Fasnacht in der Ortenau

26.02.2020
Treffpunkt Acherner Rathausplatz

Vor und nach dem großen Umzug in Achern versammelten sich die Narren auf dem Rathausplatz. Der närrische Markt dort ist beliebter Treffpunkt.

26.02.2020
Mühlenbach

Zahlreiche Narren säumten am Dienstag die knapp 300 Meter lange Strecke in Mühlenbach, auf der sich der Umzug kurz nach 14 Uhr in Bewegung setzte. 

26.02.2020
Wolfach

Der Schellenmendig hatte offensichtlich seine Spuren hinterlassen und das Teilnehmerfeld zur dritten Elfemess am Fasnetsdienstag einmal mehr gehörig ausgedünnt. Hästräger und Musiker bremste das nicht: Sie trotzten dem Nieselregen und zogen noch einmal um die Stadt.
 

26.02.2020
Feuerwehrkameraden aus Niederwasser feiern Fasnacht

„Tatütata, die Feuerwehr ist für alle da“ und einmal im Jahr sind die Feuerengel von Niederwasser auch in voller Einsatzmontur gern auf der Bühne gesehen, bei der Feuerwehrfasnacht am Freitagabend im Gemeindesaal in Niederwasser.

26.02.2020
Kinderumzug und Ball in Hornberg

Die Kinder brachen am Fasnachtsdienstag mit einem Umzug vom Schofferpark zur Stadthalle auf um die Kinderfasnacht zu feiern. Das Fernsehn war auch mit dabei.

25.02.2020
Fasnachtszeit geht zu Ende

Es war nicht der schönste Fasnachtsumzug aller Zeiten, der am Dienstag konfettifrei durch Achern zog. Das lag zu großen Teilen am Wetter. Aber immerhin hatten viele Tausend Besucher ihren Spaß mit den etwa 65 Fußgruppen, in Baden-Oos war der Umzug kurzfristig wegen des Wetters abgesagt worden....

25.02.2020
Katholische Kirchengemeinde in Hornberg feiert Fasnacht

Die Betonier zündeten am Samstag ein Programmfeuerwerk im närrisch geschmückten katholischen Pfarrzentrums ab. Der Funke der Fasnacht sprang auch bis in die hinterste Reihe des fast überfüllten Pfarrsaals über.

25.02.2020
Hohberg - Niederschopfheim

In der Harmoniehalle gab es am Samstag ein orientalisches Flair: Der Bloserball war zu Gast im Land der Pharaonen.

25.02.2020
Neuried - Altenheim

Auch in diesem Jahr sahen die zahlreichen Besucher am Fasentsdienstag wieder einen farbenprächtigen und schönen Fasentumzug, den Renate Duchillio kommentierte.

25.02.2020
Zweite Elfimeß

 „Fasent in Hasle, verkehrte Welt – alles wird auf den Kopf gestellt. Und es fragt sich Groß und Klein, was wollt‘ ich denn noch niemals sein?“  –  passende Geschichten zum diesjährigen Fasentmotto gab es am Dienstag in der zweiten Elfimeß zu hören.

25.02.2020
Rheinbischofsheim

Viel Glück mit dem Wetter hatten die Bischemer am Dienstag beim Dorfumzug. Und der war zum Abschluss der fünften Jahreszeit ein echter Hingucker.

Beim Rosenmontagsball wurden sie mit frenetischem Beifall verabschiedet: Die Tanzgruppe Zell-Weierbach stand zum letzten Mal zusammen auf der Bühne.
25.02.2020
Viele Gäste in der Abtsberghalle

Beim Rosenmontagsball der Narrenzunft Zell-Weierbach gaben sich Narren und Guggen ein Stelldichein. Und mit dem letzten Auftritt endete die Ära der legendären Tanzgruppe Zell-Weierbach.

25.02.2020
Bad Rippoldsau-Schapbach

Die Schapbacher Kaffeetanten feierten zur Fasnet ihr 60-jähriges Bestehen. Am Fasnachtsmontag vor dem Umzug hatten sie zu einem Empfang in die Kaffeetantenstube im alten Rathaus eingeladen.

25.02.2020
Teufel rocken Amerika

Der erste Programm-abend der Reichenbacher Höllteufel in der neuen Mönch-Richo-Halle war ein voller Erfolg: Sagte Zunftmeister Tom Gißler vorher noch „Halle voll, das wär’ toll“, schrieb die Zunft jetzt: „Halle voll, das war toll!“

25.02.2020
Pfarrfasnacht in Ottenhöfen

Auf die stimmungsvolle Pfarrfasent am Rosenmontag in Ottenhöfen kann man sich verlassen, da moderiert jedes Jahr humorvoll Matthias Rohrer, die „Drei Furschenbächer“ spielen schwungvoll zum Tanzen und Schunkeln und die liebevoll gestalteten Orden stammen wieder von Marianne Maier, Sonja und...

25.02.2020
Schenkenzell

Zahlreiche Zuschauer säumten am Montag bei Prachtwetter die Umzugsstrecke in Schenkenzell. Fußgruppen mit kreativen Ideen und bestens aufgelegte Hästräger sorgten für ausgelassene Stimmung.

25.02.2020
Meißenheim - Kürzell

Eine Pemiere erlebte die Rosenmontagsfete in Kürzell. Erstmals wurde direkt im Ort, im Fabrikhof und dem Gewölbekeller, gefeiert.

Wo, wenn nicht beim Zunftball, ist Gelegenheit für ein Tänzchen?
25.02.2020
Die Reithalle war wieder voll

Beste Stimmung herrschte am Fasentmontag beim Zunftball der Althistorischen in der Reithalle. In Sachen Kostümierung hatten sich die Besucher wieder mächtig ins Zeug gelegt. Zum Gelingen trug auch ein neuer Gast bei.

25.02.2020
Mühlenbach

Für jede Menge Gelächter und Frohsinn sorgten bei der Elfimess in Mühlenbach neun wortgewandte und spitzzüngige Gruppen. Gut drei Stunden lang boten sie im Vereinsheim „Zum Bachwirt“ beste Unterhaltung. 
 

25.02.2020
Cölsch von der Pfalz neuer Stabhalter

„Make Fasent great again“ heißt es seit Sonntag im Fernach. Stabhalter Stefan von der Pfalz wandelte dabei im Forum im HFG auf den Spuren des US-Präsidenten, der ebenfalls Pfälzer Vorfahren hat.

Das aktive Dingeli-Spättle Nicole Neumeyer ist beim DIngeli-Essen in der „Krone“ mit dem Drueller-Orden ausgezeichnet worden.
25.02.2020
Ortenbergerin ausgezeichnet

Eine kultige Fasentveranstaltung seit 60 Jahren ist das Dingeli-Essen am Fasentmontag in Ortenberg. Nicole Neumeyer bekam den Drueller-Orden, Angelika Riehle den Tellerorden. Für unterhaltsame Redebeiträge sorgte die Dingeli-Bütt. Und der Nachtwächter lüftete so manches Geheimnis von Ortenberger...