Fasnacht in der Ortenau

Südwesten
01.06.2018

Der Milchpreis schwankt seit Jahren. In den letzten Monaten gab er wieder stark nach. Der Bauerverband rechnet nun aber mit einer Stabilisierung – allerdings auf niedrigem Niveau.

Umzug Fasnetssonntag
18.02.2018

Nicht wegzudenken sind die Motto-Wagen beim großen Umzug am Fasnetssonntag in Oberwolfach. Jedes Jahr wird der schönste Wagen und deren Wagenbaugruppe nach der Fasnet prämiert, so auch am Freitag im Gasthof »Walkenstein«.

Nun sind die Geldbeutel der narrhalla-Mitglieder leer und wurden nach altem Brauch an Aschermittwoch im Wasser des Brunnen-Philipp gewaschen, rechts Präsident Ralph Kiefer, links neben ihm sein Vater, Ehrenpräsident Richard Kiefer.
Narrhalla zieht zufriedene Bilanz
15.02.2018

»Kurz, herzhaft, erfolgreich!« Mehr Worte als die von OB Klaus Muttach bedurfte es beim Stockfischessen der Narrhalla Achern nicht, um die Kampagne des ältesten Fasnachtsvereins der Stadt zu würdigen. Zuvor hatte die Narrhalla am Adlerplatz ihre Geldbeutel gewaschen.

Wolfach
14.02.2018

Zwei schmerzliche Abschiede, drei Ehrungen, ein unerwartetes Blumenpräsent und eine freudige Überraschung für alle Gildenmitglieder gab es gestern im Zug des Wäscherempfangs im Wolfacher Rathaus.
 

Heringsessen
14.02.2018

So richtig traurig waren die Narren nicht, als sie Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas den Rathausschlüssel gestern zurückbrachten – wohl eher erschöpft von der vergangenen Fasnet.

Wolfach
14.02.2018

Der Konter auf Oberwäscher Erich Sattlers Rügen beim Wäscherempfang im Rathaus wollte dem ins Amt zurückgehievten Bürgermeister am Aschermittwoch nur nach etwas Bedenkzeit gelingen – dann aber saß er. Zuvor geißelte Sattler unter anderem die »Messie-Verwaltung«.

Manuel Tabor hat in Appenweier wieder die Rathausgewalt
14.02.2018

Auch in Appenweier ging gestern Abend die Kampagne mit vielen Tränen zu Ende. Bei Feuerschein und stimmungsvoller Atmosphäre ließen sich Alde und Sandwangscht ein letztes Mal beim Zunfthaus feiern. Ein großes Feuerwerk beendete die diesjährige Fasentkampagne.

Wolfach
14.02.2018

Ganz der Tradition folgend war der Wolfacher Nasenzug am Fasnetsdienstag zum Abschluss der tollen Tage fast eine reine Männerveranstaltung – aber nur fast. 243 Teilnehmer zählte die Narrenpolizei. Bilanz am Stadtbrunnen: vier Frauen im kühlen Nass.

4000 Schwarzwürste und 6000 Wecken werfen die Offenburger Hexen von den Balkonen der Häuser am Neptunbrunnen zu den hungrigen Besuchern.
Hexenfraß in der Innenstadt
14.02.2018

Sonnenschein, fliegende Schwarzwürste und die Beerdigung des Krampen »Lindenplatzpfläschderle« der Althistorischen Narrenzunft haben gestern am Fasnachtsdienstag zahlreiche Besucher in die Offenburger Innenstadt gelockt, um das baldige Ende der Fasnacht zu feiern.

Oberhamperleorden 2018
14.02.2018

Die Schapbacher Hamperle haben beim Schnurren am Montag nach dem Umzug in der Festhalle noch einmal mächtig vom Leder gezogen.