Verkehr in Offenburg

vor 7 Stunden
Auf Lorbeeren ausgeruht?

Die Stadt Offenburg galt einst als Paradies für Radfahrer und Vorbild für andere Kommunen. Nun fordern Fahrrad-Aktivisten mutigere Entscheidungen. Die Verkehrsplaner der Stadt sehen selbst Handlungsbedarf und wollen stetig besser werden.

27.10.2020
BUND Offenburg äußert sich zur Verkehrsserie

Im Rahmen der großen OT-Verkehrsserie hat sich auch die BUND-Ortsgruppe Offenburg zu Wort gemeldet. Demnach sei die aktuell geltende Stellplatzregel – ein Stellplatz pro Wohnung – nicht mehr zeitgemäß, der Bau eines neuen Autobahnzubringers ebenfalls nicht.

24.10.2020
32.034 Menschen pendeln täglich nach Offenburg

Die einen leiden unter Staus und verzweifeln bei der Parkplatzsuche, andere würden sich eine bessere und zuverlässigere ÖPNV-Anbindung wünschen. Obwohl sie so wichtig fürs Oberzentrum sind, haben es Pendler oft nicht leicht. 

19.10.2020
Acht Folgen zu Offenburgs Verkehrssorgen

Offenburg ächzt unter dem Verkehr. Es herrscht Unzufriedenheit auf Offenburgs Straßen. Wo die Probleme sind und wie es besser werden kann, beleuchten wir in einer neuen achtteiligen Verkehrsserie.

16.10.2020
Thilo Becker wirbt im OT-Interview für Verkehrswende

Am Samstag startet die achtteilige OT-Verkehrsserie „Achtung, stockender Verkehr!“. Im ersten Teil verrät der städtische Verkehrschef Thilo Becker, warum er auf Offenburgs Straßen eher selten flucht, er sich den Entenköpfer zurückwünscht – und wieso das Auto Platz auf den Straßen abgeben muss.

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen