Wir sind systemrelevant

Systemrelevante Unternehmen sind die Korsettstangen des Gemeinwesens, welche die Versorgung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft sicherstellen sollen. Über 30 Ortenauer Unternehmen aus verschiedenen Sektoren stellen wir in den nächsten Wochen hier vor – vom Lebensmittelproduzenten bis zum Laborgerätehersteller, vom Energiehändler bis zum Kehler Hafen.

Die Serie „Wir sind systemrelevant“, die in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) entstanden ist, erscheint mit neuen Folgen drei Mal pro Woche.

Diese Unternehmen sind dabei:
ADA Cosmetics, Kehl – Armbruster Teigwaren, Willstätt – BAV Offenburg, Offenburg – e.optimum, Offenburg – EDEKA, Offenburg – Hodapp, Achern – Huber Mühle, Hohberg – Jaco Dr. Jaeniche, Kehl – Julabo, Seelbach – Philipp Kirsch, Willstätt-Sand – Mittelb. Entsorgung, Offenburg – Novellus AG, Appenweier – OGM, Oberkirch – Peterstaler, Oberkirch – Schnitzer, Offenburg – Fritsch Elektronik, Achern – Hafenverwaltung, Kehl – Hansgrohe, Schiltach – Koehler Holding, Oberkirch – Maja, Goldscheuer – Markant, Offenburg – Meiko, Offenburg – Securiton, Achern – Streit IT, Hausach – Sparkasse/Volksbank, Offenburg – Zimmer Group Rheinau – Badenova, Freiburg – Bäckerei Armbruster, Schutterwald – E-Werk Mittelbaden, Lahr – Heimatec, Renchen – Huber Kältemaschinen, Offenburg – Kratzer, Offenburg – Klotter, Rheinau – Ruch Novaplast, Achern – Schneider Elektro, Offenburg

01.07.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Mit der 33. Folge endet die Serie der Mittelbadischen Presse in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsregion Ortenau. In der letzten Folge geht es um das Unternehmen Hansgrohe mit Sitz in Schiltach, das Sanitärarmaturen produziert.

29.06.2020
Systemrelevantes Unternehmen

Hitradio Ohr gehört zu den systemrelevanten Unternehmen, die die Mittelbadische Presse im Rahmen einer Serie vorstellt. „Radio weckt, informiert, warnt, erinnert, bringt zum Lachen und zum Mitsingen“, sagt Geschäftsführer Markus Knoll. 

26.06.2020
Systemrelevante Firmen

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute (31): Die Firma Heimatec in Renchen ist ein gefragter Werkzeugbauer.

24.06.2020
4,3 Millionen Tonnen

In der Serie „Wir sind systemrelevant“ stellt die Mittelbadische Presse Firmen vor, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Der Kehler Hafen ist für den Warenverkehr immens wichtig. 

20.06.2020
Ortenau

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind.  Heute (29): ADA Cosmetics in Kehl stellt jetzt Handdesinfektionsmittel her

19.06.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute (28): Die Novellus Holding AG (Leitwerk) in Appenweier.

16.06.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute (27): Die Firma Huber Mühle aus Hohberg-Niederschopfheim, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Panikkäufe erlebt hat.

15.06.2020
Systemrelevante Firmen

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute (26): Die Zimmer Group in Rheinau-Freistett stellt Bauteile für medizintechnische Geräte her.

12.06.2020
Offenburg

Wir stellen Ortenauer Firmen vor, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute: Markant in Offenburg sorgt für den reibungslosen Waren- und Dienstleistungsverkehr – und das trotz Corona bisher störungsfrei.

Von der Netzleitstelle in Lahr aus wird das komplette Stromnetz überwacht und gesteuert. Tritt eine Störung auf, sorgen die Schaltmeister dafür, dass diese schnell behoben wird.
10.06.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute (24): Das Elektrizitätswerk Mittelbaden sichert die allgemeine Stromversorgung.

07.06.2020
Meiko

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind.  Heute (23): Die Firma Meiko in Offenburg stellt Reinigungs- und Desinfektionsgeräte her.

370 Mitarbeiter des Familienunternehmens J. Schneider Elektrotechnik fertigen am Standort Offenburg Produkte für die industrielle Stromversorgung – für Windräder, Fotovoltaikanlagen oder Papierfabriken.
05.06.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 22: Die J. Schneider Elektrotechnik aus Offenburg stellt Transformatoren her.

02.06.2020
Kredite schaffen Werte

Die Mittelbadische Presse stellt im Rahmen der Serie „Wir sind systemrelevant“ Unternehmen aus der Ortenau vor. Die Volksbank in der Ortenau vergibt in der Krise deutlich mehr Kredite als zuvor und schafft damit Werte. 

Die Fleischerei- und Scherbeneismaschinen von MAJA sind ebenso wie die Servicedienstleistungen gefragt. Das Traditionsunternehmen aus Goldscheuer zählt zu den systemrelevanten Bereichen und hilft, die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung in der Corona-Krise zu sichern.
29.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 20: Die MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH in Kehl-Goldscheuer.

27.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Die Firma Klotter Elektrotechnik aus Rheinau-Freistett sichert die Stromversorgung von Anlagen. Die Mittelbadische Presse stellt das Unternehmen im Rahmen der Serie „Wir sind systemrelevant“ vor. 

25.05.2020
Hausacher Familienunternehmen

Die Mittelbadische Presse stellt in der Serie „Wir sind systemrelevant“ Ortenauer Firmen vor, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Das Hausacher Unternehmen Streit versorgt Unternehmen, Kliniken und Behörden mit Druck- und Videolonferenz-Systemen, 

22.05.2020
Schutterwald

In der Serie „Wir sind systemrelevant“ – geht es um Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Diesmal: Die Bäckerei Armbruster aus Schutterwald backt verstärkt Toastbrote für Supermärkte.

Elektronische Baugruppen für die Medizintechnik: Bei der Fritsch Elektronik GmbH in Achern-Önsbach entstehen individuell auf Kundenwunsch gefertigte Baugruppen, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen.
20.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 16: Fritsch Elektronik aus Achern-Önsbach stellt Baugruppen für die Medizintechnik her.

Von hier aus wird Sicherheit gemanagt: Die Notruf- und Serviceleitstelle der Firma Securiton in Achern. Sie sorgt dafür, dass Krankenhäuser, Altenheime und Behörden in Krisenzeiten sicher arbeiten können.
18.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 15: Die Firma Securiton aus Achern kümmert sich um Sicherheitstechnik.

Die Produktion läuft auf Hochtouren in Willstätt-Sand: Spezial-Kühlgeräte von Kirsch sind sehr gefragt in Zeiten, in denen Labore und Forschungseinrichtungen wegen Corona hochfahren.
15.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 14: Die Firma Kirsch aus Willstätt-Sand baut Kühlschränke für Medikamente.

10.05.2020
Unternehmen aus Elgersweier

Huber Kältetechnik liefert hochpräzise Temperiertechnik an Kunden in aller Welt und gehört damit zu den systemrelevanten Unternehmen in der Ortenau. Der Vorstandsvorsitzende Daniel Huber fordert in der Krise verbindliche Vorgaben in der Politik. 

Deutschlands größte unabhängige Energie-Einkaufsgemeinschaft für klein- und mittelständische Unternehmen hat ihren Sitz in Offenburg.
07.05.2020
Serie „Wir sind systemrelevant“

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 11: Das Energieversorgungs-Unternehmen e.optimum aus Offenburg

Ruch Novaplast in Oberkirch stellt isolierende Verpackungen her, die für den sicheren Transport von Medikamenten sorgen.
06.05.2020
Serie „Wir sind systemrelevant“

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. 
Teil 10: Die Oberkircher Firma Ruch Novaplast, die auch Funktionsteile für Medizingeräte herstellt

03.05.2020
1200 Einkaufsmärkte

Die neunte Folge der Serie „Wir sind systemrelevant“ mit Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind, beschäftigt sich mit Edeka Südwest. Das Unternehmen sorgt von Offenburg aus dafür, dass der Nachschub in 1200 Einkaufsmärkte rollt.

29.04.2020
Systemrelevant

„Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind: Die Firma Schnitzer in Offenburg produziert Lebensmittel für die gesunde Ernährung.

26.04.2020
Serie: "Wir sind systemrelevant"

Die Acherner Firma Merb holt in der Ortenau mit mehr als 100 Fahrzeugen den Müll ab. Ihre Mitarbeiter haben momentan viel zu tun. Weil viele Menschen zu Hause bleiben müssen, produzieren sie mehr Müll. 

Schnelligkeit ist Trumpf, wenn in den Hallen des Obstgroßmarkts Mittelbaden die leicht verderblichen Erdbeeren aus der Region angeliefert werden. Der OGM ist die zentrale Drehscheibe für das Ortenauer Obst.
24.04.2020
Serie „Wir sind systemrelevant“

Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 6: Der OGM Obstgroßmarkt Mittelbaden mit Sitz in Oberkirch.

22.04.2020
Serie Teil 5

Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind: Hodapp aus Achern-Großweier, Spezialist für Sicherheitstore

20.04.2020
Unternehmen in Seelbach

Neue Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Folge 4: JULABO aus Seelbach, Spezialist für Temperiergeräte, die in der Forschung verwendet werden.

17.04.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"

Neue Serie: Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Heute: Wie die Sparkasse Offenburg/Ortenau mit der Krise umgeht.

15.04.2020
Ortenauer Unternehmen in der Corona-Krise

Armbruster Teigwaren gehört zu den systemrelevanten Unternehmen in der Ortenau. Die Nachfrage nach den Nudeln des Unternehmens ist immens, doch die Freude ist nicht ungetrübt. 

10.04.2020
Neue Serie: "Wir sind systemrelevant"

Die Mittelbadische Presse stellt Ortenauer Firmen vor, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. In der ersten Folge: Das Offenburger BAV Institut sorgt für Hygiene- und Qualitätskontrollen.

10.04.2020
WRO-Chef

In einem Gastbeitrag für die Mittelbadische Presse zum Start der neuen Serie „Wir sind systemrelevant“ erläutert WRO-Chef Dominik Fehringer, warum die Corona-Krise für ein Umdenken in der Wirtschaft sorgen könnte und wie wichtig gute Netzwerke in diesen Zeiten sind. 

News zum Dossier per Mail

Datenschutzbestimmungen