Alexander Ihrig und sein Auto

»Herbie«, der Käfer aus Gengenbach

Autor: 
Katrin Mosmann
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. Oktober 2018
Ein VW Käfer und sein Besitzer: Alexander Ihrig ist sehr stolz auf seinen »Herbie«. Bereits als Kind war der Gengenbacher ein großer Fan der bekannten Filmreihe. Sein »Oldie« zieht regelmäßig die Blicke auf sich.

Ein VW Käfer und sein Besitzer: Alexander Ihrig ist sehr stolz auf seinen »Herbie«. Bereits als Kind war der Gengenbacher ein großer Fan der bekannten Filmreihe. Sein »Oldie« zieht regelmäßig die Blicke auf sich. ©Alexander Ihrig

In Gengenbach lebt ein ganz besonderes Auto: der Käfer »Herbie«. In Anlehnung an die berühmte Walt-Disney-Filmreihe hat Alexander Ihrig sein Auto originalgetreu gestaltet. Bestimmt kennen einige von euch die berühmtem Walt-Disney-Filme um »Herbie«, den tollen Käfer. Der erste Film der Reihe ist ...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer Registrierung bei Baden Online erhalten Sie ein Startguthaben von
EUR 2,50. Sie können damit 5 bo+ Inhalte kostenfrei lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

So erreicht ihr Robby Rheinschnake

Mittelbadische Presse
Robbys Kinder-Nachrichten
Nachrichten-Redaktion
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg

Ein Fax schickt ihr an: 0781/504-3719

Mit einer Email geht es am schnellsten: robby@reiff.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinder

Eine Reise durch die verschiedenen Zeitalter der Erdgeschichte haben die 20 Gewinner von Robby Rheinschnakes Aktion im Museum für Mineralien und Mathematik (»Mima«) in Oberwolfach unternommen
Robby-Aktion
16.10.2018
20 Robby-Leser durften am Samstagnachmittag gemeinsam mit Thomas Siefert das »Mima« in Oberwolfach erkunden. Dabei haben sie eine Menge über die Erdgeschichte und die Steine und Mineralien des Schwarzwalds erfahren. 
Kinder
10.10.2018
Tierischen Nachwuchs gab es in der Familie Wußler aus Gengenbach Ende September. Seither erobert Babyschildkröte Crissi die Herzen der Familienmitglieder im Sturm. Warum Crissi eine absolute Seltenheit ist, hat Elena Wußler Robbys Assistentin verraten.  
Nach dem Fest werden die Früchte gemeinsam gegessen oder an bedürftige Menschen verteilt.
Die Gemeindediakonin Doris Klett erläutert
07.10.2018
Heute ist Erntedankfest. In vielen Orten wird das christliche Erntefest mit Gottesdiensten gefeiert. Robbys Assistentin hat mit der Gemeindediakonin Doris Klett über das Fest gesprochen.
Kinder-Nachrichten
05.10.2018
Auf Robby Rheinschnakes Sonderseite geht es heute um eine Schlupfwespe, das Werk von Spinnenmilben, Riesenpilze und eine Frucht. 
Robby Rheinschnakes Assistentin war mit dabei
02.10.2018
Robby Rheinschnakes Assistentin war am Wochenende auf dem Obsthof Kasper in Oberkirch-Nussbach, wo aus knackigen Äpfeln Apfelsaft gepresst wird.