Fasnacht in der Ortenau

19.02.2019
Hexenball in Biberach

Wem die Kinofilme »Men in Black«, »Traumschiff Surprise«, »Independence Day«  oder »Star Wars« etwas sagen, der war am Samstagabend in der Festhalle Biberach klar im Vorteil. Die Reiherhexen hatten ihren traditionellen Hexenball in diesem Jahr nämlich unters Motto: »Planeten, Orbit unendliche...

19.02.2019
Willstätt - Eckartsweier

Mit einem farbenprächtigen Aufzug begann am Samstagabend die erste Ausgabe der 48. Prunksitzung des Narrenrats »Wölfe« in Eckartsweier.

18.02.2019
Bunte Feier mit guten Freunden und Nachbarn

Seit 33 Jahren sorgen die Stollebloser in Diersburg für die Guggemusik. Ermüdungserscheinung? Nicht die Spur. Ihren närrischen Geburtstag feierten sie am Samstag ausgelassen in der Gemeindehalle.

18.02.2019
Kehl - Leutesheim

Das »Bauernvolk« fühlt sich in Litze pudelwohl. Nach dünn besuchten Jahren beim Bureball, konnte sich der Gesang- und Sportverein am Samstag über eine volle Halle freuen. 
 

18.02.2019
Fasnacht

Großer Umzug am Sonntag, Kinder- und Nachtumzug am Samstag, dazu das große Narrendorf auf dem Marktplatz: Am Wochenende startet Kehl in die fünfte Jahreszeit.

18.02.2019
Kinderumzug und Jungnarrendisco

Eine Premiere gab es am Samstag bei den Halbmeiler Narren: Erstmals war der närrische Nachwuchs aufgerufen, den Narrenbaum vor dem Stellen mit Luftballons und bunten Bändern ordentlich zu schmücken.

Den Becherrhythmus fanden die Ilwis bei einem »Best of« anlässlich ihres 44-jährigen Bestehens bei der Fasenteröffnung am Samstagabend in Bad Peterstal.
18.02.2019
Fasnachteröffnung in Bad Peterstal

Mit viereinhalb Stunden Mammutprogramm wurde am Samstagabend die Fasent in Bad Peterstal eröffnet. Mal hintergründig, mal ganz direkt strapazierten die Aktiven die Lachmuskulatur des restlos begeisterten Publikums.

18.02.2019
Rathaussturm, Narrenbaumstellen, großer Umzug

Es war das Fasnachtsevent der Superlative: Das ganze Wochenende über war Offenburg fest in närrischer Hand beim großen Narrentreffen. Die Online-Redaktion hielt Sie hier im Live-Blog am Samstag und Sonntag mit Fotos und den wichtigsten Infos auf dem Laufenden.

Höhepunkt des Narrentreffens war der Umzug am Sonntag.
18.02.2019
Zehntausende Besucher beim Umzug

Besser hätten es sich die Mitglieder der Althistorischen Narrenzunft wohl nicht erträumen können: Ein Wetter wie im Frühling sorgte beim Jubiläumswochenende dafür, dass mehrere Zehntausend Menschen in Offenburg fröhlich im Freien Fasent feierten. Höhepunkt war der große Umzug am Sonntag.

17.02.2019
Hilfsdienste traten gegeneinander an

Zu den Klassikern beim Narrentag gehören auch das Scheesenrennen der Rebknörpli aus Fessenbach und der Kinderumzug. Bei beiden Programmpunkten sind auch in diesem Jahr wieder Sieger gekürt worden – für Schnelligkeit und für das Outfit.

17.02.2019
Das Rathaus wurde souverän gestürmt

Kaiserwetter lockte am Samstag bereits zum Start des 41. Narrentags mehrere Tausend Besucher in die Innenstadt. Die Rathausspitze war in diesem Jahr vereint als »Obergärtner« der Landesgartenschau unterwegs. Und OB Marco Steffens meisterte seinen ersten Rathaussturm – eine Zugabe inklusive. 

17.02.2019
Friesenheim

Die Friesenheimer Driewili Stampfer haben am Samstag zu ihrem 21. Guggefescht in die Sternenberghalle eingeladen. Auf die Frage, »wie war es denn?«, lässt sich sehr schnell eine Antwort formulieren: »laut, sehr, sehr laut«. Aber jetzt der Reihe nach.
 

17.02.2019
Schottische Klänge begeisterten

Ein Hauch von Schottland wehte am Freitag durch die Halle am Durbach in Ebersweier. Die Guggenmusik Zulutt hatte zum »Zulutt-Feschd« eingeladen. Guggenmusiken, Showtanzgruppen und DJ Swayzy sorgten für Stimmung.

17.02.2019
Geburtsstunde könnte auch schon 1818 sein

Die Althistorische Narrenzunft feiert mit dem großen Narrentreffen an diesem Wochenende ihr 175-jähriges Bestehen. Werner Mezger, der Experte für die Schwäbisch-Alemannische Fasnacht schlechthin, hält das für sehr bescheiden. "Die Althistorische Narrenzunft könnte mit gutem Recht auch schon...

Einer der Stände unter den Pagoden in der Hauptstraße.
16.02.2019
Zehntausende Besucher erwartet

Wenn über 5000 Hästräger und Zehntausende Besucher in der Stadt erwartet werden, bedeutet dies einiges an Vorbereitung. Am Vortag des närrischen Ausnahme-Wochenendes hatten die Beteiligten alle Hände voll zu tun. Nun ist alles bereit für den Narrentag und die Jubiläumsveranstaltungen der...

Närrische Deko: Der Gerichtsparkplatz kann am Wochenende nicht zum Parken genutzt werden.
15.02.2019
Offenburg

Der Narrentag am Samstag und der Umzug beim VSAN-Landschaftstreffen am Sonntag wirken sich auch auf den Verkehr in der Stadt aus. Übers Wochenende gibt es deshalb Straßensperrungen, einige Anwohnerparkplätze fallen vorübergehend weg.

15.02.2019
Narrentreffen am Wochenende

Ein ganz besonderes Erlebnis wird das große Narrentreffen an diesem Wochenende auch für Matthias Drescher. Er ist einer der Moderatoren beim großen VSAN-Landschaftstreffen zum Jubiläum der Althistorischen Narrenzunft. Für den gebürtigen Offenburger geht damit ein Wunsch in Erfüllung.

15.02.2019
Kehl - Marlen

Heute und am Freitag, 22. Februar, finden in Marlen die Prunksitzungen der »Narrhalla Nelram« statt. Das Motto der beiden Veranstaltungen lautet »Fernsehen zur besten Sendezeit«. Für die zweite Aufführung verlost die Kehler Zeitung fünfmal zwei Eintrittskarten (siehe Verlosung).
 

Die Mitgliedschaft in Narrenzünften ist für Kinder und Jugendliche attraktiv. Warum das so ist, erklären Jugendleiterinnen verschiedener Zünfte aus dem Renchtal
14.02.2019
Närrischer Nachwuchs im Renchtal

Dass Umzüge mit den unterschiedlichsten Narrenzünften zur Fasent dazugehören, steht außer Frage. Aber ohne Nachwuchsnarren können Zünfte nicht weiterbestehen. Wie es um diesen Nachwuchs im Renchtal steht, erklären Jugendleiterinnen verschiedener Zünfte.

Mit Unterstützung des Publikums haben die Hexen vor dem Offenburger Rathaus ihren Besen aufgestellt.
14.02.2019
Hunderte Zuschauer vor dem Rathaus

Das große närrische Wochenende kann kommen: Die Offenburger Hexenzunft hat am Donnerstagabend ihren Hexenbesen vor dem Rathaus aufgestellt – und damit einmal mehr auf spektakuläre Weise den Auftakt zur Straßenfasent in der Stadt markiert.

Die »Offenburger Schwellkepf« bereicherten die erste Geisternacht in Zusenhofen mit Guggemusik.
14.02.2019
Erste Geisternacht ließ Halle brodeln

Einen tollen Auftakt erlebte die Zusenhofener Fasnacht mit der ersten Geisternacht, zu der die Stangenbachgeister am Samstagabend eingeladen hatten. Eine volle Halle, ein abwechslungsreiches Programm voller Höhepunkte und eine super Stimmung prägten den Abend, mit dessen Resonanz die...