Kinder-Uni

Einladung zur "Fete de la Physique"

Autor: 
Robby Rheinschnake
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. Juni 2020

Im Vorfeld der Online-Kinder-Uni hat Michael Canz (links) mit Maxime (rechts) und Jaro (Mitte) schon einmal ein Erklär-Video zur Bastelanleitung für das Spektrometer für die intergalaktische Reise produziert. ©Hochschule Offenburg

Pünktlich zur Sommersonnenwende präsentiert die Hochschule Offenburg am 21. Juni eine neue Ausgabe der Kinder-Uni. Diese findet online statt, sodass alle Interessierten teilnehmen können. 

In diesem Jahr ist alles anders. So auch die Kinder-Uni der Hochschule Offenburg, die sich immer großer Beliebtheit erfreut und die normalerweise im Juli stattgefunden hätte. Doch die Hochschule Offenburg wäre nicht die Hochschule, wenn sie sich nicht etwas Besonderes hätte einfallen lassen: „Statt einer sonst am 21. Juni üblichen ‚Fête de la Musique‘ startet die Hochschule Offenburg an diesem Tag um 18 Uhr eine ‚Fête de la Physique‘“, kündigt die Hochschule an. 

„Nicht live vor Ort, sondern live online geht es auf eine Reise durch Raum und Zeit. Dabei erkunden die Mitreisenden von zuhause aus die Ufer des kosmischen Ozeans.“ So viel sei schon mal vorab verraten: „Die Reisenden werden einen kurzen Stopp in Silicon Valley einlegen und einen prominenten Gast mit an Bord nehmen.“ 
Und wer diesen und den Chefpiloten Professor Dan Curticapean am 21. Juni während des Flugs per „KaHoot“ interaktiv begleitet und einige Fragen richtig beantwortet, kann sogar tolle Preise gewinnen (siehe Kasten). 

Eigener YouTube-Kanal

„Die Online-Kinder-Uni wird live über den YouTube-Kanal der Hochschule Offenburg gestreamt. Dieser ist leicht über die Internetseite der Kinder-Uni (Kasten) zu finden.“ Dort gebe es zudem ab sofort einen Termin-Reminder zum Herunterladen, damit niemand den Start am 21. Juni verpasst. „Außerdem sind auf der Seite viele weitere Informationen und eine Bastelanleitung inklusive Video für ein Spektrometer zu finden, das die Teilnehmenden während der intergalaktischen Reise gut gebrauchen können“, heißt es weiter in der Ankündigung.
Der Flug durch Raum und Zeit wird natürlich unter strikter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygieneregeln vom Kinder-Uni-Team der Hochschule Offenburg produziert. „Chefpilot Dan Curticapean sorgt im Cockpit für eine interessante Reise und, dass alle wieder wohlbehalten zuhause ankommen.“

Übrigens: Statt des sonst bei der Kinder-Uni üblichen Pausenprogramms bietet das Schülerforschungszentrum Xenoplex aus Gengenbach am Montag, 22. Juni, von 18 bis 20 Uhr eine Fortsetzung der Reise an. Dabei geben die Verantwortlichen Einblicke in ihre Robotik-Projekte und zeigen, wie Interessierte an ihrem Robotik-Online-Wettbewerb teilnehmen können. 

Und das Beste: Während die heiß begehrten Plätze bei der Kinder-Uni immer begrenzt sind, können dieses Mal alle mitmachen, die wollen – Logenplätze inklusive. Denn zuhause ist es doch schließlich am schönsten. Natürlich wird auch Robby Rheinschnake wie gewohnt über die Kinder-Uni berichten, er ist schon sehr gespannt, wie diese ganz besondere Veranstaltung sein wird.

Stichwort

Preise

Im Rahmen der ersten Online-Kinder-Uni gibt es tolle Preise zu gewinnen. Wer Fragen richtig beantwortet nimmt an der Verlosung teil und hat die Chance auf folgende Gewinne: 
1 x 2 Europa-Park-Karten und
5 x 2 Freikarten für das Forum-Kino. Mehr dazu findet ihr auf der Internetseite der Hochschule Offenburg. Dort findet ihr auch die Bastelanleitung und den Link zum Youtube-Chanel. 

https://schule.hs-offenburg.de/kinder-uni-online/ 

So erreicht ihr Robby Rheinschnake

Mittelbadische Presse
Robbys Kinder-Nachrichten
Nachrichten-Redaktion
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg

Ein Fax schickt ihr an: 0781/504-3719

Mit einer Email geht es am schnellsten: robby@reiff.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Ist auch in Corona-Zeiten für Bike-Begeisterte da: das Team von LinkRadQuadrat in Gengenbach.
    vor 16 Stunden
    Regionale Online-Shops: heute LinkRadQuadrat in Gengenbach
    Die Liebe zum Radsport, die Motivation neue Abenteuer zu erleben, die Suche nach neuen Innovationen, unzählige Testsiege, positive Kundenbewertung und die Motivation, immer mehr Leute zum Radfahren zu begeistern, ebnen den Weg der Erfolgsgeschichte von LinkRadQuadrat in Gengenbach. Mit der...
  • Motivierte Mitarbeiter, die gern zur Arbeit kommen, sind das Rückgrat der Hermann Uhl KG Ortenau. Das Team sucht Verstärkung: Also, bewerben!
    05.03.2021
    Mit den Betonerzeugnissen der UHL KG wird das Zuhause erst richtig schön
    Bei uns ist es am Schönsten! Haus und Garten sind so individuell wie die, die darin leben: Sie sind Rückzugsort, Wellnessbereich oder Sterne-Restaurant. Spätestens die Pandemie hat uns wieder in die Sinne gerufen, wie wichtig der heimische Garten ist und wie er beruhigt, wenn er schön und...
  • Ware vorab bestellen und abholen. Das ist via ClickCollect möglich. Aber das ist nur ein Weg über den der Kehler Handel die Kunden erreicht.
    02.03.2021
    Lockdown hin oder her: Immer für die Kunden da
    Die Einkaufsstadt Kehl ist für ihre Kunden da – Lockdown hin oder her. Die Händler und Gastronomen haben viele Wege über Telefon, online und die neuen Medien gefunden, wie sie ihre Kunden erreichen. Die breit angelegten Videokampagne „Kehl bringt’s“ von Kehl Marketing fächert die Leistungsfähigkeit...
  • Sie suchen Arbeit in einer Region, in der andere Urlaub machen? acrobat Personaldienstleistungen in Achern rekrutiert Fachkräfte für Firmen in Baden.
    01.03.2021
    acrobat GmbH: Aus der Region für die Region
    Die starke Wirtschaft in Baden braucht einen starken Partner: die acrobat GmbH in Achern bietet Arbeitgebern ein maßgeschneidertes Dienstleistungspaket rund ums Personalmanagement und ist in der Region fest verwurzelt.