Boden. Auch die Routiniers konnten das frühe EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft nicht verhindern.
30.06.2021
EM-Umfrage unter Fußballern der Region

In einer Umfrage der Mittelbadischen Presse zeigen sich Ortenauer Fußballer enttäuscht über das EM-Abschneiden der deutschen Mannschaft und begrüßen das Ende der Ära Löw. Italien, Belgien und Spanien jetzt die Top-Favoriten auf den Titel.

Das bislang kurioseste Eigentor der EM: Der slowakische Torhüter Martin Dubravka schlägt den Ball im Spiel gegen Spanien ins eigene Tor.
30.06.2021
EM 2021

Bei der EM 2021 sind so viele Eigentore gefallen wie bei allen bisherigen Europameisterschaften zusammen. Lässt sich diese Häufung erklären?

Angela Merkel äußerte sich zum Ausscheiden der DFB-Elf.
30.06.2021
Aus für Deutschland bei der EM 2021

Angela Merkel hat sich nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft über Regierungssprecher Steffen Seibert zu Wort gemeldet.

Abschiedspressekonferenz von Joachim Löw (rechts) mit Oliver Bierhoff.
30.06.2021
Nach dem Aus bei der EM 2021

Nach dem Ausscheiden bei der Fußball-Europameisterschaft haben sich Joachim Löw und Oliver Bierhoff noch einmal bei einer Pressekonferenz geäußert. Die wichtigsten Aussagen im Überblick.

Joachim Löw bei seiner letzten Pressekonferenz als Bundestrainer am Mittwoch.
30.06.2021
Aus der DFB-Elf bei der EM 2021

Zum Abschied räumt Joachim Löw ein, dass er mit seinem EM-Plan gescheitert ist. Details und Gründe erörtert er nicht. Der scheidende Bundestrainer ist ab jetzt nur noch „Fan“ des Teams. DFB-Direktor Bierhoff erteilte den ersten Auftrag an Nachfolger Hansi Flick.

In St. Petersburg wird am Freitag noch ein EM-Viertelfinale ausgetragen.
30.06.2021
EM 2021 in St. Petersburg

Kurz vor dem ersten EM-Viertelfinale verzeichnet der Austragungsort St. Petersburg einen Corona-Rekord nach dem anderen. Mehrere Staaten klagen über Fans, die massenhaft infiziert zurückkehren. In Russland wird das Fußball-Großevent zum besonderen Risiko.

Jessy Wellmer und Bastian Schweinsteiger führten nach dem EM-Aus die Interviews.
30.06.2021
England gegen Deutschland bei der EM 2021

Zum Abschluss gibt es noch einmal ein großes Publikum: Das letzte Spiel unter Bundestrainer Joachim Löw erzielt eine TV-Bestmarke. Es gibt aber auch Irritationen bei der ARD-Übertragung.

Dänemark trifft im Viertelfinale der EM 2021 auf Tschechien.
30.06.2021
EM 2021

Am Freitag und Samstag steigen die Viertelfinals der Fußball-Europameisterschaft. ARD und ZDF haben sich geeinigt, wer welche Spiele im Free-TV überträgt. Hier gibt es einen Überblick.

Lukas Podolski nahm Joachim Löw in Schutz. (Archivbild)
30.06.2021
DFB-Aus bei der EM 2021

Lukas Podolski hat die deutsche Nationalmannschaft nach dem Aus im EM-Achtelfinale gegen England scharf kritisiert. Joachim Löw nimmt er dabei aber in Schutz.

Die nationale Presse geht hart ins Gericht mit dem scheidenden Bundestrainer Joachim Löw.
30.06.2021
Nationale Pressestimmen zum Deutschland-Aus bei der EM 2021

Die deutsche Nationalmannschaft ist im Achtelfinale der EM gegen England ausgeschieden. In Wembley gab es eine 0:2-Niederlage. Wie die nationale Presse das Ende der Ära Joachim Löw gesehen hat, lesen Sie hier.

Thomas Müller nach seiner vergebenen Großchchance.
30.06.2021
Aus für Deutschland bei der EM 2021

Deutschland ist nach dem 0:2 gegen England im Achtelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft ausgeschieden. Thomas Müller lässt die große Chance auf den Ausgleich ungenutzt. Auf Instagram meldet er sich mit bewegenden Worten.

Michael Ballack ist bei der EM 2021 als TV-Experte im Einsatz.
30.06.2021
Aus für Deutschland bei der EM 2021

Deutschland ist bei der EM 2021 im Achtelfinale an England gescheitert. Das Urteil mancher Experten fällt mitunter vernichtend aus.

Nach der Gratulation an Englands Coach Gareth Southgate verlässt Joachim Löw (re.) die große Bühne.
30.06.2021
Aus im Achtelfinale bei der EM 2021

Mit dem 0:2 gegen England im Achtelfinale der EM 2021 endet die Ära Joachim Löw enttäuschen. Wie es dazu kam? Unsere Analyse.

Ukraines Spieler feiern nach dem Spiel den Sieg. Foto: Petr David Josek/Pool AP/dpa
30.06.2021
Fußball-EM

Mit der Ukraine im EM-Viertelfinale hätten wohl die wenigsten gerechnet. Die Mannschaft von Trainer Schewtschenko will den Moment genießen.

Artem Dowbyk lässt die Ukraine kurz vor Schluss in der Verlängerung jubeln.
29.06.2021
EM 2021

Underdog Ukraine steht im Viertelfinale der Europameisterschaft. In Glasgow besiegten die Ukrainer Schweden nach Verlängerung mit 2:1. Eine schwere Verletzung überschattete das Spiel.

Thomas Müller vergab in Wembley die große Chance zum Ausgleich.
29.06.2021
Pressestimmen zum Deutschland-Aus bei der EM 2021

Die deutsche Nationalmannschaft ist im Achtelfinale der Europameisterschaft gegen England ausgeschieden. In Wembley gab es eine 0:2-Niederlage. Wie die internationale Presse das Spiel gesehen hat, lesen Sie hier.

Nicht nur Nationaltorwart Manuel Neuer hätte sich für Bundestrainer Joachim Löw ein anderes Ende gewünscht.
29.06.2021
Reaktionen auf deutsches Aus bei EM 2021

Nach dem 0:2 im EM-Achtelfinale gegen England sind nicht nur die deutschen Spieler um Kapitän Manuel Neuer maßlos enttäuscht. Auch Joachim Löw ist nach seinem letzten Spiel als Bundestrainer geschockt.

Raheem Sterling (r) brachte England in der zweiten Halbzeit in Führung. Foto: Christian Charisius/dpa
29.06.2021
Achtelfinale in Wembley

Fast 45.000 Zuschauer sorgen im Wembley-Stadion von London für Gänsehaut-Atmosphäre beim Klassiker England gegen Deutschland.

Die entscheidende Szene des Spiels: Raheem Sterling trifft – Manuel Neuer ist chancenlos.
29.06.2021
EM 2021 in Wembley

Fast 45 000 Zuschauer sorgen im Wembley-Stadion von London für Gänsehaut-Atmosphäre beim Klassiker England gegen Deutschland. Obwohl das EM-Achtelfinale lange torlos blieb, wurden die Fans gut unterhalten - am Ende jubeln die Engländer, Löws Ära ist vorbei.

Die Europameisterschaft ist für Joachim Löw (M) das letzte Turnier als Bundestrainer. Foto: Federico Gambarini/dpa
29.06.2021
Nationalmannschaft

«Für solche Spiele ist man Trainer!» Diesen Satz sprach Joachim Löw vor dem EM-Achtelfinale gegen England aus. Der Posten des Bundestrainers passt(e) perfekt zu diesem «wundervollen Menschen».

Die Länge der Nachspielzeit liegt im Ermessen des Schiedsrichters (Archivbild).
29.06.2021
EM 2021

Ein Fußballspiel ist nach 90 Minuten meist noch nicht vorbei – es folgt die Nachspielzeit. Doch wie wird diese bestimmt? Und wie lange darf sie sein?

Steht es in der Endrunde der EM nach Ende der regulären Spielzeit noch Unentschieden, kommt es zur Verlängerung (Archivbild).
29.06.2021
EM 2021

Sollte nach 90 Minuten plus Nachspielzeit in einem K.o- oder Endspiel der Europameisterschaft 2020 kein Sieger gefunden sein, kommt es zur Verlängerung. Diese Regeln gelten in der Verlängerung.

Steht es in einem Spiel auch nach der Verlängerung in der Endrunde der EM Unentschieden, geht es ins Elfmeterschießen (Symbolbild).
29.06.2021
EM 2021

Sollte auch nach 120 Minuten in einem K.o- oder Endspiel der Europameisterschaft 2020 kein Sieger gefunden sein, kommt es zum Elfmeterschießen. Doch wie funktioniert dies eigentlich?

Kroatiens Mario Pasalic nickt kurz vor dem Ende der Partie zum 3:3 gegen Spanien ein.
29.06.2021
EM 2021

3:3 nach der regulären Spielzeit haben wohl nicht viele EM-Experten bei einem der beiden Achtelfinals zwischen Spanien und Kroatien sowie Frankreich gegen die Schweiz getippt. Erst recht nicht beide. Ein Tipper tat dies aber offensichtlich.

Das englische Team machte bisher vor jedem EM-Spiel den Kniefall.
29.06.2021
Zeichen gegen Rassismus bei der EM 2021

Die englische und deutsche Nationalmannschaft wird vor dem EM-Achtelfinale gemeinsam auf die Knie gehen. Die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland begrüßt die Geste, fordert aber auch Taten.

Würde sicher gern durch das Spiel gegen England für einen weiteren Eintrag in die Geschichtsbücher sorgen: Joachim Löw. Foto: Christian Charisius/dpa
29.06.2021
EM-Achtelfinale gegen England

Joachim Löw genießt dieses K.o.-Spektakel - an ein mögliches Ende seiner letzten Mission gegen England verschwendet er keinen Gedanken. Der Bundestrainer sieht sein Team bereit für den Kracher in Wembley.

Der Schweizer Torwart Yann Sommer jubelt nachdem er den entscheidenden Schuss im Elfmeterschießen gehalten hat. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa
28.06.2021
Sieg im Elfmeterschießen

Der Weltmeister ist raus - und wie! Turnier-Favorit Frankreich scheiterte am Montagabend in einem packenden und turbulenten Achtelfinale trotz zwischenzeitlicher 3:1-Führung an der nie aufsteckenden Schweiz.

Der Spanier Cesar Azpilicueta (o.l.) trifft per Kopf zur Führung. Foto: Martin Meissner/AP Pool/dpa
28.06.2021
Sieg in der Verlängerung

Kroatiens großer Generation um den 35-jährigen Luka Modric fehlt weiter ein Titel. Die Reise bei der EM geht in Kopenhagen nach einer packenden Partie gegen Spanien zu Ende.

Nach dem Sieg über die Niederländer wollen die Tschechen nun auch die Dänen aus der EM werfen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
28.06.2021
Sieg gegen die Niederlande

Tschechien arbeitet am nächsten EM-Märchen. 25 Jahre nach der Silber-Sensation träumt das Team von einem neuen Coup bei der Endrunde. Wer die Niederlande schlägt, kann auch Dänemark bezwingen, oder?

Tschechien setzte sich mit 2:0 gegen die Niederlande durch.
28.06.2021
Pressestimmen zum EM-Aus der Niederlande

Tschechien hat sich im EM-Achtelfinale am Sonntag überraschend gegen die Niederlande durchgesetzt. Während die Presse beim Sieger in Feierlaune ist, gehen die Blätter beim Verlierer wenig zimperlich vor.

Die deutsche Abwehr um Mats Hummels und Antonio Rüdiger machte bisher nicht immer den sichersten Eindruck.
28.06.2021
Achtelfinale der EM 2021

Am Dienstagabend kommt es im Achtelfinale der Europameisterschaft zu einem Klassiker im Weltfußball. England empfängt Deutschland in Wembley. Wir haben die Teams miteinander verglichen. Wer hat die Nase vorne?

Der traurige Abgang von Cristiano Ronaldo – in unserer Galerie finden Sie weitere Bilder vom wahrscheinlich letzten EM-Auftritt des portugiesischen Superstars.
28.06.2021
Aus für Portugal bei der EM 2021

Der Titelverteidiger ist draußen. Nach der 0:1-Niederlage der Portugiesen im EM-Achtelfinale gegen Belgien fragt sich die Fußball-Welt: Kehrt Cristiano Ronaldo noch einmal zurück auf die ganz große Bühne?

England-Fans im Wembley-Stadion.
28.06.2021
Sorge wegen Delta-Variante

Beim Klassiker im EM-Achtelfinale Deutschland - England dürfen am Dienstag 45.000 Zuschauer im Wembley-Stadion sein. Zu viele, sagt zum Beispiel SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

DFB-Kapitän Manuel Neuer läuft mit Regenbogen-Binde auf.
28.06.2021
DFB-Kapitän Manuel Neuer

Die Regenbogen-Binde von DFB-Kapitän Manuel Neuer ist ein gesellschaftlich viel beachteter Aspekt der laufenden Fußball-EM. Jetzt hat er sich in einem Interview dazu geäußert.

Stefan Löhr ist in Kehl aufgewachsen und fiebert am heutigen Montag im EM-Achtelfinale gegen Frankreich mit der schweizerischen Fußballnationalmannschaft mit. Als "Halbschweizer" - seine Mutter stammt aus dem Kanton Bern - sind ihm auch die Eidgenossen ans Herz gewachsen.
28.06.2021
EM-Serie "Kehl fiebert mit"

Stefan Löhr ist als „Halbschweizer“ in Kehl aufgewachsen. Seiner „Nati“ traut er im heutigen Achtelfinale gegen Frankreich wenig zu und sieht die Chancen der Schweiz bei nur 20 Prozent.

Die Kroaten müssen auf Ivan Perisic verzichten. Foto: Owen Humphreys/PA Wire/dpa
28.06.2021
Zwei Achtelfinals

Dritter Achtelfinal-Spieltag bei der Fußball-Europameisterschaft. Nach Italien, Dänemark, Tschechien und Belgien werden die nächsten zwei Viertelfinalisten gesucht.

Joachim Löw wird vor dem Abflug nach London noch am taktischen Feinschliff feilen. Foto: Federico Gambarini/dpa
28.06.2021
Vor EM-Achtelfinale

Nach drei Gruppenspielen in München geht das Löw-Team bei dieser EM erstmals auf eine Reise ins Ausland. Längst brennen Müller und Co. auf den Klassiker gegen England.

Für die Portugiesen um Cristiano Ronaldo ist die EM beendet. Foto: Cezaro De Luca/dpa
27.06.2021
Fußball-EM

Die Fußball-EM geht ohne Cristiano Ronaldo weiter. Der Stürmerstar verpasst auch den alleinigen Tore-Weltrekord bei der Niederlage Portugals gegen Belgien.

Mit einem strammen Flatterball hat Thorgan Hazard die Belgier mit 1:0 gegen Portugal in Führung gebracht.
27.06.2021
Achtelfinalspiel gegen Portugal bei der EM 2021

Mit seinem Treffer zum 1:0 hat der Dortmunder Spieler Thorgan Hazard einen Glanzpunkt gesetzt in einer beschaulichen ersten Halbzeit beim EM-Spiel zwischen Belgien und Portugal.

Mit 0:2 haben die Niederlande gegen Tschechien verloren – und scheiden damit aus dem Turnier aus.
27.06.2021
Achtelfinale der EM 2021

Zunächst sind die Niederlande klar überlegen, dann dreht sich das Spiel: Mit 2:0 hat Tschechien das Achtelfinalspiel gewonnen – und schon wieder hat der Leverkusener Stürmer Patrik Schick getroffen.

Thomas Müller (vorne) will auch gegen England eine gute Figur abgeben.
27.06.2021
DFB-Elf vor dem EM-Achtelfinale

Vor dem Klassiker zwischen England und Deutschland im Londoner Wembleystadion genießt der Bayern-Star die Erinnerungen an vergangene Aufeinandertreffen – und legt den Finger in die englischen Wunden.

Bundestrainer Joachim Löw (re.) beglückwünscht Torschütze Leon Goretzka.
24.06.2021
DFB-Team nach dem 2:2 gegen Ungarn

Mit seinem Tor hat Leon Goretzka dem deutschen Team den Einzug ins Achtelfinale bei der EM 2021 gesichert. Mit seinem Torjubel hat er ein Zeichen gesetzt – und sich Respekt verdient.

DFB-Abwehrspieler Antonio Rüdiger trägt bei den Spielen derzeit eine Maske.
24.06.2021
EM 2021

Antonio Rüdiger stand bei allen drei Gruppenspielen für Deutschland bei der Fußball-Europameisterschaft über 90 Minuten auf dem Platz. Dabei trug der Abwehrspieler stets eine Maske. Warum eigentlich?

Beim letzten Duell zwischen Deutschland und England 2017 gab es ein 0:0.
24.06.2021
Achtelfinale EM 2021

Im EM-Achtelfinale kommt es am kommenden Dienstag ab 18 Uhr zum Fußball-Klassiker zwischen England und Deutschland. Unter Joachim Löw gab es bislang sieben Partien gegen die Three Lions. Ein Überblick.

Deutschland um den jungen Jamal Musiala spielt am Dienstag gegen England.
24.06.2021
Achtelfinale EM 2021

Die Paarungen der Achtelfinals der Fußball-Europameisterschaft stehen nun fest. Und auch die ARD und ZDF haben sich über die Aufteilung der Spiele verständigt.

Italien gab im Turnier bislang am meisten Torschüsse ab. Foto: Alberto Lingria/POOL Reuters/dpa
24.06.2021
Statistik

Die Fans haben in der Vorrunde der Europameisterschaft deutlich mehr Tore bejubeln können als vor fünf Jahren - die 24 Mannschaften waren dabei deutlich effizienter unterwegs.

Gegen Portugal war Robin Gosens noch der gefeierte Akteur – gegen Ungarn spielte der Linksfuß wie viele seiner Kollegen unter seinen Möglichkeiten.
24.06.2021
Pressestimmen zum Spiel der DFB-Elf

Die deutsche Fußball-Nationalelf steht im Achtelfinale der EM, wo das Löw-Team nun in London gegen England antritt. Doch in der heimischen Presse herrscht alles andere als Jubelstimmung. Hier ein Überblick:

Leon Goretzka (li.) bejubelt den erlösenden Treffer zum 2:2 gegen Ungarn.
24.06.2021
Nach dem 2:2 gegen Ungarn bei der EM 2021

Mal weiter, mal draußen, am Ende doch im Achtelfinale – das deutsche Team bot beim 2:2 gegen Ungarn keine gute Leistung. Warum es dennoch fürs Achtelfinale reichte? Unsere Analyse.

Leon Goretzka traf zum entscheidenden 2:2.
24.06.2021
Englische Pressestimmen zum EM-Achtelfinale

Die englischen Medien haben sich unmittelbar nach dem 2:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn auf den Fußball-Klassiker im EM-Achtelfinale in London eingestimmt. Eine kleine Auswahl.

Weiter geht's gegen England: Das 197. war nicht das letzte Spiel von Joachim Löw als Bundestrainer. Foto: Federico Gambarini/dpa
24.06.2021
Interview

Das 197. Länderspiel wäre für Joachim Löw beinahe sein letztes geworden. Doch Leon Goretzka rettete den Bundestrainer und auch Deutschland.

Deutschlands Antonio Rüdiger und Torhüter Manuel Neuer umarmen sich. Foto: Christian Charisius/dpa
24.06.2021
Fußball-EM

London war von Anfang an das deutsche Ziel: Jetzt kommt es am EM-Finalort schon im Achtelfinale zum Klassiker gegen England. Joachim Löw gibt nach dem Zitter-2:2 gegen Ungarn ein Versprechen.

Spaniens Trainer Luis Enrique jubelt nach einem Tor. Foto: Jose Manuel Vidal/EPA Pool/AP/dpa
24.06.2021
Fußball-EM

Fünf Tore als Problemlöser. Fünf Tore als Titelmutmacher. Spaniens Nationalmannschaft zeigt ihre Klasse und ist bereit für Kroatien mit einem sehr guten Bekannten.

Portugals Cristiano Ronaldo jubelt nach dem Spiel gegen Frankreich. Foto: Laszlo Balogh/POOL AP/dpa
24.06.2021
Fußball-EM

Es war ein denkwürdiges EM-Gruppenfinale. Titelverteidiger Portugal gegen Weltmeister Frankreich. Am Ende geht es um zwei Stürmer, die sich aus gemeinsamen Real-Madrid-Zeiten bestens kennen.

Jubelt über sein 109. Tor für Portugal: Christiano Ronaldo. Foto: Bernadett Szabo/Reuters Pool/AP/dpa
23.06.2021
Fußball-EM

In einem irren Gruppenfinish hat Rekordjäger Cristiano Ronaldo im Gipfeltreffen mit Weltmeister Frankreich Titelverteidiger Portugal ins Achtelfinale geschossen.

Die deutschen Spieler feiern den Treffer von Kai Havertz (l). Foto: Federico Gambarini/dpa
23.06.2021
Fußball-EM

Was für ein Zittern! Was für eine Erlösung!

Der Bundestrainer Joachim Löw wirkt während der EM sehr fokussiert.
23.06.2021
Deutschland gegen Ungarn bei der EM 2021

Auch bei der WM 2018 ging das deutsche Team mit einem Sieg und einer Niederlage ins dritte Gruppenspiel – und scheiterte. Kann das bei der EM 2021 wieder passieren? Ein Vergleich.

Die Uefa hat ihr Vorgehen rund um die Regenbogen-Debatte erklärt.
23.06.2021
EM 2021

Die Uefa hat sich nun noch einmal zu der Regenbogen-Debatte geäußert und ihr Vorgehen erklärt. Derweil tauchten sie ihr Logo auf Instagram in die viel diskutierten Farben.

Per Außenrist ab ins Glück: Luka Modric brachte Kroatien mit seinem Traumtor auf die Siegerstraße.
23.06.2021
EM 2021

Gegen hart kämpfende, aber biedere Schotten hat Kroatien alles im Griff, doch entscheidend ist ein Geniestreich des Kapitäns. Luka Modric führt die „Feurigen“ ins Achtelfinale. Dort sollen die Fans den Vizeweltmeister vorantreiben.

Georginio Wijnaldum wird am Sonntag mit einer „One Love“-Binde auflaufen.
23.06.2021
Georginio Wijnaldum bei der EM 2021

Georginio Wijnaldum wird beim Achtelfinalspiel seiner Niederländer am Sonntag in Budapest eine spezielle Kapitänsbinde tragen. Es soll ein Zeichen gegen Ausgrenzung und für Inklusion sein.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban
23.06.2021
Regenbogen-Verbot bei der EM

In der Debatte um die Regenbogen-Beleuchtung der Münchner EM-Arena hat sich nun auch Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban zu Wort gemeldet. Er warnt die deutsche Politik vor weiterer Einmischung und verteidigt das umstrittene ungarische Gesetz.

Die Engländer um Harry Maguire erreichten ohne Gegentreffer das EM-Achtelfinale. Foto: Justin Tallis/AFP Pool/AP/dpa
23.06.2021
Fußball-EM

Durch den Sieg gegen Tschechien schließt EM-Mitfavorit England seine Gruppe als Erster ab. Nun könnte es im Achtelfinale für die Three Lions sogar zum Kracher gegen Deutschland kommen.

Fordert von seinem Team "punkten, siegen und erfolgreich sein": Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini/dpa
23.06.2021
Vorschau

Der letzte EM-Vorrundenspieltag in den Gruppen E und F steht an. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen Ungarn und kann noch Gruppensieger werden. In der Staffel E steht Spanien unter Zugzwang.

22.06.2021
Stadion-Beleuchtung zur EM 2021

Die UEFA hat Regenbogenfarben für die Münchner Arena abgelehnt. Das teilte der Verband am Dienstag mit. Die Entscheidung stößt auf Kritik.

Verbotenes Farbenspiel: Die Münchner Arena darf bei der EM nicht bunt leuchten.
22.06.2021
Regenbogenfarben bei der EM 2021

Die Münchner Arena darf auf Geheiß der Uefa beim deutschen EM-Spiel gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben leuchten. Unser Sportredakteur sieht darin einen weiteren Beleg für die Scheinheiligkeit von Sportverbänden.

So wird die Arena am Mittwoch nicht aussehen. 
22.06.2021
Urteil der Uefa bei der EM 2021

Das Münchner Stadion darf beim EM-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Ungarn am Mittwoch nicht in Regenbogenfarben beleuchtet werden. Die UEFA lehnte am Dienstag einen entsprechenden Antrag des Münchner Stadtrats ab.

Grandiose Stimmung auf der Tribüne in Kopenhagen – weitere ergreifende Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie.
22.06.2021
EM 2021

Es war nicht nur eine großartige Leistung, sondern auch ein Festival der Freude: Wir zeigen in unserer Bildergalerie, wie die dänischen Fußballer und ihre Fans das 4:1 gegen Russland und den Sprung in die K.-o.-Runde bejubelt haben.

Andreas Christensen dreht nach seinem 3:1 jubelnd ab.
22.06.2021
EM 2021

Bei aller Neutralität hat Dänemark im Herzen der Fans bei der Fußball-EM aufgrund des Eriksen-Dramas einen ganz besonderen Platz. Am Montagabend gelang der Mannschaft in einem spektakulären Spiel der Einzug ins Achtelfinale – auch dank eines Traumtores.

Die deutschen Fußballer wollen zwar ihr letztes EM-Gruppenspiel gegen Ungarn gewinnen, sie müssen aber nicht.
22.06.2021
Die Schweiz ist als Gruppendritter sicher weiter

Vor dem letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Ungarn steht fest: Dem deutschen Fußball-Nationalteam genügt ein Punkt, um es sicher ins Achtelfinale zu schaffen. Die Zahl der möglichen Gegner hat sich auf sechs reduziert.

Die Stimmung bei der deutschen Mannschaft scheint zu Stimmen. (Symbolbild)
22.06.2021
Virales Video bei der EM 2021

Drei Jungs mit ihrer Gitarre sorgen im Internet für Furore. Das Video der deutschen Nationalspieler Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Kevin Volland geht derzeit viral. Mehr zur Lagerfeuerstimmung im DFB-Quartier.

Während eines EM-Spiels wird das Stadion in München wohl nicht in Regenbogenfarben leuchten. Foto: Tobias Hase/dpa
22.06.2021
EM-Zeichen

Angesichts des möglichen UEFA-Verbots für eine Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogen-Farben wollen zumindest andere deutsche Stadionbetreiber Zeichen setzen.

Die Österreicher jubelten kurz und bereiten sich nun auf Italien vor. Foto: Mihai Barbu/Pool AFP/AP/dpa
22.06.2021
Fußball-EM

Der erste Sprung in eine K.o.-Runde bei einer EM soll für Österreich noch nicht das Ende sein. Schon am historischen Abend richtet das ÖFB-Team die ersten Kampfansagen an den hochfavorisierten Gegner.

Die Dänen feierten den Achtelfinaleinzug überschwänglich. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa
22.06.2021
Fußball-EM

Noch nie hat es eine Mannschaft bei einer Fußball-EM geschafft, nach zwei Niederlagen zum Auftakt noch in die K.o.-Runde einzuziehen. Den Dänen ist das gelungen. Die Unterstützung der Fans war gigantisch.

Der Belgier Eden Hazard (l) feierte gegen Finnland sein Startelf-Comeback. Foto: Igor Russak/dpa
22.06.2021
Fußball-EM

Dieses Startelf-Comeback hat Nationaltrainer Roberto Martínez gefallen. Über eineinhalb Jahre nach seinem letzten Startelfeinsatz hat Kapitän Eden Hazard seinen Coach gleich wieder überzeugt.

Der Anfang vom Ende für Ungarn 1954: Max Morlock beschert der deutschen Elf den Anschlusstreffer.
22.06.2021
EM 2021

Vor dem deutschen EM-Duell gegen Ungarn an diesem Mittwoch kehren die Erinnerungen an das WM-Finale 1954 zurück. Was für die Deutschen zum historischen Ereignis wurde, bescherte Ungarn eine nationale Tragödie. Ein Zeitzeuge blickt auf das 2:3 zurück.

In welchen Farben leuchtet die Münchner Arena beim Spiel gegen Ungarn?
21.06.2021
EM 2021

Darf die Münchner Arena beim letzten deutschen Gruppenspiel an diesem Mittwoch gegen Ungarn in Regenbogenfarben leuchten? Diese Frage ist zum Politikum geworden. Es verdichten sich die Anzeichen, dass der Uefa die Sache zu bunt wird.

Claudia Neumann wird während der EM 2021 mitunter wüst beschimpft.
21.06.2021
Kommentatoren bei der EM 2021

Die TV-Sender haben ihre Social-Media-Teams für die EM 2021 aufgestockt. Ein Grund dafür sind Hass und Hetze im Internet. Eine Person trifft es besonders – doch sie wird von den Sendern mit lässigem Humor und smarten Antworten verteidigt.

Manuel Neuer wird auch gegen Ungarn die Regenbogen-Binde am Arm tragen. Foto: Christian Charisius/dpa
21.06.2021
Nationalmannschaft

DFB-Kapitän Manuel Neuer wird auch im letzten EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Ungarn die Regenbogen-Armbinde tragen. Das bestätigte der DFB bei seiner digitalen Pressekonferenz.

Billy Gilmour fällt bei der EM 2021 gegen Kroatien aus.
21.06.2021
Billy Gilmour bei der EM 2021

Schock für die schottische Fußball-Nationalmannschaft vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der EM 2021 gegen Kroatien: Mit Billy Gilmour fällt einer der bis dato besten Akteure des Teams aus.

Bundestrainer Joachim Löw (r) musste im Montags-Training auf drei wichtige Spieler verzichten. Foto: Federico Gambarini/dpa
21.06.2021
Nationalmannschaft

Ohne die angeschlagenen Stammkräfte Thomas Müller, Mats Hummels und Ilkay Gündogan hat Bundestrainer Joachim Löw das Training vor dem letzten EM-Gruppenspiel gegen Ungarn absolvieren müssen.

Thomas Müller droht bei der EM 2021 gegen Portugal auszufallen.
21.06.2021
Deutschland gegen Ungarn bei der EM 2021

Vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der EM 2021 gegen Ungarn gibt es einige personelle Fragezeichen rund um das DFB-Team. So steht es um Thomas Müller und Co.

Italiens Trainer Roberto Mancini gibt Anweisungen. Foto: Alessandra Tarantino/AP Pool/dpa
21.06.2021
Fußball-EM

Erstmals seit über 20 Jahren beendet Italien die Vorrunde einer EM wieder mit drei Siegen. Es ist nicht die einzige Rekordmarke, die die Mannschaft aufstellt.

Xherdan Shaqiri aus der Schweiz bejubelt sein Tor zum 3:1 gegen die Türkei. Foto: Ozan Kose/AFP Pool/dpa
21.06.2021
Fußball-EM

Bei der Fußball-EM müssen die Schweizer viel Kritik ertragen. Gegen die Türkei entdeckt die Mannschaft dann plötzlich ihre Offensiv-Power. Nun heißt es erst einmal warten.

Die ein oder andere Kneipe war gut besucht: Das hat ein EM-Rundgang zum Spiel Deutschland gegen Portugal am Samstag gezeigt. 
21.06.2021
EM-Spiel Deutschland-Portugal

Die EM 2021 ist wegen der Pandemie keine gewöhnliche Europameisterschaft. Normalerweise wäre bei einem Deutschland-Spiel bereits in der Vorrunde Hochbetrieb in der Innenstadt.

Für die Finnen ist von Platz eins bis vier vor ddem letzten Gruppenspiel noch alles möglich. Foto: Anton Vaganov/Reuters Pool/AP/dpa
21.06.2021
Vorschau

Die Österreicher um Topspieler David Alaba wollen bei der Fußball-EM am Montag Geschichte schreiben. Nordmazedoniens Altstar hat seinen letzten großen Auftritt, Belgien setzt auf seine namhaften Rückkehrer. Die punktlosen Dänen wollen noch ins Achtelfinale.

Xherdan Shaqiri erzielte beim 3:1 gegen die Türkei zwei Tore.
20.06.2021
EM 2021 in Baku

Im aserbaidschanischen Baku feiert die Schweiz einen verdienten 3:1-Erfolg gegen die Türkei. Während das Team von Senol Günes maßlos enttäuscht, hoffen die Eidgenossen noch auf die K.o.-Runde.

Unbändiger Jubel bei den Italienern – der dritte Sieg im dritten Spiel.
20.06.2021
EM 2021 in Rom

In Rom jubeln am Ende sowohl Italien als auch Wales. Durch das knappe 1:0 holt sich die Squadra Azzurra den Gruppensieg – während das Team um Superstar Gareth Bale auf Platz zwei landet.

Joshua Kimmich ist ehrgeizig und tonangebend innerhalb des DFB-Teams.
20.06.2021
EM 2021

Bundestrainer Joachim Löw und Joshua Kimmich warnen trotz der starken Leistung gegen Portugal vor Nachlässigkeiten.

Offenbar ermittelt die UEFA bei der EM 2021 gegen Manuel Neuer.
20.06.2021
Regenbogen-Kapitänsbinde bei der EM 2021

Medienberichten zufolge soll die UEFA Ermittlungen gegen Manuel Neuer aufgenommen haben. Grund sei demnach das Tragen einer Kapitänsbinde in den Regenbogen-Farben bei der EM 2021 in München.

Kaum zu fassen: Alvaro Morata ist nach dem Spiel gegen Polen wieder enttäuscht, dabei hatte er die spanische Nationalmannschaft in Führung gebracht.
20.06.2021
Rätsel um den Favoriten

Die Mannschaft von Luis Enrique hat mehr als 1700 Pässe, doch den Weg zum Tor findet sie kaum. Nach dem 1:1 gegen stehen die Spanier nun unter Druck – denn die Gruppenkonstellation ist besonders.

Ein starker Rückhalt: Peter Gulacsi, Ungarns Nummer eins im Tor
20.06.2021
EM 2021

Nach dem 1:1 gegen Frankreich feiern die Osteuropäer ausgelassen und können noch im Turnier bleiben, wenn sie Deutschland besiegen. Von der WM 1954 ist noch eine Rechnung offen.

In Budapest empfing Ungarn bei der EM 2021 erst Portugal, dann Frankreich.
20.06.2021
Kylian Mbappé und Cristiano Ronaldo beschimpft

Wegen „möglicher diskriminierender Vorfälle“ hat die UEFA in Bezug auf die beiden EM-Spiele Ungarns gegen Portugal und Frankreich Ermittlungen eingeleitet. Das gab die Europäische Fußball-Union bekannt.

Volles Stadion in Budapest: Ungarn gibt sich in Sachen Corona locker.
20.06.2021
EM 2021

Bei der Fußball-EM gibt es keine einheitliche Hygienestrategie gegen das Coronavirus. Ein Standort in Europa gibt sich sogar besonders freizügig. Doch die Kritik daran wird lauter.

Robin Gosens war der Matchwinner beim Spiel der DFB-Elf gegen Portugal.
20.06.2021
EM 2021

„Das erste Spektakel geht an Deutschland“ – nach dem fulminanten Sieg der DFB-Elf gegen Portugal feiert die Weltpresse die deutsche Mannschaft. Mit dem Gegner Portugal gehen die Medien hart ins Gericht.

Brachte die französischen Spieler teilweise zur Verzweiflung: Peter Gulacsi. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
20.06.2021
Remis gegen Frankreich

Antoine Griezmann ist nach dem Remis von Weltmeister Frankreich in Budapest einfach fertig. Die Ungarn dagegen sind stolz auf sich - und ihren gigantischen Torwart.

Die Hoffnung ist wieder groß: Das 4:2 gegen Portugal bringt die DFB in eine gute Position. Foto: Philipp Guelland/EPA Pool/dpa
20.06.2021
EM-Sieg gegen Portugal

Jetzt schnell regenerieren. EM-Entdeckung Gosens will die vielen Handy-Glückwünsche sortieren. Das 4:2 gegen Portugal hat den Glauben in die eigene Stärke und die Begeisterung der Fans zurückgebracht.

Robert Lewandowski traf zum 1:1 für Polen bei der EM 2021 im spanischen Sevilla.
19.06.2021
EM 2021

Die Gruppe E bei der EM 2021 bleibt völlig offen. Spanien enttäuscht beim Remis gegen Polen und muss um das Achtelfinale zittern. Robert Lewandowski erzielt den Ausgleich in Sevilla.

Erreicht Deutschland bei der EM 2021 das Achtelfinale?
19.06.2021
EM 2021

Nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal hat Deutschland das Erreichen des Achtelfinales bei der EM 2021 wieder in der eigenen Hand. Wir zeigen die möglichen Konstellationen.

Der Pilot verletzte bei seiner Notlandung zwei Menschen.
18.06.2021
EM 2021

Vor dem EM-Spiel zwischen Deutschland und Frankreich war ein Greenpeace-Aktivist mit einem Motorschirm im Stadion notgelandet und hatte zwei Menschen verletzt. Nun zieht die Organisation Konsequenzen.

Elefantendame „Yashoda“
18.06.2021
Deutschland bei der Fußball-EM

Wenn man dem Orakel im Hamburger Tierpark Hagenbeck glaubt, ist Deutschlands EM-Traum ist noch nicht vorbei. Aber kann man der Elefantendame „Yashoda“ glauben? Wie tippte sie das Spiel gegen Frankreich?

Einstimmen für Portugal: Kevin Volland (l-r), Serge Gnabry und Toni Kroos beim DFB-Abschlusstraining. Foto: Federico Gambarini/dpa
18.06.2021
Nationalmannschaft

Serge Gnabry hat rechtzeitig vor dem EM-Duell gegen Portugal wieder am Teamtraining der Fußball-Nationalmannschaft teilnehmen können.

Im Wembley-Stadion soll am 11. Juli das EM-Finale stattfinden.
18.06.2021
Europameisterschaft 2021

Am 11. Juli soll im Wembley-Stadion in London das Finale der Fußball-EM stattfinden. Aktuellen Berichten zufolge, könnte das Spiel aber doch noch verlegt werden. So soll die UEFA die englischen Behörden dazu auffordern, Corona-Ausnahmeregelungen für VIPs zu beschließen.

Die italienische Nationalmannschaft hat derzeit viel Grund zum Jubeln.
17.06.2021
EM 2021

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft beeindruckt bei der EM nicht nur mit gewohnter Abwehrstärke, sondern auch mit verblüffender Spielfreude und ausgeprägtem Teamgeist. Auch zwei frühere VfB-Spielmacher mit Italien-Expertise sind begeistert.

Emotionale Momente im Parken-Stadion von Kopenhagen.
17.06.2021
Dänemark bei der EM 2021

Das EM-Spiel zwischen Dänemark und Belgien ist kein gewöhnliches. Die Partie in Kopenhagen steht im Zeichen von Christian Eriksen, der vor wenigen Tagen auf dem Platz kollabiert ist.

Lukas Klostermann wird dem DFB bei der EM 2021 vorerst fehlen.
17.06.2021
Deutschland bei der EM 2021

Joachim Löw muss bei der EM 2021 vorerst auf Lukas Klostermann verzichten. Auch Jonas Hofmann fällt voraussichtlich erst einmal aus.

Die Ukraine hat Nordmazedonien bei der EM 2021 mit 2:1 besiegt.
17.06.2021
EM 2021

Durch ein knappes 2:1 gegen Nordmazedonien wahrt die Ukraine ihre Chancen auf das Erreichen des EM-Achtelfinals. Am Ende musste das Team von Trainer Andrej Schewtschenko etwas zittern.

Der deutsche Sturm: Thomas Müller, Serge Gnabry und Kai Havertz (von links)
17.06.2021
EM 2021

Der Angriff der DFB-Elf war im Auftaktspiel gegen Frankreich nur ein laues Lüftchen. Dem Bundestrainer Joachim Löw fehlt ein klassischer Torjäger. Kann das im weiteren Verlauf bei der EM so gut gehen?

Zwei Tage vor dem Spiel gegen Portugal konnte das DFB-Team nicht in voller Mannstärke trainieren. Foto: Federico Gambarini/dpa
17.06.2021
Nationalmannschaft

Lukas Klostermann hat sich beim Training der Ersatzspieler der Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch verletzt.

Der Greenpeace-Aktivist segelte vor dem Anpfiff ins Stadion.
16.06.2021
Motorschirmflieger bei der EM 2021

Offenbar hatte der Greenpeace-Motorschirmflieger bei seiner missglückten Aktion vor dem Deutschland-Spiel sogar noch Glück. Wie Bayern Innenminister Joachim Herrmann sagte, hätten die Scharfschützen ihn unter Umständen auch abschießen können.

Der 38-Jährige wurde festgenommen.
16.06.2021
Deutschland-Spiel bei der EM 2021

Ein Greenpeace-Aktivist muss kurz vor Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich mit einem Motorschirm mitten im Stadion notlanden. Zwei Menschen werden verletzt. Es hagelt Kritik von allen Seiten - und nun wohl auch Konsequenzen.

Italien trifft am Abend auf die Schweiz.
16.06.2021
EM 2021

Spieltag zwei der Fußball-EM beginnt. Italien und Finnland können sich bereits den Weg in die K.o.-Runde ebnen. Dagegen stehen Mit-Gastgeber Russland und die Türkei nach ihren herben Auftaktpleiten schon unter Druck.

Untröstlich: Mats Hummels traf gegen Frankreich ins eigene Tor. Foto: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa
16.06.2021
Nach Eigentor bei DFB-Pleite

Eigentorschütze Mats Hummels hat sich nach seinem Missgeschick bei der 0:1-Niederlage der deutschen Mannschaft zum EM-Start gegen Frankreich zu Wort gemeldet.

Jogi Löw und seine Spieler haben noch alle Chancen auf das Achtelfinale.
16.06.2021
EM 2021

Nach der Niederlage von Deutschland geht bei manchen Fans schon das Rechnen los. Aufgrund des neuen Modus ist aber noch nichts verloren. Wir haben ein paar Szenarien aufgeschrieben.

Mats Hummels war der Unglücksrabe bei Deutschland.
16.06.2021
EM 2021

Deutschland verliert den EM-Auftakt gegen Frankreich mit 0:1. Das Spiel wird durch ein Eigentor von Mats Hummels entschieden. Das schreibt die internationale Presse.

Antonio Rüdiger (links) und Paul Pogba (Mitte) nahmen den Knabber-Angriff locker.
16.06.2021
EM 2021

Beim Spiel zwischen Frankreich und Deutschland gab es eine kuriose Szene. Antonio Rüdiger und der französische Star Paul Pogba haben sich nach dem Knabber-Angriff des deutschen Nationalspielers aber schnell versöhnt.

Für Alarmstimmung sieht Joachim Löw nach dem Fehlstart in seine Abschiedstour keinen Anlass. Foto: Christian Charisius/dpa
16.06.2021
Fußball-EM

Erstmals verliert Deutschland ein EM-Auftaktspiel. Angst vor einem K.o.-Szenario herrscht aber noch nicht. Bundestrainer Löw will vor dem nächsten Duell gegen Portugal die richtigen «Hebel ansetzen».

Nationalspieler Antonio Rüdiger erkundigt sich nach dem Befinden des Greenpeace-Aktivisten.
16.06.2021
Fallschirmabsprung beim EM-Spiel Deutschland – Frankreich

Ein Umwelt-Aktivist muss kurz vor Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich mit einem Motorschirm mitten im Stadion notlanden. Zwei Menschen werden verletzt. Greenpeace verteidigt sich: Die Aktion war anders geplant.

Portugals Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer zum 0:3. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
16.06.2021
Fußball-EM

Cristiano Ronaldo glänzt beim EM-Auftakt der Portugiesen. In der Budapester Puskas Arena führt er den Titelverteidiger zum Kick-Start. Ungarn muss in der deutschen Hammergruppe schon das Aus fürchten.

Beim Versuch vor Mbappé zu klären erzielt Mats Hummels (l) gegen Torwart Manuel Neuer ein Eigentor. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Pool/AP/dpa
15.06.2021
Fußball-EM

Der Einsatz stimmt, das Ergebnis nicht. Gegen den starken Weltmeister Frankreich startet das DFB-Team mit einer Niederlage. Besonders bitter: Die Entscheidung resultiert aus einem Eigentor von Mats Hummels.

Cristiano Ronaldo erzielte bei der EM 2021 gegen Ungarn zwei Tore.
15.06.2021
Ungarn gegen Portugal bei der EM 2021

Titelverteidiger Portugal hat bei seinem EM-Auftakt im vollen Budapester Stadion einen späten Sieg gefeiert. Superstar Cristiano Ronaldo tat sich zunächst lange schwer – schlug dann aber doppelt zu.

Wurde nach eine vergebenen Großchance gegen Spanien im Internet beleidigt: Schwedens Marcus Berg. Foto: Cezaro De Luca/dpa
15.06.2021
Schlimme Beleidigungen

Keine Geschichten über Freude in der Kabine und beim Frühstück. Sondern darüber, was sich in sozialen Netzwerken abspielt. Diesmal trifft es Marcus Berg aus der schwedischen Nationalmannschaft.

Kroatiens Dejan Lovren ist für das zweite EM-Spiel wohl wieder fit.
15.06.2021
EM 2021

Nach dem 0:1 gegen England zum Auftakt der Europameisterschaft steht Vizeweltmeister Kroatien bereits unter Druck. Am Freitag geht es gegen Tschechien – die beim Sieg gegen Schottland einen bleibenden Eindruck hinterließen.

Nichts mehr zu machen für Schottlands Keeper David Marshall.
15.06.2021
Patrik Schicks Trraumtor bei der EM 2021

Tschechiens Patrik Schick hat mit seinem 45-Meter-Tor im EM-Spiel gegen Schottland wohl bereit das Tor des Turniers geschossen. Mit seinem spektakulären Weitschuss reiht er sich in eine Reihe von wahren Meisterschützen.

Das Trikot von Mazedonien (rechts) sorgt für Ärger.
15.06.2021
EM 2021

Ein fehlendes „N“ auf dem Trikot macht Europameisterschafts-Neuling Nordmazedonien Ärger. Politiker aus Griechenland schäumen vor Wut. Erneut wird ein EM-Shirt zum Politikum.

Marco Arnautovic (rechts) droht Ärger.
15.06.2021
Nach Schimpftiraden bei der EM 2021

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat nach den Schimpftiraden des österreichischen Nationalspielers Marko Arnautovic nach seinem 3:1 gegen Nordmazedonien nun doch eine Ermittlung gestartet.

Daumen hoch: die Fans feiernd bei der EM die Rückkehr in die Stadien.
15.06.2021
Bilder der EM 2021

Eineinhalb Jahren waren die Fans aufgrund der Pandemie (fast) gänzlich aus den Fußball-Stadien verbannt. Zur Fußball-Europameisterschaft sind nun wieder Zuschauer zugelassen – und die sorgen herzerfrischende Bilder.

Die Schweden freuen sich über ihren Punkt gegen Spanien.
15.06.2021
EM 2021

Nach den ersten Tagen bei der Fußball-Europameisterschaft steht schon eines fest. Wer nach der Vorrunde sechs Punkte auf dem Konto hat, zieht sicher ins Achtelfinale ein. Auch als Gruppendritter.

Bei der EM 2016 gewann Deutschland sein Auftaktspiel gegen die Ukraine. Bastian Schweinsteiger erzielte das Tor zum 2:0-Endstand
15.06.2021
EM 2021

Mit einem guten Start in ein Turnier kann eine Mannschaft weit kommen. Das zeigen die Auftaktspiele der deutschen Nationalmannschaft unter der Regie von Bundestrainer Joachim Löw. Ein Überblick.

Christian Eriksen hat sich aus dem Krankenhaus gemeldet.
15.06.2021
EM 2021

Christian Eriksen hat sich erstmals seit seinem Kollaps auf Instagram aus dem Krankenhaus gemeldet. Der dänische Star-Spieler war am Samstag beim Auftakt seinen Teams auf dem Platz zusammengebrochen und musste wiederbelebt werden.

15.06.2021
Offenburg

Am Freitag ist die Fußball-Europameisterschaft – offiziell die UEFA EURO 2020, auch wenn wir nun aus bekannten Gründen schon das Jahr 2021 schreiben – gestartet. Treue Hitradio-Ohr-Hörer wissen: Der Studiokater Ohrfield ist der Fußball-Experte bei Hitradio-Ohr und hat im Vorfeld schon auf Sieger und Gewinner der verschiedenen Spiele getippt.

Kai Havertz wird gegen Frankreich wohl auflaufen.
15.06.2021
EM 2021

An diesem Dienstag startet Deutschland in München in die Fußball-Europameisterschaft. Wir werfen einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung von Bundestrainer Joachim Löw.

Fußball-EM: Bundestrainer Joachim Löw läuft über den Trainingsplatz. 
15.06.2021
Nur einer aus Offenburg tippt auf Deutschland

Zum Auftaktspiel von Jogis Jungs am Dienstag um 21 Uhr haben wir drei Sportexperten aus dem Rathaus um eine Einschätzung gebeten. Und natürlich wollten wir auch wissen, wer Europameister wird.

Schwedens Kristoffer Olsson (l) kämpft mit Spaniens Thiago um den Ball. Foto: Thanassis Stavrakis/AP Pool/dpa
15.06.2021
Fußball-EM

Den EM-Auftakt hatte sich EM-Mitfavorit Spanien anders vorgestellt. Nach dem mauen Remis gegen Schweden steht der Co-Gastgeber schon frühzeitig unter Druck.

Hat Tschechien mit seinem Doppelpack zum Sieg geführt: Patrik Schick feiert nach einem Tor. Foto: Andy Buchanan/AP Pool/dpa
15.06.2021
Fußball-EM

Nach der erfüllten Pflicht in seiner EM-Vorrundengruppe wächst die Euphorie bei Tschechien. Grund dafür ist ein Stürmer, der zum Ende der Bundesliga-Saison noch in der Formkrise steckte.

Polens Robert Lewandowski nimmt den Ball an. Foto: Igor Russak/dpa
15.06.2021
Fußball-EM

Schon nach dem ersten Spiel ist Polen gewaltig unter Druck. Weltfußballer Lewandowski zeigt eine ganz schwache Leistung. Außenseiter Slowakei hingegen überzeugt mit Spielwitz und Stabilität.

Schwedens Alexander Isak (l) kämpft mit Spaniens Aymeric Laporte (r) um den Ball. Foto: Thanassis Stavrakis/AP Pool/dpa
14.06.2021
Torloses Spiel

Mitfavorit Spanien ist zum EM-Auftakt von ebenso destruktiven wie coolen Schweden entzaubert worden. Der dreimalige Fußball-Europameister und WM-Champion von 2010 kam in Sevilla bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad nicht über ein maues 0:0 hinaus.

Für das EM-Finale im Wembley-Stadion werden 40.000 Zuschauer zugelassen. Foto: Frank Augstein/AP/dpa
14.06.2021
Trotz Virus-Variante

Trotz der rapiden Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante erlaubt Großbritannien bei mehreren großen Sport-Events in den kommenden Wochen Zehntausende Zuschauer.

Die Polen um Weltfußballer Robert Lewandowski (l) taten sich schwer. Foto: Igor Russak/dpa
14.06.2021
Fußball-EM

Dem Weltfußballer droht auf der großen EM-Bühne das frühe Aus. Nach dem Fehlstart gegen die Slowakei sind Lewandowski und Co. unter Druck. Der Super-Stürmer kann sich kaum in Szene setzen.

Weltfußballer Robert Lewandowski tritt mit seinen Polen gegen Tschechien an.
14.06.2021
Euro 2020

Am vierten Tag der Fußball-EM legt der Weltfußballer los. Mit den Bayern hat Robert Lewandowski alle großen Trophäen gewonnen - jetzt will er auch bei Polens Nationalteam glänzen. Das Duell zwischen Spanien und Schweden hat eine ganz spezielle Vorgeschichte.

Auftaktsieg gelungen: Österreich-Torschütze Marko Arnautovic (r) wird von David Alba auf besondere Art beglückwunscht. Foto: Robert Ghement/POOL EPA/AP/dpa
14.06.2021
Sieg gegen Nordmazedonien

Österreich startet erstmals mit einem Sieg in eine Fußball-EM - und will jetzt mehr. Die Auswahl um David Alaba ist mit viel Bundesliga-Erfahrung gut besetzt.

Marko Arnautovic (r) von Österreich bejubelt seinen Treffer zum 3:1 mit David Alaba (l) und weiteren Teamkollegen. Foto: Robert Ghement/POOL EPA/AP/dpa
14.06.2021
Fußball

Österreich hat erstmals bei einer EM gewonnen. Dabei agiert David Alaba in ungewohnter Rolle - und muss sich am Abend in Bukarest beeilen.

Torschütze Wout Weghorst von den Niederlanden feiert das 2:0 gegen die Ukraine. Foto: Piroschka Van De Wouw/Pool Reuters/AP/dpa
14.06.2021
Fußball-EM

Im März gehörte Wout Weghorst noch nicht einmal zum Kader von Oranje. Nun war er beim umjubelten EM-Auftakt der Niederländer einer der Hauptdarsteller.

Felix Brych zeigte eine gute Vorstellung bei seiner EM-Premiere.
13.06.2021
EM 2021

Beim 3:2-Erfolg der Niederlande gegen die Ukraine hatte der deutsche Schiedsrichter Felix Brych seinen ersten EM-Einsatz. Dabei zeigte er eine souveräne Vorstellung.

Goran Pandev jubelt über sein 1:1.
13.06.2021
EM 2021

Nordmazedoniens Fußball-Legende Goran Pandev hat das erste Tor seines Landes bei einer Fußball-Europameisterschaft erzielt. Der 37-Jährige traf zum zwischenzeitlichen 1:1 gegen Österreich.

Die englischen Spieler bejubeln die Führung. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa
13.06.2021
Gruppe D

England startet mit einem Sieg gegen Vize-Weltmeister Kroatien in die EM. Raheem Sterling erzielt den einzigen Treffer der Partie - für einen Rekord sorgt aber ein Dortmunder Bundesliga-Profi.

Bundestrainer Joachim Löw bei der Ankunft der Nationalelf in Nürnberg. Die Mannschaft bezog dort das Turnier-Quarter für die EM.
13.06.2021
Abschiedsturnier des Bundestrainers

Der Fußball-Bundestrainer geht nach 15 Jahren im Amt in sein letztes großes Turnier. Schafft er es, bei der EM den Eindruck der vergangenen drei Jahre zu korrigieren?

Christian Eriksen (rechts) befindet sich nach seinem Zusammenbruch auf dem Weg der Besserung.
13.06.2021
Pressestimmen zum Eriksen-Drama

Der Morgen von Tag drei der Fußball-Europameisterschaft steht immer noch ganz unter dem Eindruck des Dramas um Dänemarks Christian Eriksen. Einige internationale Pressestimmen zu den Geschehnissen.

Feierstimmung in Rom: Italien startet mit einem klaren Sieg gegen die Türkei in die EM. Foto: Ettore Ferrari/EPA Pool/AP/dpa
12.06.2021
Fußball-Europameisterschaft

Mit einem Jahr Verspätung ist die Fußball-EM gestartet: Italien knackt beim 3:0 im Eröffnungsspiel gegen die Türkei gleich mehrere Offensiv-Rekorde. Als EM-Favorit sieht der Trainer seine Elf nicht.

Farbenfroh: Mit einer Eröffnungszeremonie wurde die Fußball-EM in Rom eröffnet. Foto: Matthias Balk/dpa
11.06.2021
Auftakt in Rom

Mit einem Jahr Verzögerung wegen der Corona-Pandemie ist die paneuropäische Fußball-Europameisterschaft nun doch noch eröffnet worden. Vor der ersten Partie zwischen Italien und der Türkei gab es eine prominent besetzte Show.

Spektakulärer Momente: In unserer Fotostrecke zeigen wir die beeindruckenden Bilder der EM-Eröffnungsfeier.
11.06.2021
EM 2021

Mit einem Jahr Verzögerung wegen der Corona-Pandemie ist die paneuropäische Fußball-Europameisterschaft nun doch noch eröffnet worden. Vor der ersten Partie zwischen Italien und der Türkei gab es eine prominent besetzte Show, bei den Fans herrschte Vorfreude.

MiBa-Kolumnist Martin Wagner ist Ex-Nationalspieler und WM-Teilnehmer aus Offenburg.
11.06.2021
Kolumne zur Fußball-EM

Martin Der Offenburger ist der erfolgreichste Ortenauer Fußballer. 1994 trug er bei der WM in den USA das Nationaltrikot, 1996 gewann er mit dem 1. FC Kaiserslautern den DFB-Pokal und 1998 die Meisterschaft. Für die Mittelbadische Presse kommentiert er die Fußball-EM.

Das Mitfiebern im Acherner Stadtgarten fällt bei der Fußball-Europameisterschaft in diesem Jahr flach. Kann dennoch echte Fußballstimmung aufkommen?
10.06.2021
Fußball

Kann trotz der Pandemie bei der Fußball-Europameisterschaft wieder das Fußballfieber ­ausbrechen? Vier Persönlichkeiten aus dem Raum Achern äußerten sich dazu.

Bundestrainer Joachim Löw: Warum hat er nicht auch Jérôme Boateng zurückgeholt?
10.06.2021
Umfrage der Mittelbadischen Presse zur Fußball-EM

Todesgruppe hin oder her: Die Trainer der Ortenauer Fußball-Oberligisten und -Verbandsligisten trauen der Nationalelf bei der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft in einer Umfrage der Mittelbadischen Presse einiges zu.

10.06.2021
Zum Start der Fußball-EM

Zum Start der Fußball-Europameisterschaft am Freitagabend haben wir Kehler Promis gefragt, welche große Liebe und Leidenschaft sie mit dem Fußball verbindet. Hier erzählen acht von ihnen.

Abwarten, wie die Spiele so verlaufen, heißt es bei der Polizei, die vorbereitet ist, sollten die Jubelarien und Corso-Fahrten zu euphorisch werden.
09.06.2021
Polizei ist vorbereitet

Das beliebte Publik Viewing im Acherner Stadtgarten findet bei dieser EM nicht statt – wegen Corona. Kann die Fußballbegeisterung dennoch zu Auswüchsen führen?

09.06.2021
Lahr

Auf öffentlichen Plätzen dürfen zur Fußball-Europameisterschaft nach aktuellem Stand keine Leinwände aufgestellt werden. Wie aber läuft es in Lokalen oder Zuhause mit Freunden?

Geht mit Portugal auf Kurs Titelverteidigung: Cristiano Ronaldo. Foto: picture alliance / Federico Gambarini/dpa
09.06.2021
Fußball-Europameisterschaft

Die üblichen Verdächtigen - oder gibt es wieder eine Überraschung wie 2018 WM-Finalist Kroatien? Vor der EM gilt Weltmeister Frankreich als Maßstab.

Die deutsche Nationalmannschaft im Testspiel gegen Lettland vor der EM 2021. (Archivbild)
09.06.2021
EM 2021

Deutschland wird zur Durchführung der Fußballeuropameisterschaft in diesem Jahr Ausnahmen bei den Regeln der Quarantänepflicht genehmigen. Dennoch soll es strenge Hygienekonzepte geben.

Blickt der EM optimistisch entgegen: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini/dpa
09.06.2021
Bundestrainer im dpa-Interview

Endstation EM: Joachim Löw schreibt gerade das letzte Kapitel seiner langen Bundestrainer-Geschichte. Vor dem Turnierstart gibt er Einblicke im Interview.

Hier wird das ZDF die EM 2021 übertragen.
08.06.2021
EM 2021

Für die EM 2021 plant das ZDF mit zahlreichen Übertragungen aus der Sendezentrale in Mainz. Herzstück ist die eigens dafür errichtete „Sportstudio-Arena“ mit modernsten technischen Möglichkeiten.

Mit 364 Tagen Verspätung beginnt am Freitag die von der Corona-Krise massiv beeinflusste Fußball-EM in elf Städten. Foto: Christian Charisius/dpa
08.06.2021
Turnier in elf Städten

Mit einem Jahr Verspätung beginnt am Freitag die Fußball-EM. Sport und Politik erhoffen sich ein positives Signal in der Corona-Krise. Die deutsche Nationalmannschaft will weit kommen.

Bundestrainer Joachim Löw beim Interview nach dem Länderspiel Deutschland - Lettland in der Merkur Spiel-Arena. Die Formation beim Schützenfest gegen Lettland drängt sich für den EM-Start gegen Frankreich auf. Löw aber will noch den Konkurrenzkampf hochhalten. Foto: Federico Gambarini/dpa
08.06.2021
Fußball-Europameisterschaft

Die Formation beim Schützenfest gegen Lettland drängt sich für den EM-Start gegen Frankreich auf. Löw aber will noch den Konkurrenzkampf hochhalten. Der Kapitän hat ein gutes Gefühl fürs Turnier.

Jonas Hofmann (re.) im Testspiel gegen Dänemark. Gladbachs Jonas Hofmann gibt sich angriffslustig.
07.06.2021
Die deutsche Mannschaft vor der EM 2021

Auf der Position des rechten Verteidigers tut sich im Kader der deutschen Nationalmannschaft vor der EM 2021 eine Lücke auf. Die könnte ein Überraschungskandidat schließen. Dem davor nicht bange wäre.

In der Münchner Arena werden zur Europameisterschaft in diesem Jahr Zuschauer zugelassen. (Archivbild)
04.06.2021
Europameisterschaft 2021

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf ihre drei EM-Gruppenspiele in München vor Zuschauern austragen. Die Arena soll mit rund 20 Prozent ihrer Kapazität gefüllt werden.

Der deutsche Popsänger Wincent Weiss hat den Song zur Fußball-EM einfach in der Sauna eingesungen. Foto: H.Schmidt/C. Charisius/dpa-Zentralbild/dpa/dpa
04.06.2021
Musik

Unter der Dusche singt es sich gut? Nicht unbedingt! Für die beiden Sänger Wincent Weiss und Johannes Oerding eingnete sich offensichtlich ein warmes Zimmer für ihren EM-Song ganz besonders gut.

Soll in einer Video-Pk des DFB-Teams seine EM-Pläne für sein erstes Turnier mit der Nationalmannschaft skizzieren: Kai Havertz. Foto: David Klein/Zuma Press/dpa
04.06.2021
DFB-Team

Eine Woche nach dem Start der EM-Vorbereitung hat Joachim Löw in Seefeld endlich seinen kompletten 26-Mann-Kader für die Fußball-Europameisterschaft beisammen.

Auf der Stuttgarter Königstraße (Archivbild).
02.06.2021
Auswirkungen der Fußball-Europameisterschaft

Fernseher, Chips, Trikots: Viele deutsche Einzelhändler rechnen dank der Fußball-EM mit einem guten Geschäft. Der Branchenverband HDE veröffentlicht seine Umfrage.

Innenminister Horst Seehofer (Archivbild)
01.06.2021
Seehofer plant Ausnahme für die EM

An den Corona-Schutzbestimmungen soll die Fußball-EM nicht scheitern. Der auch für den Sport zuständige Bundesinnenminister Seehofer verspricht, dass man aber auch bei Einreisenden aus Großbritannien, „dem Infektionsschutz gerecht werden“ wolle.

David Guetta und Zara Larsson beim EM-Finale 2016 in Paris.
31.05.2021
EM 2021

Die offiziellen Songs sind der akustische Begleiter eines jeden sportlichen Großereignisses. Wir zeigen die mehr oder weniger bekannten EM-Hits der vergangenen Jahre – und wie sie im TV Anwendung finden.

Einer der beiden Mannschaftsbusse der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft verlässt das Hotel Nidum. Das Training der DFB-Auswahl vor der EM-Endrunde wird im nahe gelegenen Seefeld stattfinden.
28.05.2021
Vorbereitung auf die Europameisterschaft

Joachim Löw startet mit 20 Nationalspielern in die Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft. Einzelne werden erst später zum Team stoßen. DFB-Direktor Oliver Bierhoff über die Lage.

Kylian Mbappé hat den höchsten Marktwert aller EM-Teilnehmer.
25.05.2021
EM 2021

Frankreichs Kylian Mbappé könnte der große Star der EM im Sommer werden. Der Stürmer aus Paris führt die junge Generation an, die dem Turnier ihren Stempel aufdrücken möchte. Für einige Altstars sind es womöglich die letzten ganz großen Auftritte im Nationaltrikot.

Freiburgs Christian Günter ist eine der Überraschungen im EM-Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw.
20.05.2021
Fußball

Fußballer, Trainer und Funktionäre aus der Ortenau sind mit der Nominierung des EM-Kaders von Bundestrainer Joachim Löw zufrieden. Besonders die Berücksichtigung von Freiburgs Christian Günter kommt gut an.

So sehen die Gruppen der EM 2021 aus.
19.05.2021
EM 2021

Hier finden Sie eine vollständige Übersicht der Gruppen von A bis F für die Vorrunde der Fußball-EM 2021.

19.05.2021
EM 2021 Spielplan

Hier finden Sie den kompletten Spielplan der EM 2021 mit allen Terminen und Infos zu Spielort, Datum und Uhrzeit.

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die EM im Sommer kommuniziert.
19.05.2021
EM 2021

DFB-Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die Europameisterschaft 2021 im Sommer bekannt gegeben. Darunter sind überraschende Personalien

Ein Bild aus dem Jahr 2016: Bundestrainer Joachim Löw (rechts) mit den Weltmeistern Mats Hummels (links) und Thomas Müller
19.05.2021
EM-Kader mit Thomas Müller und Mats Hummels

Die Würfel sind gefallen, der deutsche EM-Kader steht. Und wie das zu erwarten war, kehren zwei erfahrene Weltmeister zurück. Es ist eine logische Entscheidung von Joachim Löw, kommentiert Sportredakteur Marco Seliger.

Die deutsche Elf um Joshua Kimmich startet am 15. Juni in die EM.
18.05.2021
EM 2021

Am 11. Juni beginnt die um ein Jahr verschobene Fußball-Europameisterschaft mit dem Spiel Türkei gegen Italien. In Deutschland werden die meisten Spiele bei ARD und ZDF übertragen – aber nicht alle.

Bundestrainer Joachim Löw und die deutsche Mannschaft – bald wird es ernst bei der EM 2021.
18.05.2021
Deutschland bei der EM 2021

Am 28. Mai startet das Trainingslager der deutschen Mannschaft, die am 11. Juli im Finale der Fußball-Europameisterschaft stehen will. Wie sieht der Fahrplan von Bundestrainer Joachim Löw aus?

News zum Thema per Mail

Datenschutzbestimmungen