Mythos Hukla – Aufschwung, Blüte und Niedergang einer Weltfirma

„Mythos Hukla“ – heute ist davon nur eine Brache übrig, doch das Unternehmen Hukla prägte die Stadt Gengenbach wie kein anderes. Zeitweise waren hier 2500 Menschen beschäftigt.

Wir beschreiben die Entwicklung von der Gründerzeit, Aufstieg und Blüte des Unternehmens sowie deren Niedergang, der noch heute viele schmerzt. 

Dynamisch und weltoffen: So warb die Firma Hukla schon vor rund 60 Jahren. 
22.04.2021
Serie (1)

Die Gengenbacher Firma Hukla prägt die Stadt noch heute. Aus bescheidenen Anfängen in Haslach entstand ein Weltunternehmen. Derzeit laufen die Abbrucharbeiten für ein neues Stadtviertel. Wir nehmen das zum Anlass für eine achtteilige Serie, die den Bogen von den Anfängen bis in die Jetzt-Zeit spannt.

Dieses Foto stammt aus den Anfängen der Gengenbacher Firma Hukla.
19.04.2021
Serie "Mythos Hukla" startet am Freitag

Das Offenburger Tageblatt startet am Freitag die neue Serie über das Unternehmen, das die Stadt Gengenbach seit 1951 prägte und schon jetzt viele Erinnerungen wachruft.

Waren national wie international Botschafter für Qualität made in Gengenbach: die Hukla-Laster.
16.04.2021
Acht Folgen im Offenburger Tageblatt

Das Offenburger Tageblatt startet heute in einer Woche achtteilige Reihe über das Unternehmen Hukla, das die Stadt Gengenbach seit 1951 prägt. Es geht um Aufschwung, Blüte, Niedergang und neue Pläne.

News zum Thema per Mail

Datenschutzbestimmungen