Kinder

»Kids’ Choice Awards«: Mit Sophie und Noel auf dem Teppich

Autor: 
Katrin Mosmann
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. April 2019
Bildergalerie ansehen

(Bild 1/2) Robbys Star-Reporter: Sophie und Noel auf dem orangenen Teppich ©Katrin Mosmann

Am Donnerstagnachmittag wurden im Europa-Park Rust die Nickelodeon »Kids’ Choice Awards« verliehen. Live dabei waren auch Robby Rheinschnakes Kinderreporter Sophie Kasper und Noel Dinger. 
 

Es war so cool, das alles mal von der anderen Seite zu sehen, und die Stars live zu treffen«, schwärmt Noel Dinger (14). Gemeinsam mit Sophie Kasper (9) durfte er am Donnerstagnachmittag nicht nur die Nickelodeon »Kids’ Choice Awards«-Verleihung besuchen, sondern auch davor beim Starlaufen auf dem »Orange Carpet«, dem Nickelodeon Pendant zum roten Teppich, als Kinderreporter von Robby Rheinschnake seine Idole und Stars treffen und interviewen. 

Da kann man natürlich schon mal etwas nervös sein: »Ich freue mich so auf die ›Lochis‹ und Lisa und Lena. Ich mag Zwillinge«, verrät Sophie noch vor dem Auftritt der Stars mit klopfendem Herzen. Als dann keine 30 Minuten später ihre Idole, die »Lochis« hautnah vor ihr stehen, ist von der Aufregung kaum mehr etwas zu spüren. »Seid ihr nervös und glaubt ihr, dass ihr heute Abend gewinnen werdet?«, möchten die beiden Kinderreporter wissen. »Irgendwie wollen wir Slime abbekommen, denn es ist ja lustig, aber eben auch ein bisschen eklig«, verraten diese und nehmen sich anschließend noch Zeit, um für ein Erinnerungsfoto mit Sophie und Noel zu posieren. 

Als dann 20 Minuten und etliche Stars und Sternchen später unter anderem »Markus & Martinus« oder Laura Berlin und die Youtube-Stars »ViktoriaSarina« auf dem roten Teppich erscheinen, ist es mit der Fassung bei Sophie vorbei. Sie bricht vor Aufregung in Freudentränen aus, verrät: »Ich wusste gar nicht, dass die beiden kommen.« Die zwei finden das einfach nur toll und kommen prompt zu ihrem Fan, nehmen Sophie in die Arme, reden mit ihr und lassen sich zur Erinnerung knipsen.


Immer wieder kreischen die Fans, die hinter der Absperrung stehen, wenn weitere ihrer Helden den orangenen Teppich betreten. Besonders laut wird es, als Julien Bam und Mike Singer auftauchen. Auf die beiden hat auch Noel schon gewartet. »Julien Bam ist einfach super. Ich  folge ihm auf Youtube und Instagram. Er macht Tanzvideos und singt. Außerdem gibt er auch Tanzunterricht in seiner Schule in Köln.« Noel schafft es, sein Idol einen Moment von den kreischenden Fans und den vielen blitzenden Kameras der Pressevertreter und Fernsehteams loszureißen. Zeit zum Reden hat er zwar keine, wohl aber für ein Erinnerungsselfie. Ein paar Minuten mehr bringt Mike Singer mit, der Noel und Sophie verrät, dass seine Lieblingsachterbahn im Europa-Park die Silver-Star-Bahn ist. »Früher war ich ständig hier. Ich hatte sogar eine Jahreskarte«, erzählt er, ehe er wieder im Blitzlichtgewitter verschwindet. 

Auch Elton verrät den beiden Kinderreportern, dass er sehr gerne Achterbahn fährt: »Ich war schon viermal im Europa-Park, zweimal davon privat. Ich mag schnelle Bahnen. Gar nicht leiden dagegen kann ich die Schiffschaukel.«


Sänger Wincent Weiss outet sich ebenfalls als Silver-Star-Fan. »Im Europa-Park war ich schon mindestens zehnmal. Bei den ›Kids’ Choice Awards‹ dagegen bin ich heute zum ersten Mal«, verrät er im Interview. Und Germanys Next Topmodel, Lena Gerke, die sichtlich auf ihren meterhohen Highheels und in dem bauchfreien Top friert, gibt zu: »Ich bin früher gerne Achterbahn gefahren. Heute macht mir das aber eher Angst.« Sie verrät zudem, dass sie es ganz schön eklig finden würde, wenn sie den »Slime« abbekommen würde. Etwas, das wenige Stunden später dann eintrifft. »Es war sehr lustig, als einige Stars in der Show komplett vollgeslimed wurden. Sie haben es aber alle mit Humor genommen«, verrät Noel. »Die Preisverleihung war der Hammer. Besonders Julien Bams Choreografie war super.«

Auch Sophie ist noch zwei Tage später vollkommen hin und weg von der Show: »Sie war richtig cool. Lena Meyer-Landrut hat gesungen, Wincent Weiss auch. Und natürlich auch die Lochis, die zudem ›Slime‹ abbekommen haben.« Die Zwillinge haben es ihr besonders angetan. »Die sind so cool.« Und glücklich ergänzt sie: »Es war einfach ein ganz besonders schönes Erlebnis, denn wann trifft man schon mal seine Stars hautnah?«   

Mehr zum Thema

So erreicht ihr Robby Rheinschnake

Mittelbadische Presse
Robbys Kinder-Nachrichten
Nachrichten-Redaktion
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg

Ein Fax schickt ihr an: 0781/504-3719

Mit einer Email geht es am schnellsten: robby@reiff.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinder

09.08.2019
Kinderakademie
Freiwillig nachmittags, an den Wochenenden oder dieses Mal sogar in den Ferien in die Schule: Die Teilnehmer der Kinderakademien sind restlos begeistert von den tollen Kursen, wie etwa dem HCC-Kurs »Pneumatik«.  
08.08.2019
Robbys Interview
Mittlerweile seid ihr alle bestimmt schon voll und ganz in den Sommerferien angekommen. Die ersten beiden Wochen liegen auch schon nahezu hinter euch. Lange genug habt ihr ja auf den Beginn der Sommerferien gewartet. Doch bevor es so weit war, gab es noch eine kleine Sache, die gar nicht so...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 21.08.2019
    Kopf frei bekommen, Seele baumeln lassen
    Was machen Arbeitnehmer nach der Arbeit? Wie wär's damit, den Kopf frei zu bekommen und Spaß zu haben! Perfekt geeignet dazu ist die Afterwork-Party des Ortenauer Weinkellers am 5. September. Kommen mehrere Mitarbeiter einer Firma, gibt's eine Flasche Wein gratis.
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...