Schreibwettbewerb

Leserabe: Schreibt Geschichten rund um den Zirkus

Autor: 
Katrin Mosmann
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
05. März 2020

Schreibt ihr gerne Geschichten? Dann macht mit beim Lese­rabe-Schreibwettbewerb. ©Archivfoto

Schulkinder ab der zweiten Klasse, Jugendliche und Erwachsene können bis zum 10. Mai Geschichten für den Leserabe-Wettbewerb einreichen und viele Preise gewinnen.

Geschichten schreiben ist etwas Tolles. Robby Rheinschnake liebt es, Dinge zu erzählen. Er wäre sonst ja auch falsch in seinem Beruf, oder? Das hat er schon als Kind gerne gemacht. Damals waren es bunte Fantasiegeschichten. Eigene Welten und Helden hat die Zeitungsschnake der Mittelbadischen Presse in seinen Geschichten erfunden. Macht ihr das als auch mal? Schreibt ihr auch gerne eure ganz eigenen Abenteuer? Dann könnte der Leserabe-Schreibwettbewerb des Fördervereins der Mediathek Oberkirch und das AutorenNetzwerks Ortenau-Elsass etwas für euch sein. Auch in diesem Jahr findet er wieder für Schulkinder ab der zweiten Klasse, Jugendliche und Erwachsene statt. Es können also auch eure Eltern Geschichten einreichen, wenn sie Spaß am Schreiben haben. 

6000 Zeichen

„Mitmachen können alle, die in der Ortenau und deren Umkreis von etwa 15 Kilometern wohnen“, sagt Karin Jäckel vom AutorenNetzwerk Ortenau.  „Zugelassen werden können auch Teilnehmer, die einen engen persönlichen Bezug zu diesen Regionen haben, aber nicht mehr dort leben.“ Über die Zulassung würden die Veranstalter entscheiden. „Die Teilnahme kann einzeln oder im Schulklassenverbund erfolgen.“ 
Wie funktioniert das Ganze? Die Geschichtenschreiber müssen ihre Texte zu einem bestimmten Thema verfassen: Für Kinder lautet dieses „Zirkus“, für Jugendliche und Erwachsene „Fettnäpfchen“. „Einzureichen sind selbst ausgedachte und geschriebene Geschichten, Märchen, Fantasy, Gedichte, Lieder (Text und Noten) und Comics auf Hochdeutsch und in Mundart (Badisch und Elsässisch)“, sagt Karin Jäckel. „Alle Texte inklusive Sprechblasentexte bei Comics dürfen maximal 6000 Buchstaben/Zeichen beziehungsweise etwa drei handschriftliche Seiten lang sein.“ Pro Person darf ein Text eingereicht werden. Gemeinsame Texte von mehr als zwei Personen sind nicht erlaubt. 


Zu gewinnen sind kleine Geldpreise, Sachpreise, Urkunden und Trostpreise sowie ein oder mehrere Auftritte als Überraschungsgast im AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass. 
Die Preisverleihungsfeier für Kinder findet am 27. Juni 2020 um 15 Uhr in der Mediathek Oberkirch statt, die für Jugendliche und Erwachsene voraussichtlich im September 2020. Zeit und Ort werden im Sommer bekannt gegeben. Weitere Infos findet ihr im Internet.

www.autorennetzwerk-ortenau.de

Stichwort

Der Wettbewerb

Wenn ihr Lust habt, am Leserabe-Schreibwettbewerb mitzumachen, müsst ihr eure Geschichten bis zum 10. Mai einschicken. Dies solltet ihr per E-Mail an autorennetzwerk.ortenau-elsass@t-online.de tun. Bitte nicht als PDF schicken. „Ausnahmsweise kann die Einsendung aber auch auf dem Postweg an AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass, Hansjakobstr. 5 in 77704 Oberkirch erfolgen“, sagt der Veranstalter.
Wichtig: Mit euren Geschichten müsst ihr ein Blatt mit Namen, kurzem Lebenslauf, Geburtsdatum plus Angabe eures Alters sowie Post- und E-Mail-Adresse samt Telefonnummer mitschicken. Kinder und Jugendliche brauchen zudem eine Teilnahmeerlaubnis der Erziehungsberechtigten. Mit eurer Teilnahme erteilt ihr dem Veranstalter außerdem die Erlaubnis zur Veröffentlichung der Gewinnernamen und -texte samt einem Gewinnergruppenfoto.

So erreicht ihr Robby Rheinschnake

Mittelbadische Presse
Robbys Kinder-Nachrichten
Nachrichten-Redaktion
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg

Ein Fax schickt ihr an: 0781/504-3719

Mit einer Email geht es am schnellsten: robby@reiff.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Curvy Queen bietet trendy Mode bis Kleidergröße 60.
    16.09.2020
    Coole Looks bis Kleidergröße 60 / Drei tolle SSV-Shoppingtage
    Das Bekleidungsgeschäft Curvy Queen in der Offenburger Platanenallee bietet eine große Auswahl an Plus-Size-Mode. Vom 17. bis 19. September gibt es beim Sommerschlussverkauf die starke Mode zu reduzierten Preisen.
  • Voller Einsatz für die Patienten: Das Reha-Sport-Team vom Offenburger RehaZentrum - Sabrina Weidner, Sarah Figy, Mario Truetsch und Lars Bilharz (v. l.)
    15.09.2020
    Neue Kurse starten im Oktober – jetzt anmelden!
    Fit werden, fit bleiben: Dieses Ziel hat sich das Team des RehaZentrums in Offenburg für seine Kunden auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt jeder sein maßgeschneidertes Therapie- und Fitnessprogramm. Wer langsam wieder in Bewegung kommen will oder an einer Grunderkrankung, wie Rückenschmerzen...
  • Alexander Benz (von links), Michel Roche, Thomas Kasper, Erhard Benz und Erika Benz stehen an der Spitze des Top-Life.
    07.09.2020
    Top-Life Berghaupten: Die Adresse für Gesundheit und Fitness
    Gesundheit und Fitness haben eine Adresse in der Ortenau: Seit 1996 ist das Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG in Berghaupten Ansprechpartner Nummer eins, wenn es in der Region um private Gesundheitsvorsorge, Wellness und medizinische Versorgungsangebote geht.
  • Die Vereine im ewo-Gebiet haben die Chance, für ihre Nachwuchsmannschaften zu gewinnen.
    28.08.2020
    Vereinsaktion #Ballwechsel: Energiewerk Ortenau und Partner suchen trickreiche Teams und deren Fans
    Ballkünstler gesucht! Das Energiewerk Ortenau (ewo) startet zusammen mit starken Partnern die Vereinsaktion #Ballwechsel: Wer seinen Club vorschlägt, eröffnet ihm die einmalige Chance, ein Fest und jede Menge Equipment im Gesamtwert von mehr als 5000 Euro zu gewinnen. Alles, was die meistgevoteten ...