Stille Helfer

Die stillen Helfer – unsere Serie über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten.

15.09.2020
Serie "Die stillen Helfer": Marlene Herrmann

„Die stillen Helfer“ (26): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Marlene Herrmann aus Biberach, der das Museum am Herzen liegt. Und noch viel mehr.

08.09.2020
Serie "Stille Helfer": Bruno Hertle

„Die stillen Helfer“ (25): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Bruno Hertle aus Berghaupten, fleißiger Schaffer beim Sportverein.

01.09.2020
Serie "Stille Helfer": Erwin Burger

„Die stillen Helfer“ (24): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Erwin Burger, der fleißige Gärtner des Fürstenberger Hofs in Unterharmersbach.

18.08.2020
Serie Stille Helfer (22): Josef Stenzel aus Zell a. H.

„Die stillen Helfer“ (22): Eine Serie über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Josef Stenzel aus Zell a. H., der anderen etwas Gutes tun möchte.

04.08.2020
Serie "Stille Helfer": Ruth Champion aus Biberach

„Die stillen Helfer“ (20): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Ruth Champion aus Biberach, die sich für ihre Mitmenschen engagiert.

21.07.2020
Serie stille Helfer (18)

Das Offenburger Tageblatt berichtet in der Serie „Stille Helfer“ über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Friedebert Stehle, seit den 1960er-Jahren in Oberharmersbach engagiert.

13.07.2020
Platzwart Bernhard Groß

„Die stillen Helfer“ (17): Das Offenburger Tageblatt stellt in einer Serie Menschen vor, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen
und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Bernhard Groß, seit 2009 Platzwart beim SV Gengenbach.

07.07.2020
Serie "Stille Helfer"

„Die stillen Helfer“ (16): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Angelika Kälble, eine engagierte Trachtenfrau aus Nordrach.

30.06.2020
Serie "Die stillen Helfer"

„Die stillen Helfer“ (15): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Maria Bruder. Sie pflegt aus Dankbarkeit die Lourdes-Grotte in Ohlsbach.  

23.06.2020
Serie stille Helfer (14)

Wir stellen in der Serie „Stille Helfer“ Menschen vor, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Anna Rombach, Einsatzleiterin des Sozialen Netzwerks Oberharmersbach. „Ich habe hier meine Berufung gefunden“, sagt sie.

16.06.2020
Serie "Stille Helfer":

„Die stillen Helfer“ (13): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Maria und Eugen Lienhard, die Gengenbacher Bildstöckle pflegen.  

09.06.2020
Serie Stille Helfer (12)

Das Offenburger Tageblatt stellt in einer Serie Menschen vor, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: DRK-Bereitschaftsleiterin Margit Wohlgethan aus Zell am Harmersbach.

02.06.2020
Serie "Stille Helfer":Josef Neumaier

„Die stillen Helfer“ (11): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Josef Neumaier, „Chef“ der Ohlsbacher Rentnergruppe.  

26.05.2020
Er hält alles in Schuss

„Die stillen Helfer“ (10): Das Offenburger Tageblatt stellt Menschen vor, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Norbert Heilmann (TC Zell 2005).

19.05.2020
Serie "Stille Helfer"

Fasendliebhaber aus Ohlsbach freuen sich immer, wenn die Umbeisen und Hexen beim Umzug durch das Dorf laufen. Ein besonderer war es in diesem Jahr, weil die Narrenzunft 44-jähriges Bestehen feiert. Dass aber dahinter jede Menge Arbeit steckt, ist auf diesen ersten Blick nicht zu erkennen.

11.05.2020
Serie Stille Helfer (8)

Das Offenburger Tageblatt stellt in einer Serie Menschen vor, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Alfred Siegesmund, ein Dreh- und Angelpunkt im Turnverein Unterharmersbach.  

05.05.2020
Serie "Stille Helfer"

Erika Rieger aus Biberach leitet seit 15 Jahren das katholische Bildungswerk in der Gemeinde. Seit damals hat sie vor allem für die Kirche viele weitere Aufgaben übernommen, die sie mit viel Engagement und Freude ausübt.

28.04.2020
Serie Stille Helfer

„Die stillen Helfer“ (6): Eine Serie im Offenburger Tageblatt über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Wolfgang Kälble, der sich im Ruhestand in Berghaupten als „Bänklebauer“ engagiert.  

21.04.2020
"Die stillen Helfer" (5)

Franz Hoferer aus Unterharmersbach bekleidet in zahlreichen Vereinen Ehrenämter – halbe Sachen zu machen, kommt für ihn nicht in Frage. Mit Sport fing alles an, inzwischen ist der 72-Jährige auch sozial sehr aktiv. 
 

14.04.2020
"Die stillen Helfer" (4)

Es gibt Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Wilhelm Silberer, der sich im Ruhestand nicht nur um den Berghauptener Forst kümmert.  

06.04.2020
Frische Wäsche für Jesus

Rita Wassner hütet seit 60 Jahren die Kapelle auf dem Gengenbacher Bergle. Angeschlossen ist das „Jesusgrab“. Dort liegt der aus Lindenholz geschnitzte Leichnam – und immer an Karfreitag bekommt er „frische Wäsche“. Wie muss man sich das vorstellen?

31.03.2020
"Die stillen Helfer" (2)

DRK, Altenwerk, viele Besuchs- und Fahrdienste: Sofie Bürkle ist mit ihren 86 Jahren immer im Einsatz fürs Ehrenamt. Die größte Freude ist für die Nordracherin, wenn sie anderen Menschen helfen kann.

23.03.2020
 „Die stillen Helfer“ (1)

 „Die stillen Helfer“ (1): Eine Serie über Menschen, die sich weit übers übliche Maß für andere einsetzen und dabei gerne im Hintergrund bleiben möchten. Heute: Hubert Walter, lange Jahre der „gute Geist“ der Sozialstation Zell. 

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen